1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

blaue taste:technische informationen?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von tomy, 28. Juli 2004.

  1. tomy

    tomy Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Leipzig+DD
    Anzeige
    hallo allerseits,

    leider lassen mich die meist 5-stelligen zahlen fuer snr(signalrauschabstand),signal(welches genau?) und ber(bitfehlerrate) raetseln,besonders über ihre einheit(bit pro sek.;wohl eher nicht: dbµV ,dbmW...).
    Warum ist z.B. der snr-pegel groesser bzw. über dem signal-pegel?

    herzlichsten dank fuer die aufklaerung
    es gruesst freundlichst
    der tomy
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: blaue taste:technische informationen?

    Da gibts keine Einheit weils nicht genormt ist.
    Gruß Gorcon
     
  3. tomy

    tomy Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Leipzig+DD
    AW: blaue taste:technische informationen?

    @gorcon: danke fuer die schnelle antwort, aber was kannst du dann den 3 anzeigen entnehmen?

    mfg tomy
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: blaue taste:technische informationen?

    BER sollte so niedrig wie möglich sein. Ideal wäre Null.
    die anderen beiden sind eigentlich nebensächlich.
    Gruß Gorcon
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: blaue taste:technische informationen?

    @tomy: Wackel doch einfach mal am Antennenkabel oder ziehe es langsam ab. Dann siehst Du, wie BER sprunghaft ansteigt. Ansonsten sollte der Wert am besten immer auf Null sein.

    Gag
     
  6. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: blaue taste:technische informationen?

    Kannst du eigentlich sehr gut zur Feinjustage deiner Schüssel verwenden:

    BER (Bit error rate= Wie viele Fehler sind im Datenstrom) sollte 0 sein

    SNR (Signal/Rauschabstand) und SIG (Signalstärke) so hoch wie möglich.

    Bei Kabelboxen kannst du dich damit über den Zustand deiner Verkabelung informieren.

    Warum SNR über SIG steht? Weil es wichtiger ist!

    Der Signal/Rauschabstand (sprich Signalqualität) ist entscheidend. Wenn die Box vor lauter Rauschen vom Nutzsignal nichts mehr mitbekommt, dann kann sie den Datenstrom nicht mehr decodieren.
    Die Signalstärke ist hier nur zweitrangig, sie sollte nur über einer gewissen Schwelle liegen, denn irgendwann wird's auch hier kritisch.

    Gruß,
    Wolfgang
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2004
  7. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
  8. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: blaue taste:technische informationen?

    Ja, schon klar, daß BER entscheident ist.

    Aber danach kommt SNR und deshalb steht es über SIG, was die ursprüngliche Frage war...
     

Diese Seite empfehlen