1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beste Verbindung DVD-Player und Plasma

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von FlorianSch1979, 2. März 2010.

  1. FlorianSch1979

    FlorianSch1979 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Habe einen neuen Panasonic Plasma und einen DVD-Player ohne Hdmi. Wie bekomme ich das bestmögliche Bild vom DVD-Player auf den Plasma? Scart? Oder indem ich Audio r/l und video einzeln anschliesse? oder komplett anders???
     
  2. hanspampel

    hanspampel Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung UE65JU7590 / Yamaha RX-A3050(Titan) / Vu+ Duo 2 / Sony BDP-S5500 / PlayStation 4 / Xbox One / T+A Pulsar S350 + Nubert NuBox CS330 + NuBox 380 + NuBox 310 + Nubert AW880 / + 4 JBL Control One AW (für Dolby Atmos) ///
    AW: Beste Verbindung DVD-Player und Plasma

    Hi
    Schön wäre es wenn Du mal die Gerätschaften nennen würdest. Kann ja keiner hier hellsehen.

    Wenn Dein DVD Player einen YUV Ausgang hat(Rot,Grün und Blau) kannst Du ihn damit am Pana anschliessen.
    Falls nicht, dann mit vollbeschalteten Scartkabel(21-Polig) an den Pana und nicht vergessen auf RGB-Ausgabe im Player zu stellen.;)
     
  3. FlorianSch1979

    FlorianSch1979 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Beste Verbindung DVD-Player und Plasma

    DVD Player ist ein
    Xoro HSD 2220.


    Fernseher der Panasonic TX-P 42 S 10 E
     
  4. hanspampel

    hanspampel Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung UE65JU7590 / Yamaha RX-A3050(Titan) / Vu+ Duo 2 / Sony BDP-S5500 / PlayStation 4 / Xbox One / T+A Pulsar S350 + Nubert NuBox CS330 + NuBox 380 + NuBox 310 + Nubert AW880 / + 4 JBL Control One AW (für Dolby Atmos) ///
    AW: Beste Verbindung DVD-Player und Plasma

    Moin
    So wie ich das sehe kannst Du ihn per Komponentenkabel anschliessen. Musst Dir dann noch eines besorgen. So könntest Du dann auch progressives Material ausgeben, wobei ich das doch lieber Deinem Pana überlassen würde.:D
     
  5. FlorianSch1979

    FlorianSch1979 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Beste Verbindung DVD-Player und Plasma

    Sorry fürs Nachfragen: Was genau ist ein Komponentenkabel? So ein YUV Ding oder das Gelb/Rot/Weisse?
     
  6. hanspampel

    hanspampel Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung UE65JU7590 / Yamaha RX-A3050(Titan) / Vu+ Duo 2 / Sony BDP-S5500 / PlayStation 4 / Xbox One / T+A Pulsar S350 + Nubert NuBox CS330 + NuBox 380 + NuBox 310 + Nubert AW880 / + 4 JBL Control One AW (für Dolby Atmos) ///
    AW: Beste Verbindung DVD-Player und Plasma

    Ja so ein YUV Ding:D. Allerdings sind die Farben nicht rot, weiss und gelb. Das ist für Stereo(rot u. weiss) und gelb (Komposit oder auch als Video bekannt) für das Bild. Der Komposit ist aber die schlechteste Verbindung da alles durch ein Kabel gejagt wird. Sprich Helligkeitsinformation und Farbe. Dann lieber Scart.
    Das was ich meine ist das was ich schon weiter oben beschrieben hatte. Also mit den farben rot, grün und blau.
     

Diese Seite empfehlen