1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bitkom: Markt für Blu-ray-Player wächst

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. April 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.300
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Der deutsche Markt für hochauflösende DVD-Spieler wird im Jahr 2009 voraussichtlich um 113 Prozent wachsen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.369
    Zustimmungen:
    2.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Bitkom: Markt für Blu-ray-Player wächst

    Wachstum auf sehr niedrigem Niveau.
    Neue Blockbuster Filme landen in meiner Viedeothek immer noch im Verhältnis 30:1, also auf 30 Leih DVDs kommt 1 Bluraydisk.
    Und nach einer Woche sind die 30 DVDs oft noch oder wieder im Umlauf, während die eine Bluraydisk meist verfügbar ist.

    Der Markt mag ja wachsen, aber viel zu langsam. Wenn man von 1% auf 2% wächst, bezogen zur DVD, dann sind das auch 100% Wachstum, nur ist das immer noch ein vernachlässigbares Nischenprodukt.

    Ich denke die sollten ihre Preispolitik mal gründlich überdenken, denn all meine Bluraydisks stammen aus Großbrittanien, ich habe in Deutschland noch nicht eine gekauft!

    Gruß
    emtewe
     
  3. hafi66

    hafi66 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bitkom: Markt für Blu-ray-Player wächst

    Das glaub ich erst, wenn die Chinesen ihre eierlegenden Wollmichsäue bringen.
    Die nicht rumziecken und ein Avi nur von disk wollen und nicht vom USB Stick etc.
     
  4. Ralf Hoffmann

    Ralf Hoffmann Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Bitkom: Markt für Blu-ray-Player wächst

    Ich kann den Hype um BR nicht verstehen. Hab nen neuen Panasonic 37Zöller Full HD und erkenne keine Unterschiede zur normalen DVD, die den Kauf eines neuen players, und letztlich den Kauf neuer software , rechtfertigen würden.
    Wer so technikgeil und beeinflussbar ist, das er jetzt unbedingt Filme auf BR (mit happigen Aufpreis)kaufen muss........büddeschön. Die Filmdustrie - wie auch die Plattenindustrie (siehe SACD) - wird dafür dankbar sein.
    Bis das nächste Format durchs Dorf getrieben wird.
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.369
    Zustimmungen:
    2.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Bitkom: Markt für Blu-ray-Player wächst

    Dann scheint dein Equipment nicht das beste zu sein, oder es liegt an deinen Augen oder am Betrachtungsabstand. Der Unterschied ist schon sehr deutlich sichtbar, allerdings darf ich bei 40" auch nicht weiter als 2m weg sitzen, bei 37" solltest du dann wohl auf 1,5m heranrücken.
    Ich habe einen Film auf DVD und Bluray, und wenn ich den Film (2001) parallel starte und umschalte, dann ist der Untschied schon sensationell.

    Die meisten Filme hole ich aus der Videothek, die kosten da das gleiche als ob ich eine DVD ausleihe, meine Kauffilme stammen alle aus Großbrittanien, meist haben die mit deutscher Tonspur zwischen7 und 15 Euro gekostet, nicht mehr als eine DVD hier. Als Player dient eine PS3, die noch wesentlich mehr kann als nur Blurays abspielen.

    Es gibt natürlich Filme in sehr mäßiger Qualität, Hulk und Mirrors fallen mir da auf Anhieb ein, die sehen auf BD kaum besser aus als auf DVD, die sind inzwischen aber die Ausnahme.

    Von daher: Der Unterschied ist meist sehr deutlich, der Preis (je anchdem wo man kauft) vergleichbar zur DVD, und die Player werden immer billiger.
    Warum also den Full-HD Fernseher noch mit DVDs füttern? ;)
     
  6. siglinde44

    siglinde44 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Bitkom: Markt für Blu-ray-Player wächst

    Ich weiss ja nicht wo du da deine Filme gekauft hast,
    aber bei ebay uk. sind die genau so teuer wie in Germany.
     
  7. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Bitkom: Markt für Blu-ray-Player wächst

    Amazon.co.uk ist die beste Seite auf der Welt! :love: :D
     
  8. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Bitkom: Markt für Blu-ray-Player wächst

    selber habe ich mich gerade erst für die Anschaffung eines neuen DVD-Players mit Upscaling entschieden und mir deshalb KEINEN neuen BD-Player gekauft. Grund: Hochskalierte DVDs sehen i.d. Regel auch gut bis sehr gut aus und haben insofern einfach ein viel besseres Preis-Leistungsverhältnis als überteuerte Blurays, die dann obendrein oftmals auch noch mit sehr enttäuschendem Bild daherkommen. Ne liebe Freunde, so wird das nix mit der Bluray-Disc!
     
  9. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    8.136
    Zustimmungen:
    1.853
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
    AW: Bitkom: Markt für Blu-ray-Player wächst

    ich hab derzeit einfach keine lust mein archiv umzustellen. in 2 jahren wird dann die nächste s*a*u durchs dorf getrieben, was heist der nächste superdupermegastandard. ich hab full hd beamer mit 2,90m leinwand und komm im moment mit upscaling ganz gut zurecht.
     
  10. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bitkom: Markt für Blu-ray-Player wächst

    Also ich könnte mir nicht mehr vorstellen von Blu-ray auf DVD upscaling umzusteigen.
    Seitdem ich eine Golden Card bei unserer Videotheke habe leihe ich mir auch öffters mal Blu-ray Filme aus. Meine Favoriten probier ich natürlich günstig einzukaufen.
    Für ein quantum trost musste ich 2-3 Wochen warten bis der endlich frei war. Aber man merkt dass immer mehr Schide (Oder wie nennt man die?:)) bei den Blu-ray Regalen fehlen... Wird also mal Zeit dass sich meine Videotheke überlegt die Filme mal doppelt oder dreifach zu kaufen.
     

Diese Seite empfehlen