1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BFG - Big Friendly Giant

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 2. Dezember 2016.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.202
    Zustimmungen:
    960
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    INHALT: Die Geisterstunde beginnt nicht um 0 Uhr nachts, so wie alle denken, sie beginnt um 3 Uhr morgens! Waisenkind Sophie (Ruby Barnhill) weiß das, denn sie kann in ihrem Kinderheim nicht schlafen und geht deswegen nachts auf Streifzug. Dabei beobachtet sie eines Morgens, wie eine über sieben Meter große Gestalt eine umgefallene Mülltonne wieder aufstellt – und wird von dem fremden, gigantisch großen Mann alsbald ins Reich der Riesen verschleppt. Zum Glück für Sophie ist sie in Obhut des Big Friendly Giant geraten, der ihr nichts Böses will, sondern sie stattdessen lieber auf Traumjagd mitnimmt. Doch es gibt noch andere Riesen, die sind größer als der BFG und die fressen Menschen. Sophie und ihr neuer Freund schmieden also einen Plan – der hat mit dem Buckingham Palace und der Königin von England (Penelope Wilton) zu tun…


    MEINE KRITIK: Die Kinderbücher des Engländers Roald Dahl sind sehr populär, schon Der fantastische Mr. Fox und Charlie und die Schokoladenfabrik wurden erfolgreich verfilmt, nun folgt Sophiechen und der Riese. BFG, ist eine Mischung aus Real-Szenen und der Motion-Capture Technik. Bild und Tontechnisch ist das absolute Perfektion und die kindliche Fantasie ist zudem wunderbar auf die Leinwand zelebriert wurden!
    Die Kulissen sind märchenhaft dargestellt, man kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus. Natürlich hat der Film auch ein paaar Schwächen, die man aber schnell übersieht! Kein anderer Name steht für das Erzählkino mit viel Fantasie. Steven Spielberg ist in dieser Beziehung einmalig, niemand sonst in Hollywood entwickelt diesen märchenhaften Zauber und seine Geschichten sind immer packend und berührend, auf das er noch lange hinter der Kamera steht! Ich vergebe 7,5/10 mal Mayonnaise. Am besten Ihr schaut Euch den Film jetzt in der Weihnachtszeit mit der gesamten Familie an!

    [​IMG]
     
  2. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.680
    Zustimmungen:
    3.601
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Die Trickeffekte, und auch sonstige Machart erinnern mich an
    "Jack and the Giants"
    Wobei BFG vom filmischen Aspekt viel besser ist, ich vergebe 8/10.
    Wenn auch ich einbeziehe in die Wertung die etwas merkwürdige Handlungsweise der Königin, die ihre Truppen mit Hubschrauber gegen die Riesen schickt.
    Die filmische Qualität schmälert dies kaum, sie sorgt nur für höhere Surrealität.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Bodentruppen wären da wohl auch ineffektiv. ;)

    Ich fand den Film auch recht gut gelungen. 8/10
     

Diese Seite empfehlen