1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildqualität von Sky?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Giuly, 17. Juli 2010.

  1. Giuly

    Giuly Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hi,
    mich interessiert wie die Bildqualität von Sky ist. Das ganze FTA-Fernsehen hat eher die Qualität von schlechten DVD-Rips in DivX. Ist das (mit Ausnahme der HD-Sender) bei Sky auch so? Die Frage ist also, ist die Bitrate bei Sky höher?

    [​IMG]
    Das finde ich jetzt nicht unbedingt überzeugend, kann ja bei Sky nur besser sein.

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2010
  2. Kisspool

    Kisspool Silber Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Laminas OFC-1100 (45W-76.5E), Wave Toroidal T90 (13E, 19.2E, 23.5E, 28.2E)
    AW: Bildqualität von Sky?

    die bildqualität von sky sd ist schlechter als die der großen fta-sender. bitrate ist niedriger.
     
  3. Giuly

    Giuly Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Bildqualität von Sky?

    [​IMG]
    Bei RTL II ist die Bitrate ungefähr genau so hoch wie auf dem Bild eben von Film4, d.h. Sky wird noch schlechter sein. Nein, danke, Sky.

    [​IMG]
    So hat das auszusehen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2010
  4. grasp80

    grasp80 Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2009
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Bildqualität von Sky?

    Du zeigst die ganze Zeit HD Ausschnitte. Im HD-Bereich ist Sky derzeit das Optimum im deutschen TV Markt.
     
  5. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bildqualität von Sky?

    Wie sagte Klose auf der PK im Hotel in Südafrika noch gleich: "Die ganzen technischen Fakten sind das eine. Entscheidend ist aber letztendlich was auf dem Platz passiert!"

    Umgemünzt aufs TV ist es ähnlich: die Bitrate ist ja schön und gut. Sie sagt aber noch lange nichts übers Bild aus. Es kommt zuerst mal aufs Master an. Dann ist die Frage, wie gut der Encoder damit klar kommt. Und ganz zum Schluß ist auch entscheidend wie gut der eigene TV das Signal verarbeitet.

    OT: ich besitze z.B. einen 40"-Kasten mit einem für Consumer-Verhältnisse excellenten Upscaler. Ich habe so einige Glotzen aus den berühmten Elektromärkten getestet. Die meisten sind großert Mist (abgesehen von den Gängelungspraktiken, die die meisten Marken mit der Fernsehindustrie abgesprochen haben). Man kann heutzutage nicht erwarten, daß nur weil die Fernseher immer größer werden, daß das Bild auch gleich scharf bleibt. Nimm mal ein altes Foto und mach ein Poster draus. Sieht sehr unscharf aus.

    Die Filmsender von Sky sind wirklich annehmbar. RTL II ist ein schlechter Vergleich, da das Bild da um einiges schlechter ist. Die Drittsender wiederum könnten ein wenig mehr Bitrate (und volle PAL-Auflösung) vertragen. Aber die werden auch an der kurzen Leine gehalten. Die können wirtschaftlich nicht mehr.

    Ich hoffe, ich konnte dir meine Eindrück ein wenig schildern und dir damit helfen?! Ich versuche noch mal ein paar SD-Bilder online zu stellen.
     
  6. Giuly

    Giuly Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Bildqualität von Sky?

    Die ersten beiden sind SD-Bilder, ich empfange hier über den PC, der hat halt einer native Auflösung von 1920x1200. DVDs sind hier auch upscaled, sehen aber - natürlich - viel besser aus. Man sieht die Komprimierungsartefakte aber z.T. auch, wenn man das nicht vergrößert. Das 3. Bild ist nativ 1080p - von einer BluRay-Disk mit Material aus den 70ern, darum auch die starke Körnung.

    DVB-S2 mit MPEG-4 würde mit gleicher Bitrate bei SD-Bildern was bringen - die Sender werden aber wohl nicht so schlau sein, die abgeschalteten Analog-Transponder dafür zu nutzen. Lieber noch ein paar Softcore-Standbilder mit 0900er-Nummern senden, das wollen die Zuschauer sehen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2010
  7. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bildqualität von Sky?

    So, hier nun wie versprochen ein paar SD-Bildeindrücke von Sky:

    "Frost/Nixon":
    [​IMG]


    "Horton hört ein Hu!":
    [​IMG]


    "Sherlock Holmes":
    [​IMG]

    Und wer mal richtig schlechtes SD sehen möchte, dem empfehle ich den Blick aufs Foto von "Spaceballs" auf MGM:
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2010
  8. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bildqualität von Sky?

    OT-Bereich:

    Gutes SD bekommt man übrigens bei den Schweizern, wie man bei "Harry Potter 1" sehr gut sehen kann:
    [​IMG]
    Aber kein wunder, denn die Öffis haben auch Kohle ohne Ende.

    Annehmbares HD bietet Sky aber auch, wie ich finde ("Harry Potter 6"):
    [​IMG]

    Um mal zu zeigen, wie gut die SD-Qualität bei Sky gegenüber den dt. Privaten ist, hier einmal "Toy Story" von Sat.1:

    [​IMG]

    Aber eines ist sicher: Sky kann sich auch in Sachen HD von den Öffis einiges abschneiden, obwohl die ja in geringerer Auflösung ausstrahlen ("Toy Story 2"):
    [​IMG]
    Aber uns allen ist ja klar: die Öffis beklagen sich immer nur, sie haben kein Geld. Hier sieht man eindeutig, daß dem nicht so ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2010
  9. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bildqualität von Sky?

    Ich möchte hier niemanden mit Bildern nerven, aber zum Vergleich hier noch mal 13th Street vs. Sat.1:

    13th Street.
    [​IMG]

    Sat.1:
    [​IMG]

    13th Street:
    [​IMG]

    Sat.1:
    [​IMG]

    Korrigiert mich wenn ich falsch liege: viel besser ist Sat.1 auch nicht gerade. Einziger Vorteil: Sat.1 strahlt anamorph aus.

    Zur Info: mein Schnittprogramm entfernt die Balken gleich nach dem Erstellen der TS-Datei. Deswegen fehlen bei 13th Street die Balken.

    Eure Meinungen?
     

Diese Seite empfehlen