1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

blöde Frage/Amateur

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von alfatssw, 2. Februar 2007.

  1. alfatssw

    alfatssw Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hallo!

    Mal ne ganz blöde Frage. Ich bin kompletter Amateur und hab nicht die geringste Ahnung von dem allem hier. Aber ich habe mir jetzt einen 32 Zoll LCD-Fernseher gekauft und daher hätte ich gern digitalen Anschluß. Im Moment habe ich analogen Kabelanschluß. Gibt es da eine Möglichkeit das zu ändern, und wenn ja wie und mit was für Kosten muss man rechnen?

    Danke
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: blöde Frage/Amateur

    Da kaufst Du Dir einen digitalen Kabelrecheiver.
    Einen der von Deinem Kabelanbieter lizenziert ist schließt den an machst einen Sendersuchlauf und guckst.
    Achtung die Privat Sender sind in den meisten Kabelnetzen verschlüsselt.
    Da bleibt ohne Smartcard Deines Kabelanbieter der Bildschirm schwarz.

    ARD und ZDF digital Pakete sind Frei Empfangbar.
     
  3. muhubiri

    muhubiri Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Siegburg
    AW: blöde Frage/Amateur

    Gegenfrage:
    Wer ist dein Kabelnetzbetreiber und welche Sender möchtest du sehen.

    Was du auf jeden Fall brauchst, ist ein digitaler Kabelreceiver.
    Wenn du mehr möchtest als die öffentlich Rechtlichen, dann kommt noch eine SmartCard dazu. Reichen dann die Sender nicht, kannst du noch ein ABO abonnieren.
    Die Feinheiten hängen vom Betreiber ab.
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.574
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: blöde Frage/Amateur

    Du hast keinen analogen Kabelananschluß du hast nur keinen digitalen Tuner der dir die vorhandenen Programme anzeigt.
    Kauf dir einen Receiver und schließe ihn an.Dann mache einen Suchlauf.
    Hier wirst du dann das Angebot deines Kabelanbieters finden.
    Je nach Anbieter und Interesse muß du dann für die Programme zahlen oder auch nicht.
    Ganz wichtig ist es zu wissen welche Verschlüsselung/en dein Kabelanbieter bzw. die vorhanden Pay TV Anbieter haben.Damit du den richtigen Receiver/CI Modul kaufst.
    Die meisten Kabelanbieter haben Komplettlösungen die z.B. auf ihrer Interenetseite angeboten werden.
    Die ÖR werden unverschlüsselt eingespeist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2007
  5. alfatssw

    alfatssw Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    12
    AW: blöde Frage/Amateur

    Ich ziehe in 2 Monaten um, da weiß ich leider noch nicht wer der Anbieter ist. Davor lohnt es sich nicht mehr. Also d.h. ich muss jetzt in erfahrung bringen wer mein Anbieter sein wird, dann im Internet schauen, ob diese Receiver anbieten und dann eine Smartcard(für Pro7 etc) direkt beim Anbieter dazu bestellen? Danke für die schnellen Antworten...
     
  6. areich

    areich Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Karlsruhe
    Technisches Equipment:
    Kabel (ausgebaut): Humax Fox Pro, Dreambox 800/8000

    Sat: 2x Dreambox DM7000S, Tevion DFA 203, 60cm Antenne, 80cm Antenne, Moteck SG 2100A
    AW: blöde Frage/Amateur

    richtig.

    überprüf aber vorher nochmal ob dein tv keinen digitalen kabeltuner bereits integriert hat.
     

Diese Seite empfehlen