1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Big Brother": Comeback bei Sixx?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. April 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.327
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Kommt nach dem "Newtopia"-Flop nun "Big Brother" zurück ins TV? ProSiebenSat.1 plant offenbar eine Wiederbelebung der Container-Show - bei Sixx.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "Big Brother": Comeback bei Sixx?

    Liebe DF-Redaktion? Habt Ihr kein Lektorat? Wisst Ihr was Redigieren bedeutet? In fast jeder eurer Meldungen sind zahlreiche Rechtschreib- und Grammatikfehler, dass man sich fragt, warum bei euch nur Schulabbrecher schreiben dürfen.

    Konstruktiver Vorschlag: Lest doch eure Artikel wenigstens EINMAL durch vor der Veröffentlichung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2015
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: "Big Brother": Comeback bei Sixx?

    Man rechnet wohl damit, dass Newtopia im Herbst 2015 (um diese Zeit soll BB starten) längst Geschichte ist. Ansonsten wird man BB wohl kaum um 19.00 Uhr in der eigenen Sendergruppe gegen Newtopia und auch noch gegen RTLs "Berlin Tag&Nacht" setzen. Pikant dass BB Endemol ist, während Talpa ja nicht mehr zu ihm gehört.
     
  4. Wambologe

    Wambologe Platin Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    2.540
    Zustimmungen:
    1.043
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Big Brother": Comeback bei Sixx?

    Endemol gehört schon längst nicht mehr zu John de Mol. Die Firma hatte er 2000 verkauft, ich müsste nachschauen, ob das noch während der ersten deutschen Staffel war. Ähnlich wie bei Talpa blieb er auch dort erstmal als Creative Director dabei.

    2007 ist John de Mol dann mit einer einer Investmentfirma, an der er zu 75% beteiligt ist, nochmals eingestiegen. Das war aber in der Tat ein finanzielles Engagement und mit (ich glaube) einem Drittel des Anteils hatte de Mol auch keine Kontrolle über das Unternehmen. Er hatte sich auch nicht eingemischt.

    2012 plante er, über Cyrte sein Engagement bei Endemol auszubauen, wieder die Kontrolle über Endemol zu bekommen und die Firma mit Talpa zu fusionieren. Davon hat er dann Anfang 2014 doch wieder abgelassen und stattdessen angefangen, mit Talpa zu expandieren. 2014 hat dann auch Apollo, der andere Endemol-Gesellschafter zu dem Zeitpunkt, angeboten, die Anteile der anderen Gesellschafter zu übernehmen. Dieses Angebot hatte John de Mol angemommen und ist damit auch finanziell raus bei Endemol.


    Bei Talpa ist er dagegen weiterhin finanziell beteiligt quasi, von seinem Lohn als Creative Director abgesehen. ITV zahlt ihm je nach wirtschaftlicher Entwicklung einen Bonus. Damit hat er ein Interesse daran, dass Talpa weiterhin wächst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2015
  5. ben100

    ben100 Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: "Big Brother": Comeback bei Sixx?


    Es steht noch nirgends zu welcher Uhrzeit BigBrother bei Sixx kommen soll. Neben 19 Uhr kann es auch 18 Uhr, 22:15 Uhr oder gar (eher unwahrscheinlicher) 20:15 Uhr werden.


    Was bis dahin ist, kann man noch garnicht sagen. Im Herbst will Sat1 ja zusätzlich oder eben einzeln noch seine neue Telenovela starten. Ursprünglich sicher um 18:00 Uhr oder 18:30 Uhr.
    Wenn man aktuell auf die Quoten von Newtopia schaut sind diese trotzdem auf ihrem Niveau stabil. Vielleicht würde es Newtopia auch helfen auf 18:30 vorzuziehen. Wenn die scheinbar treuen Zuschauer das mitmachen könnte das was am Marktanteil verbessern.


    Wenn Sat1 noch eine weile durchhällt könnte Newtopia gar in den letzten Wochen seiner Existenz auf Sixx im Doppelpack mit BigBrother zu Ende gehen..


    Da kann man viel spekulieren. Grundsätzlich ist die Entscheidung mit BigBrother wohl unabhängig von Newtopia.
     
  6. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.762
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: "Big Brother": Comeback bei Sixx?

    Sag mal Skykunde, hast du eigentlich nichts besseres zu tun als den ganzen Tag hier rumzuheulen wegen Rechtschreibfehlern ?
     
  7. thom82

    thom82 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    4.604
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    unitymedia HD BOX
    unitymedia digital tv allstars plus allstars HD
    sky welt, sky film,
    Entertain Media Receiver plus Big TVplus HD Start und HD Option
    AW: "Big Brother": Comeback bei Sixx?

    hoffentlich werden bei der kommenden BB Staffel nicht die Fehler gemacht wie in der 11. Staffel von BB oder wie es aktuell bei Newtopia der Fall ist. Dann könnte es wirklich ein Erfolg werden. Die TZF sollte man um 22.15 Uhr zeigen.
     
  8. Wambologe

    Wambologe Platin Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    2.540
    Zustimmungen:
    1.043
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Big Brother": Comeback bei Sixx?

    Talpa hatte in den Niederlanden 2006 Big Brother und The Gouden Koi (John de Mols erster BB-Nachfolger) gleichzeitig programmiert. 19:00 Uhr BB, 19:30 Der goldene Käfig.. Das war das Jahr, in dem Big Brother die Hälfte seiner Zuschauer gegenüber dem Vorjahr verloren hat. Es ist nur ein Beispiel, aber grundsätzlich kanibalisiert sich das so oder so, egal wie man es zeitlich programmiert. Die Zuschauer der Formate beschäftigen sich ja normalerweise länger als nur ne Stunde am Tag mit der Sendung, gucken es live. Da muss man sich zwangsläufig für eins entscheiden.

    Lustig ist es aber schon. Früher hatte ein Sender ein erfolgreiches Format und musste zuschauen, wie nach nem Jahr alle anderen irgendwelche halbherzigen Kopien an den Start brachten. Jetzt hat P7S1 ein Format, dessen einziger Erfolg es ist, zumindest besser zu laufen als NCIS und es wird selbst mit zig Kopien torpediert... sei es die neue Inselshow oder jetzt Big Brother (auch wenn das ja eigentlich nicht die Kopie ist).
     
  9. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.120
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: "Big Brother": Comeback bei Sixx?

    Wo er Rächt hatt hatt er Rächt! :D
     
  10. mensei

    mensei Platin Member

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    2.698
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "Big Brother": Comeback bei Sixx?

    Skykunde hat doch recht.
    Bei DF findet man immer öfters Rechtschreibfehler und das ist für eine Redaktion einfach nur peinlich.
    Aber ich muss feststellen, dass sich auch bei unserer Heimatzeitung die Rechtschreibfehler immer mehr und mehr häufen. Scheint ein negativer Trend zu sein.

    Ich kann ja Rechtschreibfehler von Usern hier verstehen. Ich selber bin meilenweit entfernt von einer perfekten Rechtschreibung. Aber wenn jemand als Redakteur oder Journalist beruflich Artikel verfasst, dann gehört eine richtige Rechtschreibung zu dessen Handwerkszeug.

    Wenn es nur hin und wieder mal vorkommen würde, gäbe es sicherlich auch keine ständige Kritik.
     

Diese Seite empfehlen