1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bitte um Hilfe bei Kauf eines DVB-C Receivers

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Josch38, 26. Oktober 2007.

  1. Josch38

    Josch38 Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin leider noch ein Frischling auf dem Gebiet des digitalen Fernsehens und hoffe, dass ihr mir bei meinen Fragen weiterhelfen könnt.

    Ich werde in den nächten Tagen einen neuen Plasma Fernseher bekommen. Aus diesem Grunde möchte ich mir auch einen DVB-C Receiver kaufen.
    Ich habe einen Kabelanschluss von Kabel Deutschland (momentan noch analog). Möchte mir aber die digitalen Sender freischalten lassen. Es wäre schön, wenn dieser Receiver auch zusätzlich Premiere fähig wäre.

    Welche DVB-C Receiver wären für mich geeignet bzw. könnt ihr empfehlen? Evtl. auch mit Festplatte zum aufnehmen.

    Gibt es Receiver die gleichzeitig für den digitalen Empfang von Kabel Deutschland und für Premiere geeignet sind?

    Ist es schon sinnvoll sich einen HD fähigen Receiver zu kaufen?

    Vorab danke für die Antworten.

    Gruß
    Josch
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.688
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Bitte um Hilfe bei Kauf eines DVB-C Receivers

    Alles schon mal besprochen, Suchfunktion nutzen!

    Kurz: Ob sich HD-Receiver bei KDG lohnen mußt Du entscheiden. Es gibt nur zwei Sender derzeit bei KDG.

    Festplattenreceiver zertifiert (Premiere und KD-Home fähig):

    Humax PDR 9700 C
    Humax iPDR 9800 C
    Humax DSR 9900 C

    Nichtzertifiziert aber für Premiere und Co nutzbar mittels eines CAMs:
    Topfield 5200 C
    Arion 9310 PVR C
    Arion 9410 PVR C (mit HDMI)
    Grobi-Box SC7CI HDGB (Solotuner)
     
  3. floppy

    floppy Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    4.700
    Ort:
    Franken
    AW: Bitte um Hilfe bei Kauf eines DVB-C Receivers

    Hör nicht auf Eike, sie ist manchmal etwas schroff ;)

    schau mal bei technisat die bieten die besten einsteigerboxen ie es gibt.
     
  4. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Bitte um Hilfe bei Kauf eines DVB-C Receivers

    Hallo,

    wenn Du etwas sehr gutes möchtest und mit nur einem Kabeltuner, aber mit der zusätzlichen Möglichkeit bei Wunsch und Möglichkeit auf Sat zugreifen zu können (z.B. bei einem Wohnungswechsel), so sind die bei www.grobi.tv angeboten Geräte mit u. ohne Festplatte unbedingt zu empfehlen.:winken: Hierzu zählt z.B. die Grobi tvbox SC7CIHDGB mit 250GB. Alle Geräte laufen stabil, kürzeste Einschaltzeiten und sind kinderleicht zu bedienen.:)

    Durch die 2 CI- Steckplätze ist in Verbindung mit dem geeigneten CI- Modul das Gerät natürlich in der Lage mit den entsprechenden Abo- Karten die genannten Anbieter uneingeschränkt zu nutzen.

    Mit den Geräten aus dem Hause Digenius/ Grobi erhält man allerdings ein Produkt, dass sich von preiswerter Massenware natürlich funktionell und allerdings auch preislich unterscheidet.;)

    Was ist an @Eike seiner Aussage verkehrt? Er zeigt Alternativen auf und da gibt es keinen Grund zwingend dagegen etwas zu sagen.

    Übrigens, nach dem ich z.B. Humax (erst Recht die aktuellen Modelle) und auch TS kennen, werde ich mich hüten solche Geräte zu empfehlen! Natürlich kennt nicht jeder die von mir empfohlenen Geräte, da man leider keine Werbung seitens des Herstellerr für nötig hält :rolleyes::confused: und der andere Anbieter dies auch nur halbherzig macht.

    Schönen Sonntag

    P.S. @Eike, mir ist aufgefallen, dass Du Deine Signatur weggelassen hast. War der Humax eine zu große Enttäuschung? Ich habe die Sat- Variante kennengelernt, das kann man doch wirklich keinem Nutzer empfehlen.

    Übrigens Deinen Wunsch bzl. einer anderen FB wird man scheinbar absehbar erfüllen.:winken:
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.688
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Bitte um Hilfe bei Kauf eines DVB-C Receivers

    Er!

    Im übrigen wurde nicht nach einer Einsteiger-Box explizit gefragt sondern nach einer mit Festplatte.

    Technisat bietet übrigens auch ein Festplattereceiver mit Twin-Technologie:

    Technisat K2 wäre hier die Empfehlung. Alledings vor allem bei privaten Netzen mit Conax-PAY-TV-Paketen.
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.688
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Bitte um Hilfe bei Kauf eines DVB-C Receivers

    Ja, das hat aber interne Gründe.

    Ansonsten ist der Humax im Festplatten-Bereich besser und komfortabler bedienbar als die Grobi-Box die andere bekannte Vorteile hat.

    Deshalb nutze ich den Humax im Wohnzimmer und die Grobi-Box als "Profi-Box" am PC im Arbeitsimmer.
     
  7. Bazi82

    Bazi82 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    30
    AW: Bitte um Hilfe bei Kauf eines DVB-C Receivers

    Also ich werde mir demnächst auch einen neuen Receiver holen. Habe mich nach mehreren Tagen Information für den Arion AC-9410 PVR HDMI mit einer 500GB Festplatte entschieden.
     
  8. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Bitte um Hilfe bei Kauf eines DVB-C Receivers

    Was? "Eike" ist eine sie? Also habe die Ehre, Verehrteste...
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.559
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Bitte um Hilfe bei Kauf eines DVB-C Receivers

    eben nicht;)
     
  10. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Bitte um Hilfe bei Kauf eines DVB-C Receivers

    Also was jetzt "er" oder "sie"?
     

Diese Seite empfehlen