1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bitte um Hilfe bei Anschluss Multischalter

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von doeres100, 30. Oktober 2006.

  1. doeres100

    doeres100 Neuling

    Registriert seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage zum Anschluss eines Multischalters. Mein Problem: vom LNB gehen nur 3 Leitungen zum Multischalter, vom dem wiederum 6 Leitungen zu den Anschlussstellen im Haus verzweigen. Benötige ich zum Empfang von digitalen TV zwingend eine 4. Leitung vom LNB zum Multischalter oder reichen evtl. auch die drei vorhandenen Zuleitungen, da das Verlegen einer 4. Leitung in unserem Haus recht aufwändig wäre.

    Bisher habe ich recht widersprüchliche Aussagen gehört, von "4 Leitungen sind unbedingt erforderlich.." bis "2 reichen ohne weiteres..".

    Was passiert, wenn ich nur 3 Leitungen anschließe?


    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Bitte um Hilfe bei Anschluss Multischalter

    An den LNB-Ausgängen findest Du kleine Beschriftungen. Sie kennzeichnen den jeweiligen Ausgang des jeweiligen Empfangsteilbandes (Polarisationsebene). Auf dem Astra-System wird auf vier verschiedenen Teilbändern gesendet, jedes einzelne wird über ein separates Koaxkabel dem Multischalter zugeführt. Verbindest Du nur 3 der vier möglichen Polarisationsebenen, so fehlt Dir eines der Teilbänder zur Verteilung auf die Receiver. Auf Low-V kann man ggf. verzichten, da dort nur DW-TV als deutscher Sender ausgestrahlt wird.
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Bitte um Hilfe bei Anschluss Multischalter

    Das kann aber in 2 oder 12 Monaten schon anders aussehen.
     
  4. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: Bitte um Hilfe bei Anschluss Multischalter

    Grundsätzlich gehe ich einmal davon aus, dass du nur eine Satellitenposition verteilen möchtest (wahrscheinlich Astra 19°). Wenn du nur 3 der insgesammt 4 SAT-ZF-Ebenen verteilst, kannst du an den Receivern die Sender, die auf der fehlenden Ebene übertragen werden, nicht empfangen. Das ist besonders dann eine starke Einschneidung, wenn an der Anlage sowohl analoge als auch digitale Receiver laufen. Du musst im Prinzip anhand einer Senderliste (z.B. http://www.lyngsat.com/) entscheiden, auf welche Ebene du verzichtest.
    ZU EMPFEHLEN IST IMMER DIE VERTEILUNG VON ALLEN 4 EBENEN!!

    PS: Schüsselmann war schneller:)
     

Diese Seite empfehlen