1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bild- und Tonaussetzer trotz gutem Signal

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von neelex, 8. Oktober 2005.

  1. neelex

    neelex Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hi zusammen,

    folgende Probleme treten bei meiner neuen SAT-Anlage auf:

    Ich habe ein Quad-LNB, der an einen 5/8 Multiswitch angeschlossen ist. Die SAT-Schüssel ist mit einem Satfinder optimal eingestellt worden. Kabel sind ebenfalls in Ordnung.

    Obwohl mir bei allen Sender am Digital-Receiver 90-98% Signalstärke angezeigt werden (Qualität zw. 93-98%) habe ich temporär heftige Bild- und Tonaussetzer auf fast allen Programmen ausser ARD. Allerdings treten die Probleme nicht sofort auf, sondern erst nachdem der Receiver einige Minuten (30-60 Min.) gelaufen ist, was dafür spricht, daß der Receiver ein Problem hat. Allerdings treten die Probleme bei Verwendung eines Quadro-LNB und Überbrücken des Multiswitch soweit ich das bisher testen konnte überhaupt nicht auf. Das wiederum deutet auf ein Problem mit dem Multiswitch hin :eek:

    Was würdet Ihr sagen, ist eher der Receiver oder der Multiswitch defekt?

    Danke & Viele Grüße
    Neelex
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2005
  2. Joko

    Joko Silber Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Kristiansand Norway
    AW: Bild- und Tonaussetzer trotz gutem Signal

    Schaut so aus als ob der Multiswitch einen Wärmefehler hat.
     
  3. neelex

    neelex Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Bild- und Tonaussetzer trotz gutem Signal

    Hallo Joko,

    vielen Dank für die Antwort. Heißt also, daß die "Umschaltung" im Switch bei längerer Belastung und der damit verbundenen Wärmeentwicklung Fehler produziert? Ich frage deshalb, weil sich die Probleme wirklich bei längeren Laufzeit des SAT-Reveivers bemerkbar macht. Wird der Switch also nur belastet, wenn der SAT-Receiver ein Programm "anfragt"?

    Viele Grüße
    Neelex
     
  4. Joko

    Joko Silber Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Kristiansand Norway
    AW: Bild- und Tonaussetzer trotz gutem Signal

    Also ob die Ausgänge vom Multiswitch nur belastet werden wenn der Receiver an ist hängt davon ab ob der Receiver im Stendby Modus Spannung auf das Kabel gibt. Einige Receiver machen das nämlich. Versuch doch mal den Receiver wo du das Problem hast an einen anderen Ausgang des Multiswitch zu hängen. Hängen denn an den Multiswitch noch andere Receiver und haben die auch das Problem?
     
  5. neelex

    neelex Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Bild- und Tonaussetzer trotz gutem Signal

    Whow, bist wirklich schnell mit Antworten :D

    OK, werde den Receiver mal an einen anderen Ausgang des Multiswitch hängen. Wobei mir gerade einfällt, das ich das schon letzte Woche getestet habe, indem ich den Receiver einfach an die Dose im Nebenraum angeschlossen habe. Die Probleme waren die gleichen.
    Zur Zeit ist es auch der einzige Receiver, der dranhängt.

    Sieht so aus als ob es so ist, wie Du schreibst. Ist der Receiver eine Zeitlang im Standby treten die Probleme sofort nach dem Einschalten auf (eben getestet). War der Receiver vom Strom getrennt, scheinen die Probleme erst nach einiger Zeit aufzutreten. Bleibt wohl erstmal nur das Testen eines anderen Multiswitchs, oder?

    Danke nochmal für Deine Hilfe!

    Grüße
    Neelex
     
  6. neelex

    neelex Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Bild- und Tonaussetzer trotz gutem Signal

    So, Problem ist gelöst :D

    Der Receiver war das Problemkind und hatte vermutlich ein Temperaturproblem. Ein neuer Receiver funktioniert jetzt seit 4 Stunden problemlos

    Grüße
    Neelex
     

Diese Seite empfehlen