1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildqualität Sky Receiver und Tuner

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von HuschelBoy, 10. Juli 2013.

  1. HuschelBoy

    HuschelBoy Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Habe ein Panasonic Plasma TV mit eingebautem Sat Tuner und ein Sky Receiver von Pace. Im Vergleich wirkt das Bild auf dem Sat Receiver schärfer als mit dem Tuner des TVs. Ist das technisch möglich oder täusch ich mich vlt. nur? Auch farblich waren beide gefühlt unterschiedlich.
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.341
    Zustimmungen:
    4.038
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Bildqualität Sky Receiver und Tuner

    Das ist durchaus möglich.
     
  3. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.480
    Zustimmungen:
    329
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Bildqualität Sky Receiver und Tuner

    Naja könnte ja auch ne Eintellungssache sein, da man beim Fernseher die Schärfe ja auch gerne mal pro Eingang einstellen kann. Früher waren die Premiere Receiver eigentlich immer total Weichgezeichnet. Ist bei den aktuellen Sky+ Boxen wohl nicht mehr so der Fall.
     
  4. HuschelBoy

    HuschelBoy Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bildqualität Sky Receiver und Tuner

    Die Schärfe ist bei beiden varianten gleich eingestellt.

    Die Box von Pace hat noch keine Festplatte, ist also schon was älter.

    Ist denn der Empfänger überhaupt für die Schärfe etc. zuständig?
     
  5. tomcologne

    tomcologne Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Bildqualität Sky Receiver und Tuner

    Die Schärfe ist aber vermutlich nicht genormt und kann auf beiden Geräten völlig verschieden sein. Bildqualität ist ein sehr komplexes Thema, gerade wenn auch noch externe Zuspieler beteiligt sind und dann gibt es natürlich noch persönliche Vorlieben der Seher...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2013
  6. Frankieboy

    Frankieboy Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    2.054
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Bildqualität Sky Receiver und Tuner

    Ich hatte die Bildqualität vom Sky Pace HD, Sky Humax 3000, Panasonic BST 800 und Medion MD 26001 mit den HD Programmen von ARD HD, ZDF HD, Sky HD und Servus TV HD über SAT getestet. Als Bildwiedergabegerät diente mein Beamer JVC HD 750. Da ARD HD und ZDF HD nur mit 720p senden, habe ich auch die Skalierung von 720p auf 1080i getestet.

    Die beste Bildqualität hatten Sky Pace HD und Sky Humax 3000. Das Bild ist dort natürlich scharf und nicht künstlich überschärft. Die Skalierung von 720p auf 1080i bekommen beide Geräte ganz passabel hin.

    Die zweitbeste Bildqualität hat der Panasonic BST 800. Sein Bild ist leider ein Tick künstlich überschärft. Das bekommt man auch mit den Einstellungen im Menü des BST 800 nicht weg. Entweder zu weich oder zu scharf, aber nicht "natürlich scharf". Das sieht man aber nur im Direktvergleich mit den beiden Sky Receivern. Die Skalierung von 720p auf 1080i bekommt der BST 800 sogar etwas besser als die beiden Sky Receiver hin.

    Die drittbeste Bildqualität hat der Medion MD 26001. Sein Bild ist viel weicher und unschärfer als das aller anderen Geräte. Die Skalierung von 720p auf 1080i bekommt er nicht gut hin. Besser man stellt ihn auf native 720p Auflösung, wenn man ARD HD oder ZDF HD schaut und überläßt die Skalierung dem Beamer.

    Mein Fazit: Für den Beamerbetrieb mit 3 Meter Bildbreite sind Sky Pace HD, Sky Humax 3000 und Panasonic BST 800 gut geeignet. Die Bildqualität ist bei allen drei Geräten auf einem hohen Niveau. Den Medion MD 26001 kann ich für den Beamerbetrieb mit 3 Meter Bildbreite nicht empfehlen.
     

Diese Seite empfehlen