1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bitte um Hilfe!! Schlechter bis gar kein SKY HD empfang.

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von jo1973, 10. September 2010.

  1. jo1973

    jo1973 Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo an alle,

    nachdem ich das Forum schon einige Zeit, lediglich lesend, verfolge, bräuchte ich jetzt mal Hilfe,

    Ich bin seit Beginn der Fussball WM Sky Kunde mit Bundesliga und SKY Sport HD.
    Empfangsart ist Kabel über Unitymedia-Hessen.

    Seit anfang an kann ich nur schlecht bzw. gar nicht Sport HD sehen.
    Es war auch schon ein Techniker von SKY bei uns, der leider feststellen musste das das Signal bzw. der Pegel an der Antennendose viel zu schwach für HD ist. Normaler Sky empfang (Sky Welt) funktioniert einwandfrei. Der Techniker meinte das dafür der Vermieter zuständig ist. Da er ja nicht an den Kabelverteiler im Keller ran kann und darf. Als Notbehelf hat er das Antennenkabel (zum Receiver) direkt an die Antennen-"dose" angeschlossen. Ohne diesen Koax Stecker (oder wie auch immer das heißt).

    Während der WM ging es auch. Die ersten zwei Wochen einwandfrei, danach mit ab und an Klötzchenbildung.
    Seit 1 Monat geht HD gar nicht mehr. Nur noch schwarzes Bild. Das Logo ist zu sehen. Und ab und an ein Klötzchen und ein Ton "ruckler".

    Den Vermieter hab ich jetzt angesprochen. Er sieht sich aber nicht in der Pflicht, da Kabelfernsehen funtkioniert. Er verweist auf den Kabelbetreiber.
    Anruf bei Unitymedia ergab lediglich die Aussage:
    "kein Problem. Techniker kommt. Aber den müssen sie bezahlen. Sie haben ja kein digital TV bei uns. Sondern nur normales Analog Kabel. Somit sind wir nicht zuständig. Techniker und Material müssen sie bezahlen".

    Und nun ? ist das richtig ? Muss ich den Unitymedia-Techniker bezahlen? Ist der Vermieter "fein" raus ? Könnte ich evtl. bei Sky aus der HD-option raus? Würde auch u.U. ein anderes Paket dafür dann nehmen.
    Bevor ich noch mehr Geld reinstecke für einen HD Sender, verzichte ich lieber darauf. (obwohl Fußball in HD schon Geil ist :D ) Der Sky Techniker hatte mich schon gekostet.

    O mann.... wenn wir irgendwann Umziehen kommt mir nur noch SAT ins Haus, da gibt es wenigstens mehr HD-Sender.


    vielen Dank schon mal für Hilfe und Tipps.


    viele grüße

    jo1973



    ;)
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.316
    Zustimmungen:
    1.727
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Bitte um Hilfe!! Schlechter bis gar kein SKY HD empfang.

    Da Du keinen Kabelvertrag mit UM über digital TV hast, sondern nur über analog und dieses ja funktioniert, Bist Du der "Dumme".
    Ist Leider so.

    Obwohl, wahrscheinlich UM Schuld ist.
    Was u machen könntest, wäre bei UM Digital Basic abonnieren, und dann die schlechte Qualität reklamieren. dann müsste UM auf eigene Kosten kommen.
    bekommen die das gebacken, dann den Vertrag stornieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2010
  3. jo1973

    jo1973 Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bitte um Hilfe!! Schlechter bis gar kein SKY HD empfang.

    das hab ich mir auch schon überlegt. Aber ist das nicht so das ich dann 24 Monate gebunden bin an den Vertrag ? Ich hatte schon früher Digital TV bei Unitymedia (in den "guten" alten Arena Zeiten, tividi komplett hieß das glaub ich, früher hieß der Kabelanbieter noch Primacom und danach halt Unitymedia) und bin eigentlich froh nicht mehr bei dem Verein zu sein. Kabel-TV muss halt leider sein. Vermieter erlaubt keine Sat-schüssel.
    Und noch mehr unnötige Kosten bzw. doppelte Sender wollte ich eigentlich auch nicht. Wenn das allerdings der einzige Weg ist, endlich Fussball HD zu empfange, muss ich wohl in den saueren Apfel beißen. :(

    Danke für den Hinweis


    viele grüße

    jo1973
     

Diese Seite empfehlen