1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildqualität beim Plasma-Samsung PS42S5H

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von jockel11, 4. März 2006.

  1. jockel11

    jockel11 Neuling

    Registriert seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin neu hier in diesem Forum und hoffe, dass ich hier ein paar Tipps zu meinem Plasma-Fernseher bekomme, da ich mit der Bildqualität eigentlich nicht so richtig zufrieden bin.
    Ich habe mir jetzt einen Plasma Samsung (107 cm, 1024 x 768 Auflösung, HD-Ready) Modell PS42S5H zugelegt und betreibe diesen zur Zeit noch an einem digitalen Sat-Receiver von TechniSat Digital PS (für Premiere).
    Leider wirkt das Bild zeitweise grisselig und pixelig und zeigt insbesondere bei schnellen Bewegungen deutliche Artefakte.
    Beim Händler in der der HDTV-Ausstellung war das Bild natürlich super. Zuhause am digitalen Sat-Receiver ist das Bild jetzt etwas enttäuschend.
    Gewisse Abstriche in der Qulität hätte ich ja erwartet und hingenommen.
    Wird das Bild nur bei HDTV besser oder gibt es auch im normalen Sat-Empfang noch eine Möglichkeit, zu einem besseren Bild zu gelangen?

    Hat einer von Euch Erfahrungen und Tipps für mich?

    Gruß
    Joachim
     
  2. Alan5001

    Alan5001 Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Rheingau
    Technisches Equipment:
    DBox2 / Neutrino
    Siemens M740AV
    Kathrein UFS-910 Neutrino
    AW: Bildqualität beim Plasma-Samsung PS42S5H

    Hi,

    da kann man nix machen ... die Sender (besonders auch Premiere, und das als PayTV !) sind einfach zu geizig, um genug Bandbreite zur Verfügung zu stellen.

    Wie schaut's bei dir bei ZDF aus ? Die haben normal eine hohe Bandbreite und das beste Bild :p

    Gruß

    Alex :cool:
     
  3. jockel11

    jockel11 Neuling

    Registriert seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Bildqualität beim Plasma-Samsung PS42S5H

    Danke für den Hinweis.
    Allerdings ist das Bild auch im ZDF nicht gut. Auch DVD-Filme sind nicht so gut, wie man es bei der Preisklasse erwarten dürfte.
    Durch das grisselige und pixelige Bild sind insbesondere kleine Figuren die sich in Bewegung befinden sehr unschaft, was besonder bei Fußballsendungen sehr störend wirkt, weil die Spieler gerade bei Übersichtsaufnahmen immer unscharf sind.
    Auch bei Szenenwechsel ist das Bild zuerst pixelig bevor es die Schärfe nachholt, soweit das Bild danach nicht in Bewegung ist.
    Das konnte mein altes Röhrengerät besser.
    Samsung will mir jetzt einen Techniker schicken.
    Mal seh'n, ansonsten geht der fernseher wieder zum Media-Markt.

    Gruß
    Joachim
     
  4. hugo2901

    hugo2901 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    Hyundai 4200, QS1080IRCI
    AW: Bildqualität beim Plasma-Samsung PS42S5H

    Hallo Joachim, wie schaut es mit deiner Verbindung zum Plasma aus , welche Anschlüsse verwendest Du?
    LG Hugo
     
  5. jockel11

    jockel11 Neuling

    Registriert seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Bildqualität beim Plasma-Samsung PS42S5H

    Ich habe den Sat-Receiver und auch den DVD-Player noch mit Scartkabel angeschlossen. Die Scartkabel sind eigentlich von guter Qualität.
    HDMI und YUV hat mein Receiver nicht.

    Ich werde die Tage noch einmal testen wie sich der Kompnetenanschluß am DVD-Player verhält.

    Gruß
    Joachim
     
  6. jockel11

    jockel11 Neuling

    Registriert seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Bildqualität beim Plasma-Samsung PS42S5H

    Hallo,
    habe meinen Samsung Plasma wieder beim Media-Markt in Oldenburg zurück gegeben und bin jetzt zum Sony KLV-S40A10 (LCD-Gerät mit 102 cm Bildgröße) gewechselt.
    Die Verkäufer beim Media-Markt waren sehr kulant und haben den Umtausch problemlos vorgenommen.
    Der Fernseher ist jetzt zwar 5 cm kleiner, das Bild ist aber eindeutig besser und der Sony kann seinbar auch das digitale Sat-Signal (ohne HD) besser verarbeiten.
    Größe ist eben nicht alles.
    Ein großer Plasma wird wohl erst wieder interessant, wenn es mehr Sendungen in HDTV gibt.

    Gruß
    Joachim
     

Diese Seite empfehlen