1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildverzerrung beim PR-FOX C

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Rainerfan, 11. Juni 2004.

  1. Rainerfan

    Rainerfan Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    21
    Anzeige
    Hallo Forum,
    bin seit einigen Tagen Besitzer eines PR-FOX Kabelreceivers. Leider ist mir aufgefallen, dass einige Programme bzw. Sendungen vom Bild her vertikal gestreckt sind, d.h. das Bild wird in die Höhe verzogen. Es fehlen halt die sonst beim Fernsehen vorkommenden Schwarzen Balken oben und unten.
    Was kann man dagegen tun? Meine Bildformat-Einstellung steht auf automatisch.
     
  2. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.480
    Ort:
    München
    AW: Bildverzerrung beim PR-FOX C

    Stelle Dein Bildformat auf 4:3 am Receiver, dann erzeugt dein Receiver die schwarzen Streifen.

    whitman
     
  3. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Bildverzerrung beim PR-FOX C

    Besser wäre natürlich, den Receiver auf 16:9 zu lassen. Dann muss das der Fernseher aber auch können (egal, ob es ein 16:9 oder 4:3 TV ist). Über ein (voll beschaltetes !)SCART-Kabel wird der Fernseher dann automatisch zwischen 4:3 und 16:9 umgeschaltet.
    So hast du immer die beste Bildqualität.
    Den Receiver fest auf 4:3 zu schalten ist nur ein Kompromiss, wenn der Fernseher kein 16:9 unterstützt.
     

Diese Seite empfehlen