1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Betachip kaputt oder nicht

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von myom, 19. Januar 2008.

  1. myom

    myom Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe mich schon durch das Forum gelesen und befürchte das mein Beta chip kaputt ist.
    Ich hab die vers.v95_294y.bin draufgespielt mittels nullmodem kabel und PL_galaxis 2.7.
    Sender werden nicht gefunden.
    geh ich ins menü unter Info und drücke die gelbe taste, wird der Betachip wieder hergestellt (1/1).
    Dennoch alles dunkel und keine Sender werden gefunden weder unter NIT noch Manuell.
    Habe ich etwas falsch gemacht?
    oder ist der Betachip tatsächlich kaputt?
    Kann man irgendwie rausfinden ob er kaputt ist.
    Bitte helft mir.
    :winken:
     
  2. myom

    myom Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Betachip kaputt oder nicht

    Hallo,
    hier mal ein LOG.
    Man betrachte mal BETA IF ---
    Betachip nicht aktiv.

    ------------------------------------------------------
    DRAM free: 0x2e043730 space 0x1ce30
    SDRAM free: 0xcc2e1cc8 space 0xe1cc8
    DRAM Base: 0x2e000000 Size: 2 MB
    SDRAM Base: 0xcc200000 Size: 4 MB
    USR St Base: 0x2e006f08 Size: 0x80
    UDF St Base: 0x2e006f88 Size: 0x80
    ABO St Base: 0x2e007008 Size: 0x80
    IRQ St Base: 0x2e007088 Size: 0x80
    Priv Base: 0x2e026880 Size: 0x80
    Priv Value: 0x00000000
    Heap Base: 0x2e026900 Size: 0x1d14ff
    Stack Base: 0x2e1f7e00 Size: 0x8000
    SDHeap Base: 0xcc200000 End: 0xcc3fffef
    Flash1: 0 - AMD 29LV160B , 5 waits
    EEPROM: 24C16 (2Kx8)
    Display: SAA1064 Display
    Frontend: Cable Alps TDBE2 STV0297
    AudioV Mux: CXA2161 2 scart
    Dolby AC3: Dolby AC3 CS8405a
    RF Modul: ---
    Modem: ---
    Common IF: CIMaX 2 Slot - gx V1.00 at Nov 04 2004 / 10:22:40
    Beta IF: ---
    MacroVision: MacroVision on
    Firmware vs: 95/96/xx-294 Y
    Update ver.: not available, ASTRA1_SSU ID=96
    ------------------------------------------------------
    === DEVICE on ====

    wenn ich jetzt im Menü Info die gelbe Taste drück dann gibt es diese Info.

    Beta: START download < BOOT > len= 0x3094
    Beta: block 1 updated
    ERROR: Beta down no 2 request
    Beta: * download closed *
    ERROR: Beta download not updated !
    Error: BetaBoot recovery

    Also stellt er denn Betachip gar nicht wieder her.

    Was meint ihr defekt oder vorgehensweise falsch.
    Evtl. mit einer anderen Firmware.
    Ich weiß nicht weiter.
     
  3. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
  4. myom

    myom Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Betachip kaputt oder nicht

    Danke für die Antwort.

    Ich habe alles Probiert.

    Keine Chance, Betachip ist wohl platt.

    Command >:b_d
    Beta: START download < BOOT > len= 0x3094
    Beta: block 1 updated
    ERROR: Beta down no 2 request
    Beta: * download closed *
    ERROR: Beta download not updated !
    B_D= Error OK

    Command >:

    Ich habe x möglichkeiten probiert.
    Schade dann ist er wohl hin.

    Nochmals Danke.

    cu
    myom
     

Diese Seite empfehlen