1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bildfehler Toshiba 42XV635D

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von cottorpin, 24. Februar 2010.

  1. cottorpin

    cottorpin Junior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe heute den Toshiba 42XV635D bekommen. Erster Eindruck ist ganz ordentlich. Leider habe ich, wenn ich den eingebauten Digitaltuner nutze, hin und wieder Klötzchenbildung (1 Sek.) in ca. 10 Minuten Abständen. Über meinen Humax, den ich eigentlich aus Komfortgründen in Rente schicken wollte, passiert dies nicht.

    Ich habe schon DNR auf "hoch" gesetzt, da diese Funktion die Klötzchenbildung reduzieren soll. Habt Ihr Tipps, was zu tun ist?
     
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bildfehler Toshiba 42XV635D

    Frag deinen Kabelanbieter......
     
  3. cottorpin

    cottorpin Junior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bildfehler Toshiba 42XV635D

    Was soll der Kabelanbieter mir denn sagen? :eek: Wenn ich über einen externen Receiver einwandfreies Bild habe und nur beim internen TV-Tuner Fehler auftreten, dann hat aus meiner Sicht der Kabelanbieter damit wenig zu tun.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Bildfehler Toshiba 42XV635D

    der interne Tuner kann zu schwach sein. Ist noch ein Gerät davor? Probier dann mal Direktverbindung Dose -> TV, wird dann vermutlich besser
     
  5. cottorpin

    cottorpin Junior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bildfehler Toshiba 42XV635D

    Unser Haus ist alt (Baujahr ca. 1970) und es kann wirklich am schwachen Signal beim Durchleiten liegen. Ich habe nun ein paar Tage immer mal wieder den Humax umgangen und den TV mit der Kabelbuchse direkt verbunden. Die Störungen sind viel seltener - so kann ich mit leben.

    Wenn ich in den Menüpunkt "DTV manuelle Abstimmung" des Toshis gehe, dann steht bei Qualität "schlecht" (Frequenz 113.000 MHz, Modulation 64 QAM, Symobolrate 6900 KS/s).

    Sollte ich eventuell auch mal die Kabeldose wechseln, ich habe immer mal wieder gelesen, dass zu alte Kabelbuchsen Frequenzen blockieren . Könnte die veraltete Kabeldose auch Grund für die Probleme sein? Alternativ könnte ich auch am Regler des Hausverstärkers (VX64) des Kabelanschlusses drehen.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Bildfehler Toshiba 42XV635D

    Wenn Du das Zeug nicht selber installierst hast, Finger weg. Da darf nur der Kabelbetreiber ran. Ausserdem ist der Hausverstärker normalerweise verplombt.

    Ich kann das hier auch beobachten, dass das Signal beim durchschleifen durch den Reiceiver etwas schlechter wird und mein TV z.B. auf einer bestimmten Frequenz beim Sendersuchlauf die dortigen Sender nicht mehr findet, beim Direktanschluß aber schon.
     

Diese Seite empfehlen