1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bin mit meinem Latein am Ende Digital Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Ibu400, 11. September 2008.

  1. Ibu400

    Ibu400 Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    AW: Bin mit meinem Latein am Ende Digital Receiver

    oha danke für die schnelle Antwort ... möchte die vorhandene Schüssel nicht tauschen das heißt auf welchen Halter (da ja zwei vorhanden sind) muss ich das neue LNB schrauben?
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.078
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bin mit meinem Latein am Ende Digital Receiver

    Mach´s ganz einfach, derzeit schielt eines der beiden LNBs, hängt also auf einer Seite neben dem Tragarm. Das könnt ihr inklusive der Multifeedhalterung entfernen. Verbleiben tut nur die Halterung des Konvertertragarmes. Dort rein das Quattro-LNB, die Schüssel dann auf Astra optimal ausrichten. Die vier Ausgänge des Quattro sind beschriftet/gekennzeichnet. Die vier Eingänge des Multischalters sind auch gekennzeichnet. Entsprechend dieser Beschriftungen müssen am Schluss beide verbunden sein.
     
  3. Ibu400

    Ibu400 Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bin mit meinem Latein am Ende Digital Receiver

    nee da kann ich keine Tragarm entfernen, die Schüssel an sich ist von Tevion glaub ich ... das ist alles ein Plastikteil :confused:
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.078
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bin mit meinem Latein am Ende Digital Receiver

    Es hat auch niemand geschrieben, daß Du einen Konvertertragarm entfernen sollst, gell ? ;)
     
  5. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Bin mit meinem Latein am Ende Digital Receiver

    Hallo
    Das ist äusserst ungewöhnlich, dass man von 2 Twin LNBs auf einen Multischalter mit 4 Sat Eingängen geht. Der Multischalter ist demnach wohl quadfähig. Offenbar war einer der Astra Twin Anschlüsse auf low horizontal (17V 0KHz) Eingang gelegt, sonst hättest Du nicht Bibiel TV empfangen. Ich vermute jetzt mal, dass der zweite Twin Anschluss auf high horizontal (17V 22 KHz) gelegt wurde, weil da die meisten deutschen Programme senden.
    Nun stellt sich die Frage, wozu dient der zweite LNB. Empfängt der Hotbird oder Türksat oder was? Vielleicht kann man das anhand der Mieterschaft erahnen. Sind Türken oder Italiener im Haus oder welche Ausländergruppe könnte da bedient worden sein?:confused: Noch besser wäre es allerdings, wenn man dies von kompetenter Seite erfragen könnte.
    Ob der rechte LNB oder der linke LNB Astra empfängt, kann man sagen wenn man erstens weiss, welcher Satellit mit dem zweiten LNB empfangen wird und zweitens wie denn die Doppel-LNB Halter aussieht. Ist ein LNB seitlich versetzt oder sind beide LNBs nicht im Zentrum. Am besten wäre es, Du könntest mal ein Bild einstellen. Wie weit sind denn die LNB ca. voneinander weg?

    Kann es sein, dass im LNB Menu Deines Receivers nicht auf universal LNB (10.600/9750 GHz.) eingestellt ist. Dann wäre das Problem die fehlenden 22 KHz. gerwesen. Denn sonst hättest Du mindestens eine high Band Ebene empfangen müssen.

    Gruss Grautvornix
     
  6. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.078
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bin mit meinem Latein am Ende Digital Receiver

    @Grautvornix

    mach´s nicht zu kompliziert: ab einem bestimmten Zeitpunkt waren reine 9,75er Twins gar nicht mehr im Handel, sondern nur digitaltaugliche. Die konnte man dennoch zum analogen Astra/Hotbird-Empfang nutzen. Die beiden H-Zweige des MS versorgten sie mit je 18V und ohne Ton.
     
  7. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Bin mit meinem Latein am Ende Digital Receiver

    Hallo
    War wohl nicht schnell genug:)
    Es kann natürlich auch so sein wie Schüsselmann sagt, dass der Multischalter nicht quadfähig ist und man damit low Band von Astra und Hotbird empfangen hat.
    Da die Feedhalterung offenbar ein Stück ist, also beide LNBs versetzt sind, stellt man die Antenne zwischen die beiden Satelliten. Der LNB links (wenn man vor der Antenne steht und diese anschaut) wäre dann für Astra und der rechte Hotbird.
    Ich weiss nun nicht, ob man - wie Schüsselmann vorschlägt - einfach Hotbird abstellen darf. Falls nein, bliebe die Möglichkeit statt des Quattro LNBs ein Quad für Astra einzusetzen. Dann kannst Du Deine Leitung am Multischalter abschrauben und direkt auf einen Anschluss des Quad LNB's gehen.
    Zuerst muss aber die Antenne wieder richtig eingestellt werden.

    Gruss Grautvornix
     
  8. Ibu400

    Ibu400 Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bin mit meinem Latein am Ende Digital Receiver

    oh man jetzt kenn ich mich gar nicht mehr aus, also wir haben beide LNBs entfernt und das neue Quatro Digital LNB eingebaut. Im Haus sind keine Ausländer uns würde also der Astra reichen ...hmm ich weiss nicht als ich bei meinen Eltern auf Digital umgestellt habe ging das viel einfach ...anderes LNB rein und fertig aber hier verzweifel ich bald
     
  9. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.078
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bin mit meinem Latein am Ende Digital Receiver

    Naja, so sehr viel anders ist es auch doch auch jetzt nicht. Das überzählige LNB weg (das schielende), Quattro einsetzen, Schüssel optimal auf Astra justieren und dann die vier Leitungen passend am Multischalter aufklemmen. Ist gar nicht so schwierig wie es ausschaut. ;)
     
  10. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bin mit meinem Latein am Ende Digital Receiver

    Servus,

    das neue LNB mittig an die Schüssel anbauen und die vorhandenen 4 Kabel anschliessen.

    Das LNB hat 4 Ausgänge die wären:

    H/H(High Horizontal) , L/H(Low Horizontal) , H/V(high Vertikal) , L/V(Low Vertikal)


    Diese sind wie folgt am Multischalter anzuschliessen:

    H/H -> 17V 22kHz
    L/H -> 17V 0KHz
    H/V -> 13V 22kHz
    L/V -> 13V 0kHz

    Anstatt den 13V und 17V kann auch 14V und 18V am Multischalter stehen.
     

Diese Seite empfehlen