1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildqualität Premiere HD nach Versorgerwechsel schlecht

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von Anglermike, 16. November 2008.

  1. Anglermike

    Anglermike Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Magdeburg
    Anzeige
    Hallo Gemeinde,
    vor einigen Tagen wurde bei uns eine Zwangsumstellung auf einen neuen Versorger durchgezogen.
    Der Verein heisst MDCC und ist in Magdeburg zunehmend verbreitet.

    Praktisch kann es mir egal sein, wer mir das Signal liefert, wenn
    ja, wenn das Ergebnis ok ist.

    Und das ist es leider nicht.
    Die HD Kanäle "Premiere HD" und "Discovery HD" haben seitdem Bildstörungen, die etwas schlecht zu beschreiben sind.
    Bei Umblendungen friert das Bild kurzzeitig ein um dann mit neuem Inhalt "klötzchenweise" wieder belebt zu werden. Kurze Zeit danach ist das Bild wieder ok.
    Das wiederholt sich mehr oder weniger regelmässig.
    Auch tritt diese Art Störung nur bei den beiden HD Kanälen auf, die anderen Premiere-Kanäle sind ok.

    Da ich an meiner wohnungsinternen Konfiguration (Kabel, Anschlüsse, Anordnung etc. ) nichts geändert habe und es vor der Umstellung keine Probleme dieser Art gab kann es doch eigentlich nur am neuen Betreiber liegen. Oder ?

    Ein anderer merkwürdiger Effekt ist der, dass sich die Kanalbelegung zeitweilig selbstständig ändert. Wenn Premiere HD eigentlich konstant auf Programmplatz 200 :)rolleyes:) liegt,
    Discovery auch konstant auf 201 so wechseln die Programmplätze von Premiere 1...4 sporadisch, mal ist es 120,121 usw. dann sind sie plötzlich auf 127, 128,129 und 130...
    Ich habe eine programmierbare Fernbedienung, die dann regelmässig das falsche Programm aufruft.

    Hat jemand eine Idee ?

    LG Mike
     
  2. Super Grobi

    Super Grobi Gold Member

    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    1.679
    Ort:
    Bodensee
    AW: Bildqualität Premiere HD nach Versorgerwechsel schlecht

    Ja ich hab eine Idee!

    Wende dich an den Anbieter. Der wird dir sicher mehr dazu sagen können.

    SG
     
  3. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.520
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*

Diese Seite empfehlen