1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bleibt Xtramusik bei KDG?

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von Satikus, 4. November 2005.

  1. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    26.565
    Zustimmungen:
    1.402
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    AW: Bleibt Xtramusik bei KDG?

    ... nur noch mal zur Klarstellung: gem. dem DF-Artikel will DMX das Privatkundengeschäft aufgeben, weil zu aufwändig. Das Xtra-Music auch bei KDG, tividi etc. ersetzt wird bzw. ganz eingestellt wird, ist eine wilde Spekulation. Momentan igbt es keinerlei Anzeichen dafür. Und die Verbeitung von Xtramusic über die Kabelnetze ist für DMX kein grosser Aufwand. Hier sind nur die Kabelnetzbetreiber die Kunden und die Kabelnetzbetreiber rechnen die Abonnenten ab. DMX verdient hier mit wenig Aufwand gutes Geld. ...

    ... auf der tividi Audio-Site ist zu lesen: "tividi Audio - powered bei Xtramusic" ...
     
  2. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky, Streaming Dienste und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    14.538
    Zustimmungen:
    3.603
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Bleibt Xtramusik bei KDG?

    @ mischobo

    Unter anderem gibt es hier folgenden Post:

    Marc gibt hier zwar keine Quelle an, sollte die Aussage aber wirklich von Kabel BW so stimmen, ist die Chance eben raltiv groß, dass XtraMusic tatsächlich auch über KDG bzw. ISH/iesy eingestellt wird.
    Einen gleichwertigen Ersatz bietet eben nur noch MCE. Ein winziges powered by auf der Webseite kann man ja recht fix ändern.
    Allerdings ist mir das bisher auch nicht wirklich aufgefallen. Zumindest auf dem Infokanal wird XtraMusic mit keinem Wort erwähnt. Dem normalen Kunden dürfte es sowieso egal seim, wer jetzt der Programmanbieter ist, der die Musik liefert. Ich kenne zum Beispiel auch genug Premiere Abonenten, die der Meinung sind, Premiere Musik Studio würde direkt von Premiere produziert. Die sind dann immer ganz erstaunt, wenn sie hören, dass man das Programm auch anderweitg abonieren kann!
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    127.856
    Zustimmungen:
    12.200
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Bleibt Xtramusik bei KDG?

    Auf der Hompage wird aber nach wie vor dafür geworben.
    Klick.

    Gruß Gorcon
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    26.565
    Zustimmungen:
    1.402
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Bleibt Xtramusik bei KDG?

    ... naja, ish hatte auch noch bis einschl. 01.11.05 auf der Homepage "ish plus tv" beworben, obwohl es das seit dem 26.10.05 gar nicht mehr gab ...
     
  5. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bleibt Xtramusik bei KDG?

    Auf dem Kabel Deutschland Info-Kanal wurde gerade gestern noch mit den 45 Xtra-Musikkanälen geworben!
     
  6. Satikus

    Satikus Guest

    AW: Bleibt Xtramusik bei KDG?

    Laut KD Hotline bleibt Xtramusic!! :winken:
     
  7. PeterMichael

    PeterMichael Junior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Bleibt Xtramusik bei KDG?

    Was hast Du denn gefragt? Sicher wussten die gar nichts von der Problematik - ist ja irgendein Callcenter, das nicht auf dem aktuellem Stand sein muss (obwohl sie es gerne behaupten zu sein).

    Und das, was auf irgendeiner Kommerz-Homepage oder sonstwo steht, leidet meist ebenfalls an Aktualität.

    Dennoch schön, daß Ihr hofft. Ich hoffe mit!:)
     
  8. gutedel

    gutedel Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Nokia Dbox 2
    Humax PR Fox C
    Galaxis Easy World Kabel
    AW: Bleibt Xtramusik bei KDG?

    Sehr geehrter Herr XXXXX,
    haben Sie herzlichen Dank für Ihre freundliche Email vom 6. November 2005.
    DMX MUSIC GmbH & Co stellt den Vertrieb und die Betreuung von XtraMusic via
    Satellit für Privatkunden ein. XtraMusic in den einzelnen Kabelnetzen ist
    von dieser Regelung nicht betroffen.
    Wir hoffen, mit dieser Information eventuelle Unklarheiten beseitigt zu
    haben und verbleiben
    mit freundlichen Grüssen,
    Michael Wildemann
    Leiter Marketing & Unternehmenskommunikation
    DMX MUSIC GmbH & Co
    Angerburger Strasse 25
    D - 22047 Hamburg

    :winken: Hallöchen, habe heute obige Mail von DMX Music erhalten!

    Viele Grüße
     
  9. PeterMichael

    PeterMichael Junior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Bleibt Xtramusik bei KDG?

    Hast Du prima gemacht - vielen Dank!
    (Ich habe an KD gemailt, falls die denn mal antworten, veröffentliche ich es ebenfalls hier.)
     
  10. Satikus

    Satikus Guest

    AW: Bleibt Xtramusik bei KDG?

    Na zum Glück bleibt es.