1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bin am verzweifeln AMOS 1,0 W

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Markus-ol, 7. Januar 2004.

  1. Markus-ol

    Markus-ol Senior Member

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    246
    Anzeige
    Hallo, bin am verzweifeln.

    Ich kapier nicht, warum ich den AMOS 1 nicht reinbekomme. Lt. Footprint (ich liege am Dreiländereck zw. NRW, Holland und Niedersachsen)
    sollte das das möglich sein, oder ? Den Thor auf 1,0 W krieg ich trotz Multifeed und Focus auf
    Sirius mit ca. 80 Prozent rein. Wieso bekomme ich
    nich mal ein bisschen AMOS 1 selbst wenn ich den ******* LNB hin und her bewege ?

    Hab zwar in der Vergangenheit schon mal geschrieben, aber so richtige Antworten habe ich nie bekommen.

    Danke im voraus
     
  2. 67paul

    67paul Junior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2003
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Bayern
    ich glaub ich weiss warum du es nicht reinbekommst. ich hab 95 cm und wohne bei münchen, laut footprint sollte bei mir guter empfang sein. aber die signalqualität ist höchstens bei 50%. bei schlechtem wetter krieg ich sogar manche programme gar net rein. also ich denk du solltest dir ne größere schüssel kaufen, wenn du Amos reinkriegen willst.
    gruß
     
  3. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    Der Amos kommt in Deiner Region nur noch ganz schwach, siehe hier . Hinzu kommt, das die Transponder auch noch geteilt sind. Also mit 85cm wird das nichts werden...
     
  4. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    ich bekomme den im Saarland mit 105 cm nur mit ca. 40 %. Desto südöstlicher du wohnst, desto eher hast du eine Chance. Im Nordwesten sollten es schon mind. 1,10 m sein, wenn nicht sogar noch mehr.
     
  5. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Ich bekomme den in der Oberpfalz mitm 100er Blech gerade noch so rein (mit 85cm geht er definitiv nicht mehr)...
     
  6. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.071
    Ort:
    Rolinck-City
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    Im Raum Gronau kannst Du mit 85 cm nur dann was empfangen, wenn Du die Antenne 100%ig ausrichtest (und das ist schwer!!). Zudem muß es trocken und kalt sein.
    Dann bekomme ich mit meiner 80er Antenne so gerade 50% Pegel...

    Ich denke 100 cm ist das Minimum für geregelten Empfang!
     
  7. 01-KUKUK-01

    01-KUKUK-01 Guest

    Das kann ich alles nur bestätigen. Bei meiner T90 sitzt 4°W etwas außerhalb, hat also ca.80cm Spiegel.
    Tip: Morgens, trocken und kalt, dann zuerst Transp. 11224H/27500 einstellen, dann auf 11304H/19542 und wenn der Empfang noch reicht, dann 11385H/15752 oder gar 11406H/12662 probieren.Besonders M1 bringt oft gute Musik.
    Auf keinem anderen Flecken in Europa sind soviele Positionen empfangbar wie hier. 1000 FTA Sender gibts' sonst nirgendwo weltweit - oder?
     
  8. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    Also hier in Sachsen ist der Empfang des Amos sehr gut. Es ist bereits mit der t55 von wavefrontier bei gutem Wetter komplett zu empfangen. Der Beam nimmt aber nach nordwesten hin immer mehr ab. Eigentlich war der Beam ursprünglich sowieso nur für Ungarn gedacht. Dafür habt ihr es dort oben mit dem Astra 2D leichter ;-)
     
  9. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    mal sehen was der Amos 2, der im Dezember gestartet ist, bringt. winken Laut Betreiber dürfte der noch problematischer werden zumindest der Europabeam. Von den Footprints auf der Seite halte ich allerdings nichts, der für den Amos 1 ist wohl Unsinn. Spacecom Israel
     
  10. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    der Amos 2 muss auf alle Fälle über ganz Deutschland stärker sein da die Primacom die Zuführung für ihre Kabelnetze über den Amos 2 abwickeln wird. Wenn der dann oben in Norden net mehr geht bringt das ja gar nix.
     

Diese Seite empfehlen