1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Beschwerde gegen "Hart aber fair" abgelehnt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Mai 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.153
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Köln - Der Rundfunkrat des WDR hat über zwei Programmbeschwerden zu WDR-Sendungen beraten. Davon wurde einer Beschwerde statt gegeben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. mediaFalke

    mediaFalke Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Beschwerde gegen "Hart aber fair" abgelehnt

    sicher gibt es da einen interessenkonflikt.
    aber hat die dokumentation etwa falsche tatsachen vermittelt ?
    diese frage sollte eher berücksichtigt werden, als der heuchlerische vorwurf der schleichwerbung.
    die pharmaindustrie blockiert also keine billigeren und vlt noch gleichzeitig wirksamere medikamente ? ...*räusper

    wieder ein unangenehmer autor weniger. gute lobbyarbeit der pharmaindustrie. und das beim ör ... glückwunsch
     
  3. sky2

    sky2 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Beschwerde gegen "Hart aber fair" abgelehnt

    Der WDR ist dafür bekannt Gästebucheinträge zu löschen.
     

Diese Seite empfehlen