1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Big Brother nicht mehr beliebt *Kommentar*

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von yoshi2001, 12. März 2003.

  1. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.827
    Ort:
    Leer - Niedersachsen
    Anzeige
    Big Brother nicht mehr beliebt

    [fp] Kurz vor dem Start am 31. März löst die geplante vierte Staffel von "Big Brother" unter den TV-Zuschauern nicht gerade Euphorie aus.

    85 Prozent interessieren sich nach einer Forsa-Umfrage nicht für die Show, gerade mal sieben Prozent gaben an, einschalten zu wollen. Unter der eigentlichen Zielgruppe der 14- bis 29-jährigen wollen offenbar immerhin 14 Prozent zuschauen.

    RTL II hat das Konzept verglichen mit den ersten drei Staffeln geändert: Die Kandidaten werden in Gruppen mit verschiedenen Spielen gegeneinander antreten und nicht wie früher miteinander die Zeit verbringen.


    Da man kein Kommentar mehr abgeben kann mache ich es mal hier:

    Es ist ja auch kein wunder .
    Im FreeTV laufen täglich ja nurnoch irgend welche Quasselsendungen , Gerichtsshows und Gamesshows.
    Das fängt ja schon morgens an und geht bis spät Abend.
    Und da fällt Big Brother auch nicht mehr auf !
    Und das dann die Leute wegschalten ist auch kein wunder.

    PS.:
    Die letzten Guten Spielfilme habe ich zuletzt Weihnachten und Neu Jahr gesehen seitdem ist es essig mit Spielfilme im Free TV.( Auser nur die billigen Eigenproduktionen wie Serien z.b.)

    <small>[ 12. M&auml;rz 2003, 09:59: Beitrag editiert von: yoshi2001 ]</small>
     
  2. Finesse

    Finesse Senior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    404
    Ort:
    Konstanz
    Und wenn Du nun noch die absolut falschen Auslassungszeichen da oben wegnimmst hebst Du Dich auch bereits wohltuend von der BigBrother-Generation ab ;-)

    Pascal
     
  3. SiriusB

    SiriusB Gold Member

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    1.425
    Ort:
    Schweinfurt
    Ich kann dir eigentlich nur recht geben, Big Brother fällt einfach nicht mehr auf. Zur Zeit sind halt Sendungen wie "Deutschland sucht den Superstar" im Trend und machen Quote wie nix. Und diese Sendung (2.Staffel ist glaube ich auch schon wieder angekündigt) wird jetzt genauso verheizt wie seinerzeit Big Brother. Ich kann eigentlich nur hoffen, dass diese Big Brother-Staffel die endgültig letzte im deutschen TV bleiben wird...

    Zum Thema Filme kann ich dir nicht ganz recht geben, den ein oder anderen guten Film im Free TV habe ich schon entdeckt, wie z.B. am vergangenen Sonntag Erin Brockovich auf RTL. Auch im ZDF laufen montags um 22.15 Uhr sehr oft gute Filme. Trotzdem ist das Filmangebot im Free TV schon ziemlich erbärmlich...
     
  4. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.827
    Ort:
    Leer - Niedersachsen
    @Finesse
    Schon geändert. breites_


    @all
    Ok am Wochenende ist das Freetv noch erträglich.
    Da laufen wenigstens noch einige gute Spielfilme.
    Besser sind natürlich ARD und ZDF die senden wenigstens keine Unterbrecherwerbung im Spielfilme.
    Da kommt dann so ein wenig Paytv feeling auf. winken

    <small>[ 12. M&auml;rz 2003, 10:13: Beitrag editiert von: yoshi2001 ]</small>
     
  5. Mario999

    Mario999 Senior Member

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    341
    ARD und ZDF sind doch auch Pay TV ! winken
     
  6. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    Bist wohl Schwarzseher, wa..? winken
     
  7. Reiter

    Reiter Junior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Wolfsburg
    Tja, selbst bei sogenannten Spaßgeneration zieht "Big Brother" nicht mehr.
    Die gucken wahrscheinlich zur Zeit die ganzen "ich-verfolge-mal-mit-der-Kamera-"
    a. die Schwangeren
    b. die Häuslebauer
    c. die schwangeren Häuslebauer
    d. die Diätenmacher u.s.w.

    oder halt den bereits oben genannten Gerichtsshow-Wahnsinn.

    Bin mal gespannt, wann und welche TV-Sender sich ihre "Superstars" rauspicken und das dann über Wochen strecken. Gääähhhnnnn !!!!
     
  8. JMAS

    JMAS Gold Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.491
    Ort:
    Österreich
    Also jetzt nix gegen unsere Lieblingsnachbarn (bin aus Österreich) aber eins müsst ihr schon zugeben:
    Ihr verheitzt jedes TV-Format bis zum letzen.
    Das war mit den Reality Shows so, mit den Gerichtsshows und wird jetzt auch mit den Star Shows so sein.

    Da wird in Österreich doch um einiges besser gearbeitet als bei euch.

    Natürlich muss ich auch zugeben das der Markt absolut nicht vergleichbar is, aber trotzdem.
     
  9. sky

    sky Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.802
    Ort:
    München
    Naja, der ORF ist aber auch nicht gerade der Bringer.

    winken
     
  10. JMAS

    JMAS Gold Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.491
    Ort:
    Österreich
    Was soll das heißen?
    Der ORF is sicher der beste öffentlich rechtliche Sender den ich empfangen kann.
    Wie die Schweizer sind weis ich nicht, aber ARD, ZDF, RAI usw. schlägt er um längen!
    Top-Flime wie bei Pro7
    Top-Sport wie bei ARD, ZDF und RTL zusammen
    dazu noch Diskussionen, Dokus, Kultur usw.

    Für mich sicher einer der besten Sender wo gibt!
     

Diese Seite empfehlen