1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

bitte um Kaufberatung: Festplattenreceiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von philbo, 2. November 2006.

  1. philbo

    philbo Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    88
    Anzeige
    Hallo,

    ich bräuchte mal Tipps, welches Gerät ich für meine Schwester kaufen sollte.

    Und zwar möchte Sie nur gelegentlich mal Abends etwas aufzeichnen.
    Große Anforderungen an die Anschlüsse des Geräts hat sie nicht, da keine 5.1 Anlage o.ä. vorhanden.

    Bisher hat sie nen einfachen Digital-Sat-Receiver, möchte jetzt aber ganz gerne einen Festplattenrecorder haben.

    Was muss man denn für ein Gerät ausgeben, bei dem ich eine Sendung schauen und eine andere aufnehmen kann?

    Denn wenn das Gerät nur die Sendung aufnehmen kann, die ich momentan gucke, könnte ich mir doch auch einen "normalen" Festplattenrecorder (ohne Sat-Receiver) kaufen, oder liege ich da falsch?

    Kann mir jemand ein günstiges Gerät empfehlen?

    Danke im Voraus

    Gruß
    Philipp
     
  2. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: bitte um Kaufberatung: Festplattenreceiver

    Topfield4000, ist zwar auch schon in die Jahre gekommen, aber läuft recht gut.
    Es ist mit etwas Aufwand auch möglich mal ne Sendung auf DVD zu brennen.
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: bitte um Kaufberatung: Festplattenreceiver

    Der Digicorder S2 ist von der Bedienung her sehr einfach und intuitiv, den würde besonders für Gelegenheitsnutzer empfehlen.

    Gruß
    emtewe
     
  4. philbo

    philbo Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    88
    AW: bitte um Kaufberatung: Festplattenreceiver

    Ok, danke soweit schonmal...

    Beim Topfield müsste ich dann noch ne Platte selbst einbauen, wäre ja kein Problem.
    Kann der denn eine andere Sendung aufnehmen, als ich schaue? Was sind überhaupt dafür die Voraussetzungen? Ich kenne die Haus-Sat-Anlage meiner Schwester nicht, hat der Vermieter installieren lassen. Sie hat in zwei Zimmer jeweils ne Dose gelegt bekommen. Einmal ne "normale" Antennendose (wie beim Kabelfernsehen, und einmal eine mit den beiden normalen Steckern + einen Schraubanschluss.

    Gehen dann zwei Kabel in den Receiver???

    Gruß
    Philipp
     
  5. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
  6. philbo

    philbo Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    88
    AW: bitte um Kaufberatung: Festplattenreceiver

    Hallo...
    ja, das klingt doch interessant...

    sie will wohl schon häufiger Abends mal was aufnehmen, aber ich denke so ein Gerät reicht ihr...

    ne 80er Festplatte hab ich auch noch hier rumliegen, das ist also auch nicht das Problem, ne größere kann man immernoch reinbauen.

    Danke,

    Gruß
    Philipp
     

Diese Seite empfehlen