1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildgeometrie anpassen...

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von z/OS, 14. August 2006.

  1. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich möchte meine Digicam-Bilder per Laptop auf meinem LCD-Fernseher vorführen.
    Der Laptop unterstützt allerdings die native Auflösung des Fernsehers nicht (1378x768 oder so..), auf jeden Fall werden die Bilder gestaucht angezeigt, ähnlich wie bei einem 4:3 Bild auf einem 16:9 Display.
    Kann ich die Geometrie unter XP verändern? Oder im Bildbetrachter (IrfanView)?

    Gruß
    Thomas
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Bildgeometrie anpassen...

    mit jedem besseren Bildbearbeitungsprogamm musst halt dann entsprechend was wegschneiden....
     
  3. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Bildgeometrie anpassen...

    Also den Tip kommentiere ich nicht.
    Thomas
     
  4. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Bildgeometrie anpassen...

    Hast du bereits deinen Grafiktreiber aktualisiert ? Möglich, dass dann die Auflösung unterstützt wird.

    Ansonsten würd ich sagen, dass du das Format am Fernseher manuell umschalten musst.

    The Geek
     
  5. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Bildgeometrie anpassen...

    Du kannst den Aspekt Ratio der Bilder bei einer Größenänderungen mit einigen Bildbearbeitungsprogrammen verändern, wenn Deine GraKa das nicht hergibt.
    Könnte helfen.
    Der Viewer selbst kann das aber nicht (ist auch nicht seine Aufgabe)

    Welche Auflösung hat denn der Lappi? Das normale Desktop Bild ist dann ja wohl ebenfalls gestaucht, richtig? Also die einzig wirklich brauchbare Lösung ist das im GraKa-Treiber zu regeln.
    Es wundert mich, dass der Fernseher keine 1024x768 Auflösung unterstützt. Das können doch eigentlich viele LCD-TVs.

    Was ist das für ein TV? (Marke, Modell) Wie hast Du den verbunden? Sub-D, FBAS (Cinch), DVI-D (digital), DVI-A (analog), S-Video?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2006
  6. Crusher1895

    Crusher1895 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    231
    AW: Bildgeometrie anpassen...

    Es gibt einige Scalierende Bildbetrachter die das Bild im gewünschtem Format anzeigen können (hoch oder runterscalieren ohne Veränderung der Ratio)
    schon mal XnView 1.82.4 probiert? Free soweit ich weiß.

    mario
     
  7. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Bildgeometrie anpassen...

    Ja aber er muss ja genau den Ratio verändern und nicht nur die Größe.
     
  8. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Bildgeometrie anpassen...

    Hi,
    danke für die Tips.
    Der LCD ist ein Acer AT3201W, der Lappi ein IBM T22 mit 'ner Savage IX (?).
    Treiber ist aktuell von der IBM-Seite. Angeschlossen über VGA.
    Wenn ich den LCD dazubekomme, das Bild nicht aufzuziehen wäre ich natürlich auch fertig, gute Idee. Da muss ich dann man in den LCD-Menus nachsehen.
    Prinzipiell: Geht Windows denn immer davon aus, daß Pixel quadratisch sind? Wenn nein, wo wird das festgelegt? In der Treiberdefinition des Displays?
    Gruß
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen