1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bester Receiver gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Narcisita, 28. Juli 2004.

  1. Narcisita

    Narcisita Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach einem Receiver der die folgenden features aufweist:
    Mehrere Kartenslots
    Schnell beim Zappen
    LAN-Anschluss
    und ich möchte so einfach wie möglich sendungen aufnehmen können, welche ich über das LAN auf meinen Rechner kopieren kann, um diese auf eine DVD zu brennen.
    Bisher habe ich gehört das der TOPFIELD 5000 diese eigenschaften hätte.
    Ob dieser auch über einen LAN-Anschluss verfügt, konnte ich nicht erfahren.
    Weiterhin sagte mir ein Bekannter, das die Dateien eines Receivers nicht von einem DVD-Player abgespielt werden können, da diese Dateien ein anderes Format hätten.

    Für geeignte Hilfe währe ich dankbar
     
  2. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Bester Receiver gesucht

    Naja der Topfield5000 hat keinen Lan anschluss dafür aber USB2 was aber nicht so schnell geht wie man vermuten müsste. Dein Bekannter hat recht dass die Daten des Receivers nicht direkt abgespielt werden können, da ist ja auch noch jede Menge anderes Zeug dabei das auf ner DVD üblicherweise nicht gebraucht wird. Z.B. Videotext, Untertitel und EPG. Die Datei wird normalerweise erstmal in video und Audioanteil aufgetrennt und dann mit nem authoringprogramm auf DVD konforme Formate umgewandelt. Alternativ ist auch direkte ausgabe als mpeg-Datei möglich. Es soll aber ältere Player geben die damit nicht zurechtkommen.

    Gruss Uli
     
  3. Magnesium

    Magnesium Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Bremen
    AW: Bester Receiver gesucht

    Ich könnte ja hier mal die Dreambox ins Spiel bringen. Zappen tut sie flott und einen LAN-Anschluss hat sie auch. Bei den Kartenslots vermute ich mal das du CI-Slots meinst, davon hat die nur einen. Ansonsten sind zwei recht nutzlose Kartenslots vorhanden (nutzlos weil fast kein Sender Dreamcrypt nutzt)...
     
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Bester Receiver gesucht

    Och so nutzlos sind die auch nicht, denen kann man schon das Lesen beibringen ;)
     

Diese Seite empfehlen