1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

beste Auflösung für Plasma

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von cherrytree111, 14. Juli 2007.

  1. cherrytree111

    cherrytree111 Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    hallo, zusammen
    wer kann mir sagen, mit welcher Auflösung man bei DVB-C das beste Bild bei nem 42" Plasma/LCD bekommt?
    Es gibt ja schon bezahlbare FullHD Plasma/LCD, aber ob das digitale Kabelsignal ausreicht,um ein gutes Bild zu bekommen, ist ne andere Sache. Natürlich kommts auch auf den Scaler an, wie gut/schlecht das Bild hochgezogen wird, aber nehmen wir mal an, daß der Scaler gut arbeitet.

    Habe folgende Geräte in die engere Wahl gezogen:

    Panasonic Viera 1024x768: sehr guter Scaler, mit der geringen Auflösung wird auch SDTV (analoges Kabelsignal)noch ein gutes Bild ergeben, DVB-C erst recht.

    Xoro LCD FullHD: auch guter Scaler und für nen LCD guter Schwarzwert, aber reicht DVB-C für ein gutes Bild bei dieser hohen Auflösung?

    oder aber ein Pana Viera mit 1366x768

    Thanks
     
  2. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: beste Auflösung für Plasma

    Die Scaler in den Panasonic TVs sind nicht "sehr gut"... Aber abgesehen davon sind sie gut genug um die DVB-Programme ordentlich anzuzeigen, unabhängig von der Auflösung. Im Allgemeinen gilt: je neuer ein Display ist, umso leistungsfähiger sind seine Prozessoren und umso besser ist auch das Resultat. Streng genommen ist die Skalierung von SD auf Full HD (im Vergleich zu SD auf WXGA) stabiler zu bewerkstelligen, aber die Effekte siehst du mit blossem Auge nicht. Primär für die Qualität ist allerdings die Güte der DVB-Daten selbst, diese schwankt von Sender zu Sender (und von Sendung zu Sendung) aber beträchtlich...
     
  3. Dirk1970

    Dirk1970 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    3.532
    Ort:
    Nordbayern/Südfranken
    AW: beste Auflösung für Plasma

    Kann nur für Panasonic sprechen: Panasonic hat hervorragende Scaler in ihren Plasmas. Kannst Du hier auch erfragen: http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browse&forum_id=149
    Man wird es Dir bestätigen.
    Der Pana hat allerdings nur einen relativ ordentlichen De-interlacer, da ist ein kleiner Schwachpunkt vorhanden.
    Und eines noch: Schau dir die Geräte selber an. Nur DU entscheidest ob ein TV dich überzeugt. Keiner kann dir hier diese Wahl abnehmen, weil jeder seine eigene Meinung dazu hat.
    Und die sind oftmals sehr unterschiedlich, was dann den Hilfesuchenden mehr verwirrt als hilft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2007
  4. cherrytree111

    cherrytree111 Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    AW: beste Auflösung für Plasma

    trotzedem muß ich nochmal fragen:
    wäre 1024x768 denn vorzuziehen vs. 1920x1080, oder wäre die goldene Mitte ideal ?
     
  5. Dirk1970

    Dirk1970 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    3.532
    Ort:
    Nordbayern/Südfranken
    AW: beste Auflösung für Plasma

    Mein Pana Plasma hat 1024*768 und liefert ein leicht besseres Pal Bild als mein Sharp Full HD LCD mit 1920*1080 (beide 42").
    Wenn du aber evtl. lieber doch einen ab 50" kaufen willst, würde ich zu Full HD greifen.
    Aber ich würde es mir wirklich selbst ansehen, wie schon gesagt, nur so kannst du sehen was für dich in Frage kommt.
    Anders geht es nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2007
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.655
    Ort:
    Magdeburg
    AW: beste Auflösung für Plasma

    Das kann auch nicht anders sein objektiv betrachtet. Das SDTV muß nun mal nicht so hoch skaliert werden als beim Full-HD.

    Es gibt allerdings Full-HDs die einen Trick anwenden um SDTV rationeller und mit weniger Nebenwirkungen hochskalieren.

    Man arbeitet mit Overscan beim SDTV. 520 x 2 macht dann 1080...
    Das Hinzufügen horizontaler Bildpunkte ist bekanntermaßen für unser Auge nicht so kritisch. Allerdings wissen in der Regel weder die Verkäufer noch der Kunde welche Technik angewendet wird.
     
  7. magicgremlin

    magicgremlin Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Hessen
    AW: beste Auflösung für Plasma

    Kannst Du denn ein Bsp. für ein solches Gerät nennen?
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.655
    Ort:
    Magdeburg
    AW: beste Auflösung für Plasma

    Laut meinen Informationen sollen einige Full-HD-Sonys das so machen, kann Dir aber kein konkretes Modell nennen, sorry.
     
  9. magicgremlin

    magicgremlin Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Hessen
    AW: beste Auflösung für Plasma

    Danke Dir, dass ist doch schon mal ein Anhaltspunkt.
     
  10. cherrytree111

    cherrytree111 Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    AW: beste Auflösung für Plasma

    O.K., dann erst mal danke an alle
    tschau
     

Diese Seite empfehlen