1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bitte um Hilfe zu Equipment !

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Uksat, 22. April 2008.

  1. Uksat

    Uksat Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2008
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    wer kann mir ein paar infos zu dem mir empfohlenen Equipment bezüglich Preis/Leistung und Qualität geben ? Benötigt wird es zum Empfang von Astra 2d ( BBC ,Itv) in Tirol ..

    Receiver : Clark 2100 plus Usb mit Blindsearch
    Antenne : Gilbertini 100 cm Alu
    Lnb: Alps Single 0,6db

    Wer kann mir des weiteren den Unterschied zwischen Multischalter und Diseqc erklären ??
    Wann brauch ich was ??

    Vielen Dank bereits im voraus !
     
  2. Byti

    Byti Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    572
    Ort:
    NRW
    AW: Bitte um Hilfe zu Equipment !

    Ein Multischalter ist dafür da, zwischen High und Lowband und zwischen Horizontal und Vertikal zu schalten. DISEcQ ist dafür da, zwischen 2 oder mehreren LNB's umzuschalten. Multiswitche können DISEcQ Schalter integriert haben.
    Einen Multischalter brauchst du, wenn eine Mehrteilnehmeranlage aufbaust und du entweder mehr als 8 Teilnehmer dran hast, oder Twin, Quad oder Octo LNB's nicht verwenden willst. DISEcQ benötigst du, wenn du mehr als einen LNB ansteuern willst.
     
  3. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Bitte um Hilfe zu Equipment !

    HÄ?:eek:
     
  4. pschorr

    pschorr Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    Lönneberga
    AW: Bitte um Hilfe zu Equipment !

    Ja, genau - und nicht HÄ?

    Für Tirol Aussagen zu treffen ist natürlich schwer.
     
  5. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.987
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Bitte um Hilfe zu Equipment !

    Wo in Tirol ? Im Westen wird der 1m reichen, im Osten jedoch sollten es schon 1.50m sein um Schlechtwetterreserve auf allen Frequenzen zu haben.
     
  6. Uksat

    Uksat Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2008
    Beiträge:
    6
    AW: Bitte um Hilfe zu Equipment !

    ich bedanke mich mal für die hilfe und die info !

    ich komme aus dem westen tirols-genau gesagt aus landeck

    kann mir noch jemand infos zu den geräte (schüssel,receiver usw)
    geben,die oben angeführt sind ?

    vielen dank und freundliche grüße
     
  7. Byti

    Byti Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    572
    Ort:
    NRW
    AW: Bitte um Hilfe zu Equipment !

    Der Alps LNB dürfte noch das Beste sein.... Alps gelten als Qualitätsware.
    Den Receiver hab ich noch nie in der Hand gehabt und die Gilbertini ist halt ein 0/8/15 Blech.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Bitte um Hilfe zu Equipment !

    Du bist auch ein 0815 Blech.
     
  9. Byti

    Byti Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    572
    Ort:
    NRW
    AW: Bitte um Hilfe zu Equipment !

    Entschuldigung lieber Nelli 22.08
    Da du ja auch eine Gilbertini hast, natürlich ist das ein Spitzenprodukt, aus Hightechlegierungen modernster Fertigung, geringster Fertigungstoleranzen und schneidet in jedem Test mit Abstand als Sieger ab..... zufrieden? :D
     
  10. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Bitte um Hilfe zu Equipment !

    kannst du mir mal näher erklären was der standort tirol mit diesem schwachsinn gemeinsam hat!?!?
     

Diese Seite empfehlen