1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildformat bei Aufnahmen und Externe FP Frage

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Freebie, 24. November 2008.

  1. Freebie

    Freebie Junior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2008
    Beiträge:
    53
    Anzeige
    Hallo Leute,

    war ja jetzt ne weile nimmer da, tja die Zeit vergeht einfach zu schnell. Doch inzwischen hab ich mal etwas an meinem DigiCorder rumgespielt, und nun tun sich einige Fragen auf.

    1. Wenn ich eine Sendung aufnehme, egal in welchem Format Sie ausgestrahlt wird, wird sie in 4:3 abgespielt. Ich will aber das ganze Bild. Bei DMAX z.b. wird definitiv in 16:9 ausgestrahlt, aber ich hatte beim anschauen der Sendung fast nur schwarz um das Bild herum. Ich kann dies dann auch nicht über die TV Einstellungen ausgleichen und muss die Aufnahme so klein angucken.

    1. FRAGE: Kann ich das irgendwo einstellen, dass Aufnahmen immer im "16:9" aufgenommen werden? Bzw. im Vollbild?

    2. Ich hab ne 320GB WD FP (FAT32 Formatiert) Slim ohne seperates Netzteil. Hab nun meine ganzen CDs als MP3 auf die Platte gespielt und an den HDS2 angeschlossen ( Front USB )
    Im Menue unter PVR kann ich dann auf die Platte zugreifen, alle Ordner udn Dateien anschaun und auf anfangen Abzuspielen. Nach wenigen Sekunden schaltet sich dann mein TV Bild ab, was ich so will, doch nach einigen Sekunden mehr manchmal nach einem Titel, stoppt das ganze und die Platte wird ncihtmehr erkannt.

    2. FRAGE: Was mach ich Falsch, warum spielt er nicht alle Titel in einem Ordner hintereinander ab und warum fliegt die FP dauernd?

    2.2 FRAGE: Wie kann ich die Titel auf die Externe Platte Kopieren?

    DANKE FÜR DIE HILFE WIE IMMER IM VORAUS.....

    :love::love:
     
  2. chris.at

    chris.at Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2006
    Beiträge:
    235
    AW: Bildformat bei Aufnahmen und Externe FP Frage

    Also DMAX strahlt definitiv ganz sicher nicht 16:9 anamorph aus. Deren Programm ist ganztägig 4:3, 16:9 wird als 4:3 LB gesendet (mit schwarzem Rand rundherum). Einzige Möglichkeit, das bildschirmfüllend zu bekommen, ist der Zoom (entweder am Digicorder oder am TV).
    Wenn ein Sender tatsächlich 16:9 anamorph ausstrahlt, dann wird das auch vom Digicorder korrekt aufgenommen und wiedergegeben.

    Gruß,
    chris
     
  3. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Bildformat bei Aufnahmen und Externe FP Frage

    Hallo.
    1.der HD S2 nimmt, wie jeder digitale Sat Receiver den TS, also Transport Stream auf, so, wie er gesendet wird!
    Du hast sicher in Deinem TV oder im HD S2 ein paar Bildeinstellungen zu kontrollieren!
    2.Wenn die externe FP rausfliegt, reicht sicher die Versorgung mit Spannung per USB nicht aus. Eine andere Festplatte probieren, evtl. mit Fremdversorgung (externes Netzteil)
    2.2. Wie man mp3 auf eine externe Festplatte bekommt?
    Na, per PC oder Laptop. Aber das hast Du sicher nur falsch gefragt, oder?
     
  4. Freebie

    Freebie Junior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2008
    Beiträge:
    53
    AW: Bildformat bei Aufnahmen und Externe FP Frage

    Hi Leutz,

    danke für die Rasche antworten,

    ja ich hab mich etwas schlecht ausgedrückt. Ich meinte beim MP3 kopieren wie ich se von der FP Extern auf den HDS2 Intern bekomme.

    Das mit der Spannung hab ich mir schon fast gedacht, schade wäre genial gewesen wenns geklappt hätte.

    Das mit DMAX ups falsch verstanden ^^ ok Frag ich mal Neu: Wie bekomm ich sender wie DMAX in vollem Format aufgenommen ? Bzw. wie kann ich die Sendungen Bildfüllend aufnehmen OHNE jedesmal meine GRUNDEINSTELLUNGEN VERÄNDERN ZU MÜSSEN ?

    Danke für Eure Super Hilfe - :love: :winken:
     
  5. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Bildformat bei Aufnahmen und Externe FP Frage

    Gar nicht, denn sie werden so aufgenommen, wie es der Sender anbietet !
    Du hast NUR ein Wiedergabe- Problem. Aufgenommen wird es IMMER RICHTIG !!!

    Kopieren von der externen zur Internen: Über Einstellungen > Festplattenverwaltung > Kopieren >> wechseln zu extrener HD und dort auswählen > kopieren (vorher alles markieren)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2008
  6. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Bildformat bei Aufnahmen und Externe FP Frage

    @Freebie

    Sender wie DMAX senden oft in diesem unsäglichen LETTERBOX Format (sieht aus wie ein verkleinerets 16:9 Bild, auf einem 16:9 Monitor erscheinen rundum schwarze Flächen). 'Erfunden' wurde dies für ältere 4:3 TV's (dort füllts die Breite des Monitors aus).
    Für solche Sendungen gibts die Zoom-Funktionen!
    Optionstaste, dann blaue Taste...
     
  7. Freebie

    Freebie Junior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2008
    Beiträge:
    53
    AW: Bildformat bei Aufnahmen und Externe FP Frage

    Guten Morgen Männers,

    @smn ok das mit dem kopieren hab ich jetzt kapiert ^^ danke

    @hschenk, wenn ich zoom probiere tut sich aber nix, naja werds heut nochmal in ruhe probieren. Danke schonmal für die Antwort :D
     

Diese Seite empfehlen