1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

beste USB/PCMCIA Grabber Lösung mit/ohne DVB-T gesucht

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von xergon, 13. Mai 2005.

  1. xergon

    xergon Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Tach zusammen,

    bin schon ziemlich lange auf der Suche nach einer Lösung um S-VHS Signale in bestmöglicher Qualität zu digitalisieren. Die üblichen USB-2.0-Grabber die es für 30€ bei Ebay gibts ham ja oft nur 8/9bit ADCs und insgesamt eine bescheidene Bildqualität.

    Meine Anforderungen:

    - USB 2.0 oder PCMCIA

    - S-VHS oder YUV-Eingang

    - beste Bildqualität

    - Im Capture-Treiber sollte eine Option zum De-Interlacen vorhanden sein (das Videosignal soll an eine VJ-Applikation weitergeleitet werden, möglichst schon deinterlaced)

    - möglichst USB-Bus-Powered

    - am besten in Kombination mit einem DVB-T Empfänger (oki, jetzt bitte nicht die buggy Typhoon-PCMCIA-Karte vorschlagen ;) )


    Jep, das wäre es auch schon. Recht interessant fände ich die neue externe TV-Karte von ATI mit dem Theater550 (=12bit ADC), allerdings unterstüzt diese Karte kein DVB-T sondern nur normalen Analogen TV-Empfang.



    Jep, dann hoffe ich mal auf eure Hilfe, irgendwie muss doch eine bessere Qualität als mit diesen Billig-Grabbern möglich sein.


    thx&bye
    el Stefano
     
  2. gandy

    gandy Senior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Thüringen-zZ. Filderstadt
    Technisches Equipment:
    D-Box 2 Neutrino SAT
    D-Box 2 Enigma Kabel
    Humax PR HD 1000 Sat
    DVB-S-PC-Karte
    Duo-DVB-T-PCMCIA
    TechniSat Digital PS

    TV: Sony KDF E50A11E HDTV LCD Rückpro
    AW: beste USB/PCMCIA Grabber Lösung mit/ohne DVB-T gesucht

    Ich hoffe nicht, das ich jetzt erschlagen werde, aber ich habe mir die Typhoon Duo DVB-T PCMCIA PC Card zugelegt und bin damit , wie viele andere hier auch zunächst verzweifelt.
    Inzwischen läuft sie aber gut, allerdings nicht mit original Software.
    Im Dienst-Laptop - AMD 64 3200 mit Radeon 9700 mob. laüft auch die org.-
    Soft, aber in meinem Duron 1100 mit 8MB Radeon Mobil lief sie nicht.

    Ich habe XP runtergeschmissen und Win 2000 -Servp4 installiert.
    Inzwischen habe ich mir Chris-TV http://www.chris-tv.com/
    besorgt -ist sein Geld wert !!! Damit nehme ich von Analog und über AV von VCR usw. auf, ohne Probleme.
    DVB-T geht auch mit org. Soft, wenn auch etwas langsam.
     

Diese Seite empfehlen