1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Berlin hat 5% Prozent Geburtenzuwachs!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von HumaxPVR8000, 6. August 2007.

  1. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    AW: Berlin hat 5% Prozent Geburtenzuwachs!

    Ich sprach von VERALLGEMEINERN und nicht von allgemein.;-)
     
  2. AW: Berlin hat 5% Prozent Geburtenzuwachs!

    Ein Teufelskreis. ;)
     
  3. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Berlin hat 5% Prozent Geburtenzuwachs!

    Glaubst Du nicht auch, daß bei diesem statistischen Ergebnis, der Anteil deutscher Beteiligten ausschlaggebend ist?
     
  4. AW: Berlin hat 5% Prozent Geburtenzuwachs!

    Mmmh, Statistik, Glaube , Erfahrung ....
    Da waren sie wieder , meine 3 Probleme.
     
  5. matti-man

    matti-man Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    ADR Empfänger Lasat, D-Box, Humax BTCI 5900, Triax DVB 63S, Sky Digibox, Teleclub-Settopbox mit Abo , Premiere komplett Abo,
    Astra 19,2 &28,2 , Eurobird 28,5 , Eutelsat
    AW: Berlin hat 5% Prozent Geburtenzuwachs!

    Warum Deutsche keine Kinder wollen ? Dann genügt ein Blick ins Arbeitsamt ..mal sehen, ob die gezeugten Kinder in 15 Jahren eine Stelle finden, wo fast jeder Betrieb Stellen abbaut oder Jobs ins Ausland verlagert . Hier in CH nicht anders . Ist eine Zukunftsplanung möglich , Jobs in genügender Anzahl vorhanden, dann bekommen " Einheimische " die Kinder von ganz allein ...man schaue nur die nordischen Länder an . Da ist Kinderbetreung gesichert und Frauen gehen fast alle schaffen .....Was ich aber nicht in Ordnung finde, ist wenn sich einer , der von der Fürsorge lebt noch Kinder anschafft...was leider oft praktiziert wird ..

    Gruss matti-man