1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BKA verschickt viel mehr "stille SMS"

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Lechuk, 6. Februar 2016.

  1. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Anzeige
    Na da fühl ich mich ja mal sicher, daß sich deutsche Behörden nicht wirklich auf dem Boden des Gesetzes bewegen und jedermann einfach mal so simsen.
    BKA setzt umstrittene Ortungs-SMS häufiger ein

    Ich glaube, ich werde mich mal in dieses Thema einarbeiten und Gegenmaßnahmen erwägen, installieren und wenn das nicht geht, nächstes mal ein Smartphone wählen, wo man drauf hingewiesen wird, falls solch eine sms einfliegt.
    Stille SMS und IMSI-Catcher erkennen
     
    suniboy gefällt das.
  2. Wolfman563

    Wolfman563 Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    2.489
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    Hoffentlich vergessen die dabei nicht die iPhones unserer Neubürger ;)
     
    SanBernhardiner gefällt das.
  3. hui Wäller

    hui Wäller Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo
    Wie wollen die das denn zuordnen können?

    Die kennen wahrscheinlich nicht mal die Namen der Besitzer, weil ohne Pass eingereist.
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Neubürger sind doch nicht das Ziel der Sicherheitsbehörden, denen nur unser Wohl am Herzen liegt.
    Die entziehen sich ja schon der Sicherheit, in dem sie sich nicht registrieren lassen.
    Einfach so.
    Vergeß Du mal den Ausweis neu machen zu lassen und erscheine dann im Bürgeramt, also bei den Leuten, die von dem Geld für Dich arbeiten, was Du zuvor für die Verdient hattest. ;)
     
    SanBernhardiner, 69magic und hui Wäller gefällt das.
  5. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    Wieso hast du denn Anlass zu vermuten, du seist ein potentielles Ziel einer solchen SMS?
     
  6. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.344
    Zustimmungen:
    1.863
    Punkte für Erfolge:
    163
    Die bekommen doch dort echte "Willkommens SMS" auf arabisch -also alles 1A getarnt ! ;)

    Wieso? Die brauchen doch nur die Funkzellen an der (grünen) Grenze auswerten und sich alle arbischen SIM-Karten rausfischen...:whistle:

    Damit die nicht in irgendeinem Ausschuss als Rassisten bezichtigt werden können -müssen auch unbescholltene Deutsche herhalten. Das 1 und 1 der Politik. :D
     
    Lechuk gefällt das.
  7. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.344
    Zustimmungen:
    1.863
    Punkte für Erfolge:
    163
    P.S. Wobei man bedenken muss, dass die Lokalisierung des Handys wahrlich das kleinere Übel ist, denn die Sicherheitsdienste könnten ohne weiters uns heimlich belauschen (Micro An im Standby), heimlich Fotos machen (Jo, auch im Standby) und heimlich Videos drehen und wir würden dass nicht mal mitkriegen -höchstens am leeren Akku. Alles ein Kinderspiel. :(
     
  8. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    Achtung: Bitte jetzt den Alu-Hut aufsetzen.
    Was sollten die Behörden davon haben im Standby die Decke zu filmen?
    PS: Komisch, das ausgerechnet Teilnehmer eine gewissen Szene hier im Forum Angst vor Überwachung haben.
     
  9. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.344
    Zustimmungen:
    1.863
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wieso Decke? Handy liegt ja nicht den ganzen Tag auf den Tisch. Da wird gefummelt, gesucht, Fotos damit gemacht, geschwenkt -also da gäbe es vieles was man rausfiltern könnte. :cool:

    Ich trage keinen langen Bart und will mich auch nicht in die Luft sprengen. Im Gegenteil -will solange wie möglich leben und glaube nur am Paradies auf Erden. :whistle:
     
  10. SanBernhardiner

    SanBernhardiner Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1.387
    Punkte für Erfolge:
    143
    Ja, Asylanten steckt man nicht nur alles in den Allerwertesten, es werden auch komplett andere Gesetze angewendet. In Grundgesetz steht, daß alle Menschen vor dem Gesetz gleich sind. Steig du mal in ein Flugzeug, da wirst du sehen wie du auseinander genommen wirst. Paß, Metalldetektor, Zollkontrolle, Drogen, Alkohol, Schußwaffen, das volle Programm. Als Asylant, da darf man einfach mal so unregistriert in die EU einreisen weil Merkel die Grenzen öffnet. Das ist Rassismus von der Politik gegen Deutschen und EU-Bürger. Beschwert sich darüber einer? Nein. Sagt die AfD aber, daß man Politiker wegen diesem S....stall an die Wand stellen sollte, oh, da packt unser Siggi, als der mit der Leseschwäche, gleich die Nazikeule aus und läuft hochrot an.

    Wie oben geschrieben, wir stecken Asylanten doch alles in den Allerwertesten. yourfone: 50 000 SIM-Karten für Integration von Flüchtlingen. Deutsche SIM-Karten, unregistriert an Asylanten abgegeben. Als Deutscher läuft ohne Personalausweis nichts, Asylanten bekommen es ohne weitere Nachfrage. Auch hier werden Deutsche diskriminiert und Artikel 3 des Grundgesetzes gebrochen. Stört das einen? Nein. Kritisiert man das aber als Deutscher, dann ist man der böse Nazi, weil man den armen Asylanten "angreift".
     
    Badula82 und Lechuk gefällt das.

Diese Seite empfehlen