1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bild- & Ton-Qualität bei Sky UK/EIRE

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von deepbluesky, 17. Oktober 2004.

  1. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.990
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Ist an alle Sky UK/EIRE Abonennten gerichtet:

    Welche Erfahrungen habt ihr denn mit der Bild- und Ton-Qualität der TV- und Radiosender ? Zum Teil sind ja schon viele Sender auf einer Frequenz gemultiplexed und da kommt mir diese Frage als Nichtabonennt auf, ob es da Ausreißer nach unten gibt.

    Insbesondere interessieren mich folgende Sender: Sky One, Channel 4, Channel 5, alle ITVs, alle Discoveries, National Geographic, Animal Planet, Boomerang und die irischen öffentlich rechtlichen.

    Von den Movie und Sportkanälen gehe ich mal davon aus daß dort die Qualität stimmt, oder etwa nicht ?

    Danke für eure Zeit :)
     
  2. markon

    markon Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Germany
    AW: Bild- & Ton-Qualität bei Sky UK/EIRE

    Gute Frage, so genau hab ich das noch gar nicht analysiert. Auf Anhieb würde mir im Moment Discovery Home & Leisure einfallen, was mir doch bildmäßig schlechter als andere vorkommt.
    Sky Onc hat ne recht gute Bildqualität, vor allem, wenn man anamorph guckt.
    Manche Kanäle in den 100/200ern sind aber recht mies, wie LIVE TV, oder ACTV, oder BEN, die wohl aus nen Keller von ner 80er Festplatte senden. Horror Channel sieht auch nicht gerade so toll aus.
    Die Irischen ÖR sind recht gut, jedoch ist mir aufgefallen, dass sie (noch) nicht in 16:9 senden, so ist z.b. Cold Case dort nicht im Breitformat, währen Sky Onc es in 16:9 ausstrahlt. Und auch EastEnders hat nicht ganz das Format wie bei BBC One.
    Die Discoveries und Nat Geo, Animal Planet und Boomerang (jetzt mit Megalogo, leider...) sind mMn auch nicht qualitativer schlechter.
    Ausreißer in der Tonqualität wären mir so nicht aufgefallen, außer vielleicht die 800er Kanäle, was wohl auch an den ausgestrahlten Filmen liegt.
    Zu den Movie und Sportkanälen kann ich leider nix sagen.

    Gruß,
    Marcus
     
  3. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.990
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Bild- & Ton-Qualität bei Sky UK/EIRE

    Danke dir Marcus für die aufschlußreiche Darstellung :)

    War auch nicht anders zu erwarten, daß die Sender besser daherkommen die die höchsten Zuschauerzahlen haben.

    Jetzt wäre noch interessant zu wissen, wie die gleichen Sender in anderen Paketen wie D+, Sky Italia, Viasat aussehen.
     
  4. markon

    markon Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Germany
    AW: Bild- & Ton-Qualität bei Sky UK/EIRE

    Kein Problem!
    Aussagen über die UKtv-Sender zu machen ist nicht ganz leicht, da vor allem UKtv Gold viele alte Sachen zeigt, die schon recht "abgenudelt" aussehen, wie Black Adder, Keeping Up Appearances, usw.

    Die anderen Pakete würden mich auch mal interessieren.
     
  5. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Bild- & Ton-Qualität bei Sky UK/EIRE

    Auf den irischen Inlandskanälen wird sehr wohl anamorph gesendet, wenn auch sehr sehr selten, bisher nur einmal bei den alten Star Wars Episodes beobachtet..

    Und es heißt auch noch immer Sky One , auch wenn deren neues Logo etwas irreführend ist..

    Sonst grob gesagt: Bild und Tonqualität bei Sky ist top! Auch wenn man die Discoveries mal auf Stereo umstellen könnte.

    viele Grüße,

    Patrick
     
  6. markon

    markon Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Germany
    AW: Bild- & Ton-Qualität bei Sky UK/EIRE

    Klar ist das noch Sky One, aber wenn schon ein neues Logo, dann wenigstens eines wo man nicht erst interpretieren muss, was es heißen soll.

    ps. Moment mal... heisst das dann auch VH R und nicht VH 1 ? Auf meine alten Tage kann ich das gar nicht erkennen... :D
     
  7. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.990
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Bild- & Ton-Qualität bei Sky UK/EIRE

    Was ?? Discoveries senden in mono ?? Und ich dachte da hat man Kinoatmosphäre bei Dokus.
     
  8. The VIP

    The VIP Guest

    AW: Bild- & Ton-Qualität bei Sky UK/EIRE

    also das mit Discovery wundert mich auch. ich bin zwar nicht so hellhörig das unterscheiden zu können, aber ich frage mich wo du das nachprüfst. kann man das über das Setup Menü abfragen in welcher Sender wie sendet oder hast du das nur vom Hören her beurteilt ?
     
  9. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Bild- & Ton-Qualität bei Sky UK/EIRE

    Das hört man doch ganz simpel raus, bei einer DD5.1 oder Surroundanlage kommt der Monoton schlichtwegs ausschließlich über den Centerkanal.

    Anscheinend hat sich kein Brite oder Ire bisher beschwert bei Sky oder Discovery, denn die Discovery-Kanäle werden tatsächlich Mono ausgestrahlt! Zum Vergleich: Das deutsche Discovery und Animal Planet werden seit Anbeginn stereo ausgestrahlt, zumindest überwiegend, das meiste Material liegt also eigentlich in Stereo vor. Es ist um so mehr erstaunlich, da alle anderen Dokukanäle im Sky-Paket in Stereo senden, so National Geographic, History, die ganzen UKTV's usw...

    viele Grüße,

    Patrick
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2004

Diese Seite empfehlen