1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bild- und Tonaussetzer mit Pace DC 220KKD und ISH

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von sven_hom, 5. Januar 2007.

  1. sven_hom

    sven_hom Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2006
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hallo Zusammen!

    Ich habe das Problem, dass bei einem Pace DC 220KKD (günstig bei einem Internet-Auktionshaus bekommen) immer öfter Bild- und Tonaussetzer in Form eines schwarzen Bildschrims für ca. 0,5 - 1 Sek. ohne Fehlermeldung auftreten. Signalstärke ständig auf 100%, Signalqualität schwank zwischen 75% (bei S02/03) und 100% (bei den übrigen Programmen).
    Die Antennensteckdose wurde von mir getauscht (Kathrein ESD44), da ich zuvor gar keine Programme im unteren Sonderkanalbereich empfangen konnte.

    Am Kabelverstärker, der hinter dem HÜP und vor einem 3-fach Verteiler sitzt, hab' ich schon erfolglos versucht, den Pegel zu reduzieren, da ich hier im Forum des Öfteren gelesen habe, dass es Probleme mit zu hohen Pegeln geben kann. Allerdings hat sich dadurch auch die Signalqualität verringert und ebenso ist der Analog-Empfang schlechter geworden.

    Mein Kabelbetreiber ist ISH und bisher hab' ich nur TIVIDI-free.

    Hat jemand ein ähnliches Problem mit dem o.g. Receiver oder kann mir jemand weiterhelfen, wie ich das Problem lösen könnte?

    Viele Grüße,
    Sven
     
  2. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Bild- und Tonaussetzer mit Pace DC 220KKD und ISH


    Hier ist zu befürchten, dass man vielleicht sagen muß: "Wer billig ..., .... 2x".

    Falls ich mich nicht irre, so gab es in der Vergangenheit immer wieder Äußerungen zu div. Problemen mit diesem Gerät.

    Zunächst würde ich versuchen mit einem anderen Gerät aus dem Bekanntenkreis oder "Testkauf" (?) einen Vergleichstest zu machen. Treten dann ähnliche Probleme auf, so sollte eine meßtechnische Überprüfung erfolgen.
     
  3. sven_hom

    sven_hom Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2006
    Beiträge:
    13
    AW: Bild- und Tonaussetzer mit Pace DC 220KKD und ISH

    Nun gut: Ausleihen ist schlecht, da ich niemanden im Bekanntenkreis hab' der einen Kabelreceiver hat; neu kaufen scheint da wohl die einzige Lösung zu sein. Kann mir denn jemand ein Gerät empfehlen, welches relativ schnell umschaltet, einen vernünftigen EPG hat und klein ist (muss auf den Fernseher)?

    Und wie sieht es mit einem Receiverwechsel mit der Smartcard-Freischaltung aus? Die ist doch auf die Premierenummer des bisherigen Receivers freigeschaltet, oder? Oder muss ich die etwas von ISH neu freischalten lassen?
     
  4. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Bild- und Tonaussetzer mit Pace DC 220KKD und ISH

    Dann schau nach einem von Technisat, aber möglichst mit zusätzlichen CI- Einschub (nicht zwingend).

    Kein Problem. Hast ja noch den Pace als "Notreserve" dafür.


    Nein. Nur das Gerät oder das CI- Modul muß mit der entsprechenden Kartenausführung zusammenarbeiten können (siehe entsprechende Beiträge hier im Forum).

    Nein, wenn diese bereits freigeschaltet ist.


    Wenn dieses Kriterium nicht wäre, so hätte ich Dir ein anderes Gerät bei www.grobi.tv empfohlen (tvbox SC7CI...).
     
  5. Nadine

    Nadine Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    PS3
    Philips 32PW9551
    Kabel Deutschland [Humax]
    AW: Bild- und Tonaussetzer mit Pace DC 220KKD und ISH

    Hallo

    das kann entweder eine Übertragungsproblem sein oder der Receiver hat eine Macke. Also ich hatte jetzt 2 Jahre einen Pace und hatte so ein Problem nie...(mich hat ehe gestört das man die Programme nicht frei belegen konnte)

    Also ich denke dein Pace hat ein Problem... bei so Elektrogeräten kann ja schnell mal ein Kabel locker werden. (So was kann einem auch bei einem teuren Gerät passieren)

    Eine Möglichkeit ist du gehst dir einen neuen Kaufen und fragst deutlich nach ob du ihn zurückbringen kannst, da du ihn mal ausprobieren möchtest. Normalerweise geht das wenn man die Geräte sachte auspackt und nicht die Original mitgelieferten Batterien verwendet...
    Dann kannst du ja feststellen ob es der Receiver war.. wenn nämlich dann das Problem weiterhin besteht weißt du das es nicht am Pace liegt.
     
  6. sven_hom

    sven_hom Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2006
    Beiträge:
    13
    AW: Bild- und Tonaussetzer mit Pace DC 220KKD und ISH

    Erstmal vielen Dank für die schnellen und kompetenten Antworten.

    Ich denke, ich werd' mir einen neuen Receiver zulegen.
    Allerdings schwanke ich noch zwischen dem Humax PR-FOX C für 77,77€ (neu, mit Rückgaberecht) und dem Technisat PR-K für 54,90€ (neuwertig und mit Rückgaberecht). Könnt ihr mir einen davon empfehlen?

    Wie ist das erfahrungsgemäß mit dem Signalpegel bzw. der Eingangsempfindlichkeit der o.g. Geräte?
    Könnte ich Probleme bekommen, weil meine Signalstärke bei 100% liegt?

    Gruß,
    Sven
     
  7. Dietzer

    Dietzer Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    114
    AW: Bild- und Tonaussetzer mit Pace DC 220KKD und ISH

    Hallo,

    wie in anderen Beiträgen schon berichtet wurde, handelt es sich bei diesen Receivern um einen Softwarebug. Pace möchte oder wird??!! hoffentlich diesen Monat ein Update herausbringen, dass das Problem beseitigen soll. Da ich den DC221KKD besitzte und zur Zeit die gleichen Probleme haben, kannst du ein defekt oder falsche Verkabelung ausschließen. Zudem ist das Problem auch bei Premiere bekannt. Das letzte mal hatte ich nach einem 1 1/2 Stunden Film auf Premiere 3 einen kleinen Bildaussetzer.

    Die Pace Hotline wird dir den Rat geben, den Receiver auf Werksteinstellung zurück zu setzten. Das sollte im ersten Schritt erst einmal Abhilfe schaffen - das Problem wird jedoch wieder kommen. Ich hoffe halt auf das Update und sehe es nicht ein, warum ich mir einen anderen Receiver kaufen soll. Immerhin ist das ein Premiere zertifizierte Receveier und da kann man erwarten, das der auch funktioniert, wenn man Premiere schaut. Sicherlich gibt es immer mal Probleme bei Receivern und deren Sofware. Aber da muß der Hersteller eben baldmöglichst Abhilfe schaffen und ein Update rausbringen

    ciao

    P.S. wie oft hast du denn solche Aussetzer? 1x oder 2x die Stunde? oder gar öfter?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2007
  8. sven_hom

    sven_hom Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2006
    Beiträge:
    13
    AW: Bild- und Tonaussetzer mit Pace DC 220KKD und ISH

    Kann man sich denn darauf verlassen? Wie war das denn bisher mit der Bereitstellung von neuen Updates?

    Naja, die Aussetzer treten teilweise schon öfter, also im schlimmsten Fall so ca. alle 10 Min. auf. Und das nervt natürlich gewaltig.

    Vielleicht wird mit dem Update dann auch das Laden der Daten für den EPG etwas beschleunigt.
     
  9. Dietzer

    Dietzer Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    114
    AW: Bild- und Tonaussetzer mit Pace DC 220KKD und ISH

    Hallo sven_home

    Wie das bisher mit den Bereitstellungen von Updates lief weiß ich leider nicht. Die Ursache des Problems lag darin, das Premiere etwas an der Verschlüsselung geändert hat, mit dem einige Receiver (TechnoTrend, Humax) und auch Pace Receiver nicht klar kamen. Die Probleme waren damals sogar so schlimm, das die Receiver nach Eingabe des Jungendschutz-PINs abstürzten. Premiere muß dann wieder etwas an der Verschlüsselung geändert haben, so das die Probleme weniger wurden.

    Vermutung:
    Man hat jetzt wohl mit den betroffenen Herstellen gesprochen und gibt ihnen Zeit, ein Update vorzubereiten, damit die Verschlüsselung wieder umgeändert werden kann, ohne das es zu solchen Problemen kommt. Wie gesagt, das ist nur eine Vermutung. Deswegen denke ich, dass das Update relativ bald kommen wird.

    ciao
     
  10. sven_hom

    sven_hom Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2006
    Beiträge:
    13
    AW: Bild- und Tonaussetzer mit Pace DC 220KKD und ISH

    Hallo Dietzer!

    Treten die Fehler bei Dir denn nur bei Premiere auf, oder auch auf den ÖR oder den Privaten?
    Ich hab' ja bisher nur TIVIDI-free und mit Premiere noch gewartet, da es seit den 6 Wochen, seit ich digitales Kabel hab', noch nie fehlerfrei funktioniert hat.
     

Diese Seite empfehlen