1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bestes LNB!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Dennwk, 3. Februar 2005.

  1. Dennwk

    Dennwk Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    31
    Anzeige
    Hallo,

    Kann mir mal jemand sagen welches LNB Sehr Gut für Digitales Fernsehen ist? Oder Firmen mit Hoher Qualität! Z.b Alps oder? :confused: Muss aber ein Twin LNB sein!



    MFG: Dennwk
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Bestes LNB!

    Kathrein UAS 272 dürfte das "beste" LNB sein, sofern es überhaupt soetwas gibt ;)

    Sonst bin ich mit meinem Invacom Twin sehr zufrieden.
     
  3. Falco_lebt

    Falco_lebt Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    50
  4. Dennwk

    Dennwk Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    31
    AW: Bestes LNB!

    Was mir einfällt kann man jedes LNB an einen Multischalter dran hängen??
    Falls ja wo dran erkennt man das welches LNB für einen Multischalter geeignet ist??



    Gruß: Dennwk
     
  5. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Bestes LNB!

    Für Multischalter geeignet sind eigentlich nur Quattro-LNB's, alles andere wäre nicht sinnvoll
     
  6. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Bestes LNB!

    hi!

    ein multischalterfähiges lnb heißt QUATTRO und nicht quad(quattro-switch)

    und hat vier verschiedene ausgänge: low-horizontal/low -vertikal/high-horizontal/high-vertikal.;)
     
  7. Dennwk

    Dennwk Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    31
    AW: Bestes LNB!

    Würde denn auch ein Twin LNB klappen? Wir haben den nämlich an der alten Anlage auch ein Twin LNB! Wollen jetzt aber auf Digital Umwegselen aber es sollte nicht zu teuer sein!





    Gruß: Dennwk

     
  8. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Bestes LNB!

    Nein ein Twin-LNB klappt NICHT!
     
  9. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Bestes LNB!

    hi!

    nein ,ein twin geht nicht mit multischalter...
    wenn du nur 4 teilnehmer zu versorgen hast, würde es auch ein quad tun,mit eingebautem switch.das ist die kostengünstige alternative.
    twin und multischalter gibts nur bei analog;)
     
  10. Dennwk

    Dennwk Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    31
    AW: Bestes LNB!

    Ein QUATTRO LNB hat doch 4 Eingänge! Aber der Multischalter hat nur 3 Ausgänge das heißt doch eigentlich das ein QUATTRO LNB nicht auf den Multischalter passt!;) Aber hier überzeugt euch selber! Die Daten des Multischalters:




    Sie bieten auf einen Spaun Multischalter Made in Germany blaue Edition .



    Ausgestattet für 3 Eingänge und 8 Ausgänge Wahlweise Digital oder auch Analog nutzbar, SMS 3800 NF

    Idelal wenn längere Kabelwege vorhanden sind,da ein integrierter Sat Verstärker mit Netzteil die Leistung um 2-4 dB anhebt.Die Speisung des Verstärkers erfolgt über das Netzteil des Multischalters, dadurch wird der Receiver angeschlossens Receiver entlastet.

    Technische Daten: Eingänge 2St * 950 -2200 MHz

    Eingangsfrequenzen Multiswitch

    2 Sat ZF Ebenen digital oder Analog

    1 Aktive Terestrische eingangsebene für DVB-T und Kabelfernsehen / Privat Video Programm Seperater

    Pegelsteller bis -18 dB

    Entkopplung Sat H/ V 22 dB

    Entkopplung Sat / Terr / DVB-T> 40 dB

    Entkopplunk der Ausgänge > 25 dB



    8 Ausgänge 950- 2200 MHz digital oder Analog je nach eingespeistem Signal

    Verstärkung pro Ausgang 2....4 dB

    Durchgangsdämpfung Terr / DVB- T 0 dB

    Ausgangspegel Terrestrisch / DVB-T / BK Maximal 92 dBYV

    Ausgangspegel Sat: 96 dBYV

    Maximale Leistungsaufnahme 24 VA bei 230 V / 50 Hz

    Maximaler Durchgangsstrom 400 mA

    Temperaturbereich - 20 ° bis + 50




    Gruß: Dennwk
     

Diese Seite empfehlen