1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Berlusconi attackiert Murdoch als "Monopolist des Satellitenfernsehens"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Dezember 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.137
    Anzeige
    Rom - Der italienische Premierminister Silvio Berlusconi, Besitzer von Italiens größter privater TV-Gruppe Mediaset, hat eine scharfe Attacke gegen den australischen Medientycoon Rupert Murdoch gerichtet.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Falk

    Falk Gold Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    1.333
    Ort:
    Leimen (bei Heidelberg)
    AW: Berlusconi attackiert Murdoch als "Monopolist des Satellitenfernsehens"

    Der hat auf der einen Seite natürlich recht, aber der Berlusconi hat um einiges mehr ***** am Stecken, an seiner Stelle würde ich das Maul mal nicht ganz so weit aufreissen und erstmal selbst an die Nase fassen. Und aus meiner Sicht ist es besser, wenn es nur einen PayTV-Anbieter gibt der alle Lizensen hält, als das es verschiedene Anbieter gibt und ich dann mehrere Abos machen muss um alle Filme zu sehen, was mich unter Strich dann wahrscheinlich teurer kommt.
     
  3. Franky-Boy

    Franky-Boy Board Ikone

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    4.146
    Ort:
    Saarland
    AW: Berlusconi attackiert Murdoch als "Monopolist des Satellitenfernsehens"

    So sehe ich das auch. Murdoch hat via Satellit in Italien das, was die Kabelbetreiber bei uns in ihren Gebieten haben: ein Monopol, welches dem Kunden zugute kommt. Wenn ich die Möglichkeit hätte, wäre ich schon lange KD Kunde und müsste mich nicht von diversen Sat-Anbietern (arena Sat) abzocken lassen, nur um eine ähnlich potente Spartenkanal-Plattform wie KD Home zu erhalten.

    Zum Thema Berlusconi: dieser Mann ist so ziemlich das mieseste, was Europa an Politikern zu bieten hat. Neben diesem Mafiosi wirkt Murdoch wie ein Lamm.
     
  4. dasding

    dasding Senior Member

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    450
    AW: Berlusconi attackiert Murdoch als "Monopolist des Satellitenfernsehens"

    Wer im Glashaus sitzt, soll nicht mit Steinen werfen...
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.835
    Ort:
    Ostzone
    AW: Berlusconi attackiert Murdoch als "Monopolist des Satellitenfernsehens"

    Das kann bei PREMIERE noch lustig werden, wo beide drinsitzen.
     
  6. modus333

    modus333 Platin Member

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    2.781
    AW: Berlusconi attackiert Murdoch als "Monopolist des Satellitenfernsehens"

    Mein Mitleid mit Berlusconi hält sich in Grenzen.
     
  7. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Berlusconi attackiert Murdoch als "Monopolist des Satellitenfernsehens"

    Ja da sitzen ja echt zwei Freunde im Premiere Boot. Blöd für Premiere wirds nur dann wenn Murdoch nach links paddeln will und Berlusconi nach rechts paddelt. ;)
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.835
    Ort:
    Ostzone
    AW: Berlusconi attackiert Murdoch als "Monopolist des Satellitenfernsehens"

    Vielleicht setzt Berlusconi nach EU Klage hier dann 25% MwSt auf PayTV durch :D
     
  9. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Berlusconi attackiert Murdoch als "Monopolist des Satellitenfernsehens"

    Vieleicht hat Silvio auch nur die paar Prozent an Premiere gekauft um auf der HV gegen Rupert zu stänkern?
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.835
    Ort:
    Ostzone
    AW: Berlusconi attackiert Murdoch als "Monopolist des Satellitenfernsehens"

    Könnte sein. Im Moment ist etwas unklar, was zwischen den beiden geht. Erst geht ein Mediaset Sender bei Sky online, andererseits zoffen sich die beiden besonders in Italien.
     

Diese Seite empfehlen