1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bitte um Unterstützung für Diplomarbeit

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von daniel333, 25. Dezember 2008.

  1. daniel333

    daniel333 Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Anzeige
    Frohe Feiertage zusammen,

    ich arbeite zurzeit an meiner Diplomarbeit an der Goethe Uni in Frankfurt und benötige eure Hilfe. Ich brauche eine große Anzahl an beantworteten Fragebögen, um eine möglichst repräsentative Stichprobe zu erhalten.

    Ich würde mich deshalb unglaublich freuen, wenn ihr auf meine Homepage gehen würdet und meine Umfrage zum Thema Markenbewertung ausfüllt. Es gibt auch 5x50€ zu gewinnen ;) - so als kleiner Anreiz.

    http://www.goethe-umfrage.de

    Keine Sorge - ist keine kommerzielle Seite und die Daten werden vertraulich behandelt und anonym ausgewertet!

    Vielen Dank für eure Unterstützung und einen guten Rutsch ins neue Jahr,
    Daniel
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.675
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Bitte um Unterstützung für Diplomarbeit

    Als Studierter müsstest Du aber richtig posten können.
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.119
    Zustimmungen:
    4.876
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Bitte um Unterstützung für Diplomarbeit

    wär ja mal ein Wunder, wenn ein Nelli nicht stänkern würde.
     
  4. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Bitte um Unterstützung für Diplomarbeit

    Wer redet Euch immer ein, dass im Internet eine repräsentive Stichprobe möglich ist. Selbst wenn man nach einer Anzahl von Interviews die verwertbaren Interviews nach einem Quotenschlüssel zusammenschustert, wird das Ganze nicht repräsentativ.

    Auch ist der Fragebogen mehr als unbrauchbar. Wenn schon mit solchen Vorgaben wie
    gearbeitet wird und es liegt diese nicht vor, kann man nicht auf verwertbare Ergebnisse hoffen, wenn dann gefragt wird
    selbst wenn der Befragte diese Marke überhaupt nicht kennt.

    Der Threadersteller steht aber mit solchen Methoden nicht allein da. Immer mehr werden in den großen Markenstudien gestützte und ungestützte Fragestellungen dem Befragten aufgedrängt, wo dieser nach "Gefühl" den Wert der Marke beurteilen soll, obwohl er von dieser noch nie was gehört, geschweige denn weiß, ob es sich um ein Fahrrad, Kuhfladen oder eine Zeitschrift handelt.

    Dann wundert man sich über die Zahl der Beschwerden der Befragten bzw. über die hohe Zahl der Interview-Abbrüche....


    Golphi
     
  5. daniel333

    daniel333 Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Bitte um Unterstützung für Diplomarbeit

    Nun, danke für die Kritik Golphi.
    Bisher hält sich die Abbrecherquote noch in absolut überschaubaren Grenzen und die meisten Beschwerden habe ich bisher dafür erhalten, dass ich es gewagt habe das Wort "repräsentativ" in den Mund zu nehmen ;)
     
  6. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Bitte um Unterstützung für Diplomarbeit

    Mein letzter Satz bezog sich nicht auf Dich, sondern auf die Meinungsforschung im Allgemeinen....


    Golphi
     
  7. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.119
    Zustimmungen:
    4.876
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Bitte um Unterstützung für Diplomarbeit

    Das einzige was ich lustig an dieser Umfrage finde ist, dass sie eigentlich nur etwas bestätigen soll, was man ehh schon annimmt. Das sieht man an den ausgesuchten Marken.

    Miele - die typisch dt. Mittelstandsmarke, teuer, aber qualitativ gut
    Privileg - das Gegenteil, billig, aber "taugt".
    Medion - billig, kauft man nur weil man kein Geld für was besseres hat
    Sony - solide, kann man sich leisten
    apple - für die Extravaganten.

    Interessant ist nur acer, wie die gesehen wird würde mich auch mal interessieren.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.675
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Bitte um Unterstützung für Diplomarbeit

    Haste das gesehen bevor editiert wurde?
     
  9. daniel333

    daniel333 Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Bitte um Unterstützung für Diplomarbeit

    @Terranus:
    Die Marken hast Du gut erkannt...auch die "klassischen" Eigenschaften, die ihnen zugesprochen werden.
    Aber ich befürchte, Du weißt nicht, worauf diese Umfrage hinaus möchte - ohne Dir zu nahe treten zu wollen. Aber schön, dass sich jemand ein wenig damit auseinandersetzt ;)
    Auf jeden Fall: Vielen Dank für Deine Teilnahme
     
  10. Muhhase

    Muhhase Senior Member

    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Bitte um Unterstützung für Diplomarbeit

    Schön ist das man Ende noch etwas geboten bekommt.
    Irgendwie sollte sich jeder zum Abschluss einer Umfrage eine Kurze Geschichte einfallen lassen.

    Die Frage ob man es als realisitisch Einschätzt das es so eine Aktion bei dem oder dem Gerät XY geben könnte ist verwirrend.

    Natürlich ist es realistisch das der MMarkt eine Notebook Aktion macht.
    Unrealistischer hingegen ist sowas bei einem Appleprodukt.

    Ich hoffe das ich das so richtig verstanden habe in der Umfrage und nicht das es einfach nur darum ging festzustellen ob ich nach 6 min diese selbe Frage anders beantworten würde.

    Trifft letzlich auf mehrere der Fragen zu. Ich habe diese owohl gleich immer auf den Markennamen bezogen.
     

Diese Seite empfehlen