1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Billiger DVB-S2 USB Adapter?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Viennaboy, 1. September 2017.

  1. Rod Cor

    Rod Cor Gold Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Gibt es doch. Auch mit Seisung über USB. Hier sogar für S2X, C und T2

    TBS5520 Multi-standard TV Tuner USB Box
     
  2. Rod Cor

    Rod Cor Gold Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    73
  3. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.473
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    TBS5520SE Multi-Standard TV Tuner USB Box DVB-S2/S DVB-T2/T DVB-C J.83/B ISDB-T
    Alle TBS Produkte haben 2 Jahr Swap Out Garantie

    EUR 97,53
    Sofort-Kaufen
    + EUR 8,24 Versand
     
  4. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    16.291
    Zustimmungen:
    1.156
    Punkte für Erfolge:
    163
    Es bleibt allerdings unerwähnt ob das Teil den LNB mit Strom versorgt oder nicht. Dazu gibt es keine Infos.
    USB2.0 kann nur max. 2,5 Watt (5 Volt / 0,5 Ampere)
     
  5. Rod Cor

    Rod Cor Gold Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich habe so eine Karte (übrigens viel billiger). Ein Netzadapter wird nicht mitgeliefert und es gibt auch keine Buchse dafür. Das USB-Kabel hat auf der PC-Seite 2 USB-Stecker, wovon einer (rot) für zusätzlichen Strom sorgt. Allerdings reicht bei mir ein Stecker für's LNB. Das Teil hat nur einen Tuner für die untrschiedlichen DVB-Modi, die über ein Tool gewählt werden. Für den Preis genial und sogar mit voller Crazyscan Unterstützung mit MIS und PLS :D
     
  6. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.473
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
  7. Rod Cor

    Rod Cor Gold Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    73
    Du solltest lieber auf meinen Link klicken ;)

    Das Ebay Angebot ist viel teuer und zeigt aussedem nicht die TBS 5520 SE. Das Foto zeigt eine herkömmliche Schachtel mit Stromanschluss auf der Rückseite. Aber mir egal..
     
  8. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.473
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    jo das ist eben kein Ebay Shop das ist das Problem.
     
  9. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.853
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    Solche billigen "kastl" haben meist ein großes Problem und das sind die Treiber!
    Die sind entweder schlecht, weil Standardtreiber vom Chipsatzhersteller oder nicht für alle BS verfügbar.
    Meist findet auch keine Serviceadresse, wo man aktuelle Treiber nachladen kann.
    Deshalb würde ich zu einem "kastl" eines renomierten Herstellers raten.
    Zum Beispiel gebraucht in einem Autktionshaus kaufen und die aktellem Treiber und Software vom Hersteller Downloaden.
    Aber bei z.B. Hauppauge drauf achten, das die Original CD dabei ist, auch wenn sie alt ist.
    Aber sie dient für die aktuelle Software als Nachweis für den HD-Decoder.
    Ohne CD als Nachweis gibts nur SD-Empfang!

    PS. Bei DVB-S2 und DVB-T2 bekommst da meist nur "Free to Air" Empfang!
    Denn CI+ Modul und HD+ Karte geht nicht oder bei DVB-T2 FreeTV freischaltung.
    Und das ist bei so gut wie allen Karten Sticks und USB-Adaptern so!
     
  10. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.473
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Transonder Analysieren
    Ich kann nur für den DVB-T2 Stick "aus China" reden da funktionieren Treiber und Software gut sogar DAB+ Decoder hat er drinnen. Kabel habe ich noch nicht probiert mit den. Die Software zeigt auch ein Bild an und das lauft.
    Ich habe sogar eine eigene "HD" CD zuhause und eine mit HD + Extend (was bis heute nicht funktioniert).

    Ich habe eh zuhause was für Sat das ist kein problem bei den Hauppauge funktioniert sogar der ORF nur kann man leider nur eine TV Karte nutzen.

    Der würde mich reizen weil ich damit auch den ORF schauen könnte mit den CI Modul: TBS5580 Multi-standard Universal TV Tuner CI USB Box
     

Diese Seite empfehlen