1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Big Bang Theory"-Spinoff: Jim Parsons verrät Details

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Januar 2017.

  1. Monte

    Monte Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    5.080
    Zustimmungen:
    1.759
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Es soll auch Männer geben, die Männer lieben. Jim Parsons gehört dazu.
     
  2. Monte

    Monte Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    5.080
    Zustimmungen:
    1.759
    Punkte für Erfolge:
    163
    Genau davon war in der Meldung ja auch die Rede :)
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    27.060
    Zustimmungen:
    8.256
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4400H, Teufel Viton 51, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon HEOS 3xHS2 + 1xHS7
    Was wohl jeder der die Serie kennt, schon mitbekommen hat, nicht zuletzt an einigen der Gästen, die immer wieder auftauchen.
     
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    14.148
    Zustimmungen:
    4.533
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Ich denke eher die Zuschauer lieben es über seine Freakigkeit und Schrulligkeit zu lachen. Genauso wie sie es bei Dr. House liebten über seine Witze und seine Boshaftigkeit zu lachen.
     
  5. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    6.256
    Zustimmungen:
    1.302
    Punkte für Erfolge:
    163
    Stimmt schon. In anderen Serien ist das jedoch nicht so extrem auffällig, dass nur im Essen gespielt wird. Ggf. ist das ein "Running Gag", wenn das "Nichtessen" jedes Mal so zelebriert dargestellt wird.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    27.060
    Zustimmungen:
    8.256
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4400H, Teufel Viton 51, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon HEOS 3xHS2 + 1xHS7
    Ich habe ehrlich gesagt noch nicht darauf geachtet. Ich erinnere mich nur, dass das gemeinsame Essen immer ein Vorwand ist, alle an einen Tisch zu bringen um aktuell anstehende Themen mehr oder minder lautstark zu diskutieren. Man muss das ganze ja auch mal von der praktischen Seite betrachten, wieviele Takes machen die wohl bis eine Szene im Kasten ist? Nehmen wir an die drehen nur 5-10 mal bis jede Szene sitzt, dann müssten die armen Schauspieler auch 5-10 mal richtig essen. Ich glaube das fänden die nicht lustig.
     
  7. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    6.256
    Zustimmungen:
    1.302
    Punkte für Erfolge:
    163
    Es würde schon reichen, wenn die Schauspieler nur beim Take einmal die Gabel mit einem Salatblatt in den Mund schieben würden. Da kann es dann 100 Takes geben, ohne dass die Schauspieler aus den Nähten gehen oder übersättigt wären. Wie gesagt, in anderen Serien ist mir das nie so extrem aufgefallen wie hier.