1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bewertung Programm nach Umstallung auf die neue Programmstruktur

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von indysuperbowl05, 27. August 2006.

  1. indysuperbowl05

    indysuperbowl05 Junior Member

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    74
    Anzeige
    Wie findet ihr eigentlich das Premiereprogramm nach Umstellung auf die neue Preis bzw. Programmstruktur?
     
  2. UweAlex01

    UweAlex01 Silber Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Zwenkau bei Leipzig
    AW: Bewertung Programm nach Umstallung auf die neue Programmstruktur

    Ich sehe da keine so rechte Änderung, nur dass sich einige Sendernamen geändert haben.

    Edit: Und das die Inhalte verschoben wurden.
     
  3. indysuperbowl05

    indysuperbowl05 Junior Member

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    74
    AW: Bewertung Programm nach Umstallung auf die neue Programmstruktur

    Ich finde z.B schon das die Qualität der Filme und der Sendungen sich noch mehr verschlechtert hat
     
  4. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.160
    Ort:
    paris
    AW: Bewertung Programm nach Umstallung auf die neue Programmstruktur

    Sendungn Filme sind die gleiche, das was besser geworden ist ist die Bildqualität und die aufstockung der Auflösung und 16/9 und DD Sender.
    Also genau da angesetzt wo es wichtig war.
     
  5. steffenw.

    steffenw. Senior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    331
    AW: Bewertung Programm nach Umstallung auf die neue Programmstruktur

    Keine NFL,fast keine MLB und keine Buli nur NASCAR hält mich noch bei Premiere,aber ich werde wohl doch jetzt nach über 10 Jahren meine Kündigung schreiben.
     
  6. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Bewertung Programm nach Umstallung auf die neue Programmstruktur

    Mehr Auswahl an 16:9 anamorphen Programmen jeden Abend. Kann jetzt aus 3 Filmen wählen. Gefällt mir. :D
     
  7. indysuperbowl05

    indysuperbowl05 Junior Member

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    74
    AW: Bewertung Programm nach Umstallung auf die neue Programmstruktur

    Beispiel Premiere Film Classics

    O-TON Premiere: Die größten Kinoerfolge der letzten 25 Jahre

    Auszug Programm Heute

    Leinen los für die Liebe (Schrott)
    Der Zitronenhain(Schrott)
    Riot (Schrott)
    Der Macher (Keine Ahnung was das sein soll / Schrott)
    Heimkehr nach Medicine River (Schrott)
    Phase IV(Schrott)
    Big Trouble in LIttle China (Kinoerfolg)


    Was sollen das für Kinoerfolge sein. Programmfüller, B-Filme usw.

    Ausser Big Trouble in little China war kein Film ein Kinoerfolg
     
  8. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.640
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Bewertung Programm nach Umstallung auf die neue Programmstruktur

    Premiere Blockbuster wird für knapp 10 Euro wie Sauerbier verkauft,so ist das Filmangebot auch.
    Seit Juni gibts ab und zu am Wochenende paar gute Filme,in der Woche laufen anstatt anspruchsvolle Filme immer mehr TV Filme und B-Videofilmchen und dazu starten auch 4 bis 5 Filme seit Juni weniger im Monat.

    Teleclub macht es vor.
    30 Filmpremieren im Monat und dazu kommen die Filme viel eher als auf Premiere.

    Das man die Serien und die Filme jetzt trennt war überfällig,aber ein Billigfilmpaket wertet das Pay TV in Deutschland sicher nicht auf.
    Schade drum.Jeder Filmfan würde sicher ein paar Euro mehr ausgeben um ein quanti und qualitativ besseres Filmprogramm zu erleben.
    Premiere hat sich auf dem Sektor Filmpremieren deutlich verschlechtert finde ich.

    Die Fussball Bundesliga wird ja nun von Arena produziert und man kann sie auch über Premiere sehen.
    Leider ist die Berichterstattung in meinen Augen um längen schlechter wie bei Premiere.
    Ich fand das alte Sportpaket mit CL und Buli in einem Paket auch viel besser.
    Will ich CL,Buli,Filme und Serien sehen, bezahle ich mehr wie vorher!
    Hab bei Premiere Super für all das 33 EUR bezahlt und würde jetzt für ein weitaus schlechteres Angebot was die Quali und Quantität des Filmprogramms sowie die Qualität der Berichterstattung der Buli betrifft,viel mehr bezahlen.

    Arena 15 EUR
    Fussball 10 EUR
    Entertainment 10 EUR
    Blockbuster 10 EUR

    Blockbuster ist auch ein schlecht gewählter Name.
    Was ist die Definition für den Begriff Blockbuster???
    Premiere Cinema wäre sicherlich treffender gewesen.
    Hoffe,daß Premiere wieder mehr anspruchsvolleres Kino zeigt aus Deutschland/ Europa und nicht nur aus Hollywood und bitte weniger mäßige TV Filme und peinliche Videofilmchen!
     
  9. indysuperbowl05

    indysuperbowl05 Junior Member

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    74
    AW: Bewertung Programm nach Umstallung auf die neue Programmstruktur

    Da muss ich hoffi recht geben!

    Und sowas kann man nicht nur mit Teschnichen Spielereien wie 16:9 / DD wieder wettmachen
     
  10. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.476
    AW: Bewertung Programm nach Umstallung auf die neue Programmstruktur

    In meinem Fall ist es klasse.

    Bezahle nur noch für das, was ich auch sehen will.(sieheSig)
    Habe vorher Komplett für 30 Euro gehabt und das eigentlich nur wegen der Filme auf Premiere1 und der Buli.
    Der Rest war zwar offen, aber wann und was hab ich mir da wirklich angesehen?
    Durch die Home-Programme, allen voran NASN, haben sich meine Sehgewohnheiten vollständig geändert.(Bedingt durch den Rechteverlust von US-Sport durch Premiere)

    Der monatliche Beitrag hat sich dadurch um 5 € verringert, zurückzuführen auf die Konkurenz im Pay-TV.
     

Diese Seite empfehlen