1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildoptimierungs-Tool für die PS3 für verbessertes HDTV-Bild

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Februar 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.239
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Koblenz - Der Hersteller "DB-Sonic" hat für die Playstation 3 von Sony ein Hilfsprogramm entwickelt, mit dem Zuschauer das HDTV-Bild am angeschlossenen Fernseher oder Projektor verbessern können.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. lift_off

    lift_off Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samung LCD 66cm, Sanyo PLV-Z5, Topfield 5200, PS3
    AW: Bildoptimierungs-Tool für die PS3 für verbessertes HDTV-Bild

    Kostenloses Testbild gibts auch hier:

    http://www.burosch.de
     
  3. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.868
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Bildoptimierungs-Tool für die PS3 für verbessertes HDTV-Bild

    ...und Woche für Woche unverschlüsselt und kostenlos auf Premiere HD. So etwas kauft man einfach nicht.
    Ein "verbessertes" HDTV-Bild kann man doch eigentlich nur per Softwareänderung in die PS3 zaubern, oder ?
    Dass es sich bei dieser Meldung nur um Einstellungshilfen für Unerfahrene handelt, ging aus der Überschrift leider nicht so deutlich hervor,
     
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bildoptimierungs-Tool für die PS3 für verbessertes HDTV-Bild

    Dazu muss man aber erstmal Premiere HD empfangen können!

    Warum, wieso, weshalb? Was ist das für eine Aussage?

    Relativ wenig! Letztentlich hängt die Bildqualität von der Aufzeichnung ab und nicht von der Firmware des Players. Eher relevant ist da schon die Hardware! Die Player-Firmware kann nur eventuelle grobe Fehler wie z. B. Ruckeln im 24p-Modus eliminieren.

    Letztentlich sind Testbilder immer die Grundlage für eine optimale Bildeinstellung. Auch hier spielt es wiederum keine Rolle, ob es um SD oder HD geht. Für beide Varianten gibt es die passenden Testbilder, wobei diese sich z. B. zur wichtigen Helligkeits-, Kontrast- und Farbeinstellung nicht mal unterscheiden.
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.771
    Zustimmungen:
    2.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Bildoptimierungs-Tool für die PS3 für verbessertes HDTV-Bild

    Ausserdem, was bringt mir das Testbild wirklich?
    Letztendlich will ich das Bild so wie es mir gefällt, und das mag bei unterschiedlichen Quellen auch anders sein. Ich habe in meinem Fernseher unterschiedliche Setups für die PS3 gespeichert, abhängig davon ob ich Bluray, DVD, DivX oder JPEG betrachte. Diese Bildeinstellungen passe ich dann je nachdem nochmal an den Film an, so verwende ich für Trickfilme wie Wall-E andere Einstellungen als für düstere Filme wie "The Dark Knight". Die allseits perfekten Einstellungen gibt es für mich jedenfalls nicht.

    Kürzlich habe ich mir hochauflösende Bilder des Hubble Space Teleskops aus dem Netz geladen, und für die brauchte ich wieder eine andere Einstellung.

    Manchmal will man das Bild halt nicht so nah am Original wie möglich, sondern einfach nur so schön wie möglich, und das ist nunmal Geschmackssache. ;)

    Gruß
    emtewe
     
  6. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bildoptimierungs-Tool für die PS3 für verbessertes HDTV-Bild

    Das ist ein ganz wichtiger Punkt! Man kann immer nur Signale gleicher Art gleichsetzen und untereinander am Fernsehgerät nur gleiche Anschlussarten.

    Es ist durchaus üblich, dass für den DVD-Player am HDMI-Anschluss ganz andere Bildparameter sind als für den analogen Sat-Reveiver am Scart-Anschluss. Selbst DVD-Player und Sat-Receiver über HDMI können sich unterscheiden.

    Die bestmögliche Einstellung über Testbilder sollte immer erstmal Grundvoraussetzung dafür sein, dass man alle Parameter ordentlich einstellt. Danach kann der persönliche Geschmack darüber entscheiden, ob man hier und da ein Wenig was verändert.
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.771
    Zustimmungen:
    2.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Bildoptimierungs-Tool für die PS3 für verbessertes HDTV-Bild

    Selbst bei unterschiedlichen Quellen für ein Gerät, wie die PS3, nutze ich unterschiedliche Einstellungen. Wenn ich eine DivX Datei wiedergebe, dann werde ich die Bildschärfe am Fernseher sicher anders einstellen, als wenn ich eine Bluray Disk abspiele. Ich spiele DVDs auch in 576p ab, weil mein Fernseher besser skaliert als die PS3, nur brauche ich dann schon für eine DVD ganz andere Einstellungen als für eine Bluray Disk, obwohl ich beides über die PS3 abspielen kann.
    Wenn ich spiele muss ich den Game-Modus am Fernseher aktivieren, also ein paar Anpassungen sind dauernd nötig. Der Fernseher kann ja (leider) nicht wissen ob ich ein Spiel in 1080p spiele, oder einen Film schaue.

    Auch noch interessant: Ist das Material auf der DVD in schlechter, verrauschter oder unscharfer Qualität, dann sieht es über meinen alten Toshiba DVD Player und über Scart-RGB besser aus, als bei sehr gutem neuen Bildmaterial. Da wäre ein perfekt eingestelltes Bild über die PS3 eher störend.

    Aber wie gesagt, letztendlich entscheided der persönliche Geschmack, was bringt es mir wenn ich weiss dass das Bild perfekt eingestellt ist, es mir anders aber viel besser gefällt? ;)

    Gruß
    emtewe
     
  8. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.868
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Bildoptimierungs-Tool für die PS3 für verbessertes HDTV-Bild

    Also ich glaube schon, dass ich immer das bestmöglichste Bild haben möchte und da fast "kleinlich" rangehe.
    Aber: Dies bezieht sich immer nur auf meine beste Wiedergabekette, die ich habe. Das heißt alle meine HD-tauglichen Gerätschaften sind auf beste HD-Ausgabe eingestellt.
    Ich habe absolut keine Lust, ständig an Bildeistellungen herumzufummeln, dies gilt natürlich auch für meine PS3. Dass womöglich aus einer alten DVD mehr rauszuholen ist, wenn ich unzählige Möglichkeiten von Bildkorrekturen habe, interessiert mich einen Sch....***** !
    Wenn eine HD-Kette vom Quellmaterial bis zum TV stimmt, sollte man manchen Leuten Menüs für " Bildverbesserungen" sperren, oder in Endgeräten gar nicht mehr vorsehen.
    Da wird mehr Ver- als Eingestellt...
     

Diese Seite empfehlen