1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildprobs. mit Primacom

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von dirkschulze5, 15. Mai 2011.

  1. dirkschulze5

    dirkschulze5 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo aus BW,

    habe hier den Müll von Primacom und habe seit gestern massive Bildprobs., dass heißt das Bild wir um wieder völlig verpixelt.

    Schaue ich dann über einen anderen Receiver (Sky) habe ich die Probs. nicht und heute Morgen habe ich auch kein Sport1 mehr über den Primacomreceiver, heute Nacht war aber Sport1 noch da.

    Hat einer eine Idee...
     
  2. -Rentner-

    -Rentner- Neuling

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    LE32C530
    HD-Digitalreceiver der Primacom
    AW: Bildprobs. mit Primacom

    hallo bin bei der primacom leipzig,
    habe seit samstag kein ton auf animax, kann mir das einer bestätigen
     
  3. mmanne

    mmanne Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Bildprobs. mit Primacom

    Wir haben auch Probleme mit Primacom:
    Mein Bruder ist umgezogen und dadurch seit 1 Woche Pirmacom Kunde. Panasonic Plasma Fernseher mit Ci+ Schacht, CI+Modul von Primacom. Es kommt immer wieder vor das Bild und Ton weg sind und dann steht da "Sender verschlüsselt" und dann gehts wieder und das ist bei den unterschiedlichsten Sendern und zu unterschiedlichen Zeiten mal geht alles Stundenlang ohne Probleme und dann wieder viele Störungen. Woran kann das liegen?
    Primacom Hotline kann man vergessen die sagen liegt am Antennenkabel. Aber daran liegt es nicht, haben Antennenkabel auch schon ausgetauscht.
    Danke!
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Bildprobs. mit Primacom

    Schwer zu sagen woran das liegen kann.
    Es kann am Empfang selbst liegen oder auch an der incompatiblität der CI+ Module.
     
  5. mmanne

    mmanne Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Bildprobs. mit Primacom

    Bei Signalqualität und -stärke wird volle Power angezeigt, incompatiblität der CI+ Module? Warum funkioniert es dann auch stundenlang problemlos? Ist das Originalmodul von Primacom! Mir kommt es so vor als wenn es manchmal Probleme gibt das Signal zu entschlüsseln, aber ich bin da kein Experte. Oder kann es auch damit zusammen hängen das das Antennenkabel 10 m lang ist? Läßt sich leider nicht anders machen die Anschlussdose liegt blöd wo man keinen Fernseher hinstellen kann.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Bildprobs. mit Primacom

    Die Länge des Kabels sllte kein Problem darstellen, sofern es ausreichend geschirmt ist. Ich habe hier auch 10m Kabel liegen. (und bis zum HAV sind es dann nochmal mindestens 30m).
    Bei schlechter Schirmung reichen die funksignale von zB. Funkthermometern aus um einzelne Frequenzen zu stören so das die Entschlüsselung aussetzt. ebenso können DVB-T Frequenzen ebenfalls stark das Signal stören, selbst wenn sie so schwach sind das sie nichtmal für eine Zimmer DVB-T Antenne ausreichen. (hat meine Nachbarin hier gehabt, Hamakabel rausgeworfen und ein ordentliches Kabel rein, schon gabs keine Störungen mehr).
     
  7. mmanne

    mmanne Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Bildprobs. mit Primacom

    Danke Gorcon für die Tipps! Also das Kabel hat 120 dB ist im Fachhandel gekauft.

    .
     

Diese Seite empfehlen