1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bill Cosby stellt Antrag auf Freilassung gegen Kaution

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. April 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    103.088
    Zustimmungen:
    1.000
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Der wegen sexueller Nötigung verurteilte Ex-Schauspieler und -Comedian Bill Cosby (81) kämpft darum, gegen Kaution freizukommen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. KLX

    KLX Lexikon

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    21.171
    Zustimmungen:
    8.154
    Punkte für Erfolge:
    273
    Dafür müssen die Schlecker-Kinder Lars und die "Es ist nichts mehr da"-Meike in den Knast. Der BGH hat die Revision abgelehnt.
     
    orionk53 gefällt das.
  3. orionk53

    orionk53 Guest

    Na, das ist doch mal ein prima Urteil-diese verwöhnten Kinder haben doch wirklich gedacht, sie kommen mit Ihrem "Schmierentheater" (Es ist nichts mehr da ...) durch.
     
    KLX gefällt das.
  4. Senso

    Senso Gold Member

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    850
    Punkte für Erfolge:
    123
    Bill Cosbys Reputation ist eh zerstört, er ist alt und blind, sollen sie ihn halt freilassen. Was soll der noch groß anstellen jetzt, der ist genug gestraft, finde ich.
     
    Volterra gefällt das.
  5. west263

    west263 Talk-König

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    6.815
    Zustimmungen:
    2.984
    Punkte für Erfolge:
    213
    draußen zu leben und bis zu seinem Lebensende betüttelt zu werden, ist keine Strafe. Er hat genügend Geld, sich das restliche Leben angenehm zu gestalten.
    Im Knast ist er genau richtig aufgehoben.
     
  6. Senso

    Senso Gold Member

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    850
    Punkte für Erfolge:
    123
    Naja, auch im (US-)Knast kannste Dir das Leben mit genügend Geld angenehm gestalten.