1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bitte schnell helfen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von germankid, 15. April 2003.

  1. germankid

    germankid Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    539
    Technisches Equipment:
    Gigablue HD Quad, Gigablue HD 800 UE, Maximum T85 (4,8°, 7°, 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 28.x°, 39°, 42°)
    Anzeige
    Hi , ich habe ein Problem:

    Ich bekomme mit meiner 60 CM Schüssel keine Digitalen Kanäle mehr rein !
    Ich habe es schon mit meinen beiden Digitalen Satreceivern versucht , nix , ich kriege nur die Digitalen Kanäle rein , die im Analogen Frequenzbereich senden !
    Mit meinen analogen Sat Receiver krieg ich alle Kanäle in Top Qualität rein , ich bin mit 100 % Empfangsstärke auf Astra , ich habe sonst auch immer alle Digitalen Kanälereinbekommen , und ich habe auch schon 3 verschiedene Kabel ausprobiert und dabei wollte ich jetzt schön Fernseh glotzen * heul *

    Also bitte helft mir
     
  2. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    vielleicht ist dein LNB kaputt,oder die anschlusse sind falsch.musste mal kontrollieren,vielleicht haste auch in receiver LNB spannung auf aus gestellt
     
  3. germankid

    germankid Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    539
    Technisches Equipment:
    Gigablue HD Quad, Gigablue HD 800 UE, Maximum T85 (4,8°, 7°, 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 28.x°, 39°, 42°)
    naja , aber komisch ist , wenn die LNB kaputt sein sollte , das ich dann noch alle analogen Kanäle in Top Quali reinbekomme....

    MFG --=( germankid )=--
     
  4. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    na woran könnte dann liegen??? durchein durchein du hast bestimmt LNB spannung ausgeschaltet oder... sch&uuml der receiver ist kaputt
     
  5. germankid

    germankid Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    539
    Technisches Equipment:
    Gigablue HD Quad, Gigablue HD 800 UE, Maximum T85 (4,8°, 7°, 13°, 16°, 19.2°, 23.5°, 28.x°, 39°, 42°)
    Receiver kann auch nicht kaputt sein , dann müssten meine beiden Digitalen im ***** sein und mit der anderen Schüssel laufen sie....


    Ich komm mir verarscht vor, jetzt auf einmal geht´s wieder !!!!!!!!!!????

    Da sitz ich jetzt seid 10.00 UHR dran und auf einmal geht´s wieder * einserseitz froh einerseitz sauer *

    EGAL , danke für eure Hilfe winken

    MFG --=( germankid )=--

    <small>[ 15. April 2003, 14:32: Beitrag editiert von: germankid ]</small>
     
  6. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    haste diseq oder multiswitch anschlusse,wenn dann überprüfen...
     
  7. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    Da die analogen Kanäle im Low Band senden, kann das trotzdem sein. Es geht überhaupt auch nicht um die Spannung. Wenn keine da wäre, ging's LNB gar nicht. Die Umschaltung der Bänder erfolgt über die 22 KHz. Schaltung. Vielleicht ist die nicht eingeschaltet oder es ist ein Bauteil in der Leitung, welcher die 22 KHz nicht durchlässt.
    Es hängt also sicherlich nicht mit der Spannung zusammen. Entweder ist kein 22 KHz vorhanden oder diese kommen nicht bis zum LNB oder das LNB schaltet nicht. Ich gehe davon aus, dass es sich um ein universal LNB handelt - stimmt doch?
    Gruss aus dem Himmel
     

Diese Seite empfehlen