1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Blick auf die Börse: Sky nach Bilanz-PK über 30 Prozent im Plus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Februar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.309
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Wie sich die börsennotierten Medienunternehmen Sky, Kabel Deutschland, ProSiebenSat.1 und RTL Group an den Aktienmärkten behauptet haben, analysiert DIGITALFERNSEHEN.de im wöchentlichen "Blick auf die Börse".

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.196
    Zustimmungen:
    3.896
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Blick auf die Börse: Sky nach Bilanz-PK über 30 Prozent im Plus

    Was hat die Aktie bei der spektakulären Einführung unter CapuKofler gekostet 28€?:rolleyes:
     
  3. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.457
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Blick auf die Börse: Sky nach Bilanz-PK über 30 Prozent im Plus

    Bin gespannt, wann der erste kommt, der wieder ohne Bezug zum Thread hetzt.

    Ich habe mir auch schon überlegt, Sky Aktien zu kaufen, als der Kurs so weit unten war. Mit den immer noch anhaltenden hohen Verlusten und der wohl kommenden Kapitalerhöhung lasse ich aber lieber die Finger davon - zu riskant.
     
  4. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Blick auf die Börse: Sky nach Bilanz-PK über 30 Prozent im Plus

    Ich melde mich freiwillig zum Dienst:

    Sky ist Müll. PayTV hat in Deutschland keine Chance!
     
  5. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.316
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Blick auf die Börse: Sky nach Bilanz-PK über 30 Prozent im Plus

    Heute ist wieder Tag der falschen Überschriften.

    UnityMedia wechselt die Werbeagentur aus, nicht die PR-Agentur.

    Sky hat diese Woche keine Bilanz vorgelegt. Nur ein paar "wesentliche Kennzahlen" für das Q4.2011. War daher eine außerordentliche PK wegen der Kapitalerhöhung. Die Vorlage des Jahresabschlusses und die Bilanz-PK stehen an am 23.02.2012.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2012
  6. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Blick auf die Börse: Sky nach Bilanz-PK über 30 Prozent im Plus

    Ebend nicht:Es wurden auch Daten für das gesamte 2011 veröffentlicht! Jedoch hast du mit dem 23.02. Recht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2012
  7. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.316
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Blick auf die Börse: Sky nach Bilanz-PK über 30 Prozent im Plus

    Das in Anführungszeichen ist das Originalzitat aus der Pressemitteilung.

    DigitalFernsehen kriegt präzise Informationen in den Pressemitteilungen angeliefert, aber beim Zusammenfassen des Inhalts in einer schnittigen Überschrift ist es manchmal so, als ob man den eigenen Artikel nicht gelesen hätte. Bei Sky steckt der Fehler bereits im Artikel (Annahme, dass gestern der Jahresabschluss vorgelegt wurde).

    Ein wenig mehr Konzentration auf einzelne Meldungen könnte nicht schaden, man muss ja im Gegenzug nicht Tag und Nacht fleißig jede Pressemitteilung als Mengengeschäft umsetzen, wenn z.B. eine Gräfin Kerssenbrock als Nachfolgerin von einer Frau Pohl-Laukamp in ein NDR-Gremium abgeladen wird. Wo ist da eine Nachricht?

    Bei Sky steckt hinter der Dramatik des Ablaufs ja die eigentliche Nachricht: Der finanzielle Druck bei Sky ist so drängend, dass man vorzeitig vor dem regulär geplanten Termin bereits Teile der Quartalszahlen rausgeben muss, weil ja die Ankündigung einer erneuten Finanzierungsrunde erforderlich ist. DigitalFernsehen folgt dem Herdentrieb, den ersten Abschnitt einer Pressemitteilung am intensivsten zu lesen ("Höchster Kundenzuwachs der Geschichte") anstelle die auslösende, relevanteste Information als Nachricht zu erkennen (Finanzierungsrunde) bzw. das, was völlig offenkundig (Unterdeckung im Geschäftsbetrieb, DFL-Rechtevergabe) dahinter steht. Das mag natürlich auch was mit dem bekannten Sky-Bias zu tun haben.

    Wie man bei Bildblog.de verfolgen kann passieren Fehler im Mediengeschäft fortlaufend und werden andernorts idealerweise sogar transparent berichtigt. Die Regel könnte hier mal auch eingeführt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2012
  8. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Blick auf die Börse: Sky nach Bilanz-PK über 30 Prozent im Plus

    Nun ja, das mit den Nachrichten und dem Interesse liegt immer im Blickwinkel des Betrachters. Der eine liest die Bild, ich die FTD. Für "Max" ist RTL wichtig für "Moritz" Phoenix.
    Aber im Prinzip hast du ja Recht.:winken:
     
  9. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Blick auf die Börse: Sky nach Bilanz-PK über 30 Prozent im Plus

    @Datenwiesel
    Ja, dass ist auch etwas, was ich kritisiere. Hier werden (und zwar ständig, wenn es um Quartalszahlen von Sky geht) Jubelmeldungen herausgehauen und im Prinzip doch nur die PM von Sky zusammengefasst. Da wurde bisher kein einziges Mal zwischen den Zeilen gelesen oder kritisch nachgefragt. Und sowas will die DF dann als investigativen, kritischen Journalismus verkaufen. :(
     
  10. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.316
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Blick auf die Börse: Sky nach Bilanz-PK über 30 Prozent im Plus

    Ich nehme an, dass die Redaktion die kritische Anmerkung aufgenommen hat.
    Vielen Dank.

    Der neue Artikel zur Sky-Zeitungsanzeige ist in dieser Hinsicht deutlich präziser formuliert. Jetzt steht ja nicht mehr, dass da ein Jahresabschluss bzw. die darin enthaltene Bilanz vorgestellt wurde. Ob es eine relevante Nachricht ist, sehen wir dann, wenn die Vermutung bestätigt ist, dass die F1 den Sky Sport-Abonennten 2012 erhalten bleibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2012

Diese Seite empfehlen