1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildformat über Yuv+HDMI

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von rx 50, 4. Januar 2007.

  1. rx 50

    rx 50 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    2.828
    Anzeige
    Hallo Gemeinde,liegt es an meinem Plasma Hitachi 42PD6600 , daß er
    über die Eingänge HDMI oder Yuv das Signal ausschließlich in 16:9
    darstellt? Solange mein Humi HD1000 Sat über Scart ausgibt,kann ich
    über die Fernbedienung des Hitachi das Bildformat anpassen(Auto,Full,
    16:9 Zoom,16:9 Subtitele).Über HDMI und Yuv steht automatisch Full
    und läßt sich nicht ändern. Wer hat an seinem Plama dieses Problem nicht ,
    da ich alle Einstellungsmöglichkeiten am Humi probiert habe.
     
  2. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Bildformat über Yuv+HDMI

    LG 42PC3RA Plasma

    Über den YUV (Dbox2/Linux) geht hier auch nur 4:3/16:9, bei den anderen Eingängen funktioniert die Formatumschaltung.
    HDMI kann ich leider nix zu sagen, hab keine Geräte mit HDMI.
     
  3. rx 50

    rx 50 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    2.828
    AW: Bildformat über Yuv+HDMI

    Danke Casper100,
    hier geht es mir um die Frage,ob HDTV-Receiver grundsätzlich
    ,wenn das Signal über HDMI oder Yuv ausgegeben wird,die empfangenden
    Plasma-Geräte nur 16:9 annehmen. Gibt es Nutzer,die über die FB ihres
    Plasmas das Format umstellen können.Liegt es an der Ausgabe des Signals
    oder am Plasma,der das nicht kann. Also,anderer HDTV-Receiver,anderer
    Plasma oder ,was ich fast ausschließen kann,falsche Einstelung??
     
  4. Matz7

    Matz7 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    1.380
    AW: Bildformat über Yuv+HDMI

    Dein Plamsa gibt über HDMi und YUV nur voll Bilder aus was du bei720 und 1080 nicht zoomen kannst.Ausgenommen ist der YUV-eingang bei Premiere HD.Da bekommst du nur 576 Bild ,egal ob 720 oder 1080 einstellst da das YUV Signal das HD -Material nicht entschlüsseln kann,das geht nur über HMDI bzwDVI.
     
  5. Rorvic

    Rorvic Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    214
    AW: Bildformat über Yuv+HDMI

    Es liegt am TV ich zb. kann mit meinem 37 LCD alle formate bei HDMI+YUV einstellen.(HUMI HD 1000 sat.)

    Rorvic...
     
  6. rx 50

    rx 50 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    2.828
    AW: Bildformat über Yuv+HDMI

    Danke Rorvic,bist bisher der Einzige ,der sich gemeldet hat und der
    das Format umstellen kann.
    Werde versuchen,mit Hitachi Kontakt aufzunehmen.
    Falls jemand allerdings einen 106er Plasma hat,wo es auch funktioniert,
    wäre ich für das Fabrikat und den Typ dankbar.
     
  7. rx 50

    rx 50 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    2.828
    AW: Bildformat über Yuv+HDMI

    Hallo Gemeinde,habe vor einigen Minuten aus einem anderen Bereich
    eine interessante Information bekommen und gleich ausprobiert:
    Stelle ich über die FB des Humi die Video-Auflösung(Taste 21) auf
    576 ,sehe ich über Yuv 4:3 Sendungen in 4:3 ohne das automatisch
    auf Full gestellt wird.Allerdings schaltet er jetzt nicht mehr automatisch
    auf 16:9 , wenn so gesendet wird. Kann das jemand bestätigen und hat
    etv. eine Lösung, da es für meine Frau langsam zu kompliziert wird.
     
  8. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.626
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Bildformat über Yuv+HDMI

    Zum wiederholten Male:
    Bei HDTV ist nun mal 16:9, also Breitbild Standard. Deswegen bleibt mein TV grundsätzlich auf Breitbild !
    Den HDTV-Receiver stellt man dann auf Pillarbox. Damit werden 16:9-Sendungen in Breitbild und 4:3-Sendungen in 4:3 mit schwarzen Streifen rechts und links dargestellt, ohne dass am TV oder Receiver bei Wechsel von 16:9 auf 4:3 und umgekehrt an der Formateinstellung etwas geändert werden muss.
    Das gilt speziell für HDMI und YUV.
    Jetzt werden gleich wieder die "Zoomer" protestieren, weil damit ein 4:3-Bild nicht bildschirmfüllend dargestellt werden kann.
    Stimmt ! Wer Zoomen will, kann es bei anderen Einstellungen meinetwegen tun. Ich nicht ! Wie dämlich dann im Formatmenü herumgewerkelt wird, sieht man in allen Blöd-Märkten.
     

Diese Seite empfehlen