1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Benachteiligung von Sky-Kunden bei HD Austria

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von piefke_in_wien, 23. November 2016.

Schlagworte:
  1. piefke_in_wien

    piefke_in_wien Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Anders als bei den HD+-Programmen, bei denen Sky-Kunden zeitnah in den Genuss neuer HD-Sender kommen, wenn sie HD+ abonniert haben, werden die zuletzt aufgeschalteten Sender bei HD Austria für Sky Kunden nicht mehr freigeschaltet. Laut HD Austria sind die "mit * gekennzeichneten HD-Sender sind nur mit neuer HD Austria-Hardware bzw. der HD Austria NOW App empfangbar". Der Preis, der den Sky Abonennten berechnet wird, ist aber der Vollpreis für HD Austria.
    Ich habe diese Gelegenheit zum Anlass genommen, HD Austria zu kündigen. Kundenbindung geht irgendwie anders.
     
  2. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.837
    Zustimmungen:
    3.986
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Die neuen Sender sind doch gar nicht über Sat oder Kabel empfangbar.
    Da kann doch Sky nichts dafür, dass die nur als Stream angeboten werden.
    Und HD+ Kunden über Sky bekommen wirklich nicht alle Sender. UHD1 wird nicht freigeschaltet, obwohl der über Astra für HD+ ausgestrahlt wird.
     
  3. Televisio

    Televisio Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    4.070
    Zustimmungen:
    2.558
    Punkte für Erfolge:
    213
    UHD1 ist auch kein offizieller HD+Sender
     
  4. Televisio

    Televisio Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    4.070
    Zustimmungen:
    2.558
    Punkte für Erfolge:
    213
    die sender gibt es im Stream, nicht als Sat-Signal.
     
  5. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.837
    Zustimmungen:
    3.986
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Ändert aber doch nichts an der Tatsache, dass er nur den HD+ Kunden über Sky verweigert wird.

    Edit:
    HD-Plus schreibt Exklusiv für HD+ Kunden, dass sind doch die über Sky auch. Also warum nicht dort zu sehen :mad:

    HD+ | UHD Sender für brillantes Fernsehen
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2016
  6. stef5

    stef5 Board Ikone

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    3.014
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    Es geht hier ja wohl eigentlich um sixx HD, Sat1Gold HD, ProSiebenMaxx HD und TLC HD und die senden sehr wohl über SAT, werden aber z.B. für HDAustria Kunden mit ORF Karten nicht freigeschalten, da sie nicht mehr in Irdeto verschlüsselt werden, um Kunden zur HDAustria Hardware zu drängen. Was mich wundert ist, dass SuperRTL HD immer noch nicht über HD Austria verfügbar ist.
     
    piefke_in_wien gefällt das.
  7. piefke_in_wien

    piefke_in_wien Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Meine Kündigung für HD Austria ist raus. Es ist ja davon auszugehen, dass das künftig alle neuen Sender bei HD Austria betrifft.
    Was die Verfügbarkeit der einzelnen Sender bei HD Austria bzw. z.B. UPC im Kabel betrifft, verstehe ich ohnehin nicht, wie das ausgehandelt wird. Ich hätte ja gedacht, da wird über die ganze Sendergruppe verhandelt, aber tatsächlich geht das wohl nur Sender für Sender. UPC z.B. hat Super RTL HD und RTL Nitro HD, aber kein Sixx HD, Pro7Maxx HD oder Sat1.Gold HD. Das kann doch eigentlich nicht so schwer sein, wenn man sich für andere Sender einer Gruppe schon mal geeinigt hat. Vielleicht passiert ja was nach der Analogabschaltung in Wien im kommenden Jahr, habe zusätzlich zur Schüssel noch einen Kabelanschluss via CI+.
     
    stef5 gefällt das.
  8. ronnster

    ronnster Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.459
    Zustimmungen:
    1.651
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, vu+ Solo 4K; Samsung UE50H6470, Samsung 24" LED, Sky Komplett, Sky CI+ Modul, Sogno HD8800 Twin Receiver, Amazon fireTv-Box, DAZN, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 7490, FritzFon MT-F, VDSL 50 von 1&1, reloop 2000m Plattenspieler
    CI+ ist in der Sache völlig egal, weil CI+ technisch als auch inhaltlich nichts mit HD+ oder HD Austria zu tun hat. Auch haben die Sender im Kabel nichts mit HD+ oder HDAustria zu tun, da diese nur eine PLATTFORM für die Sender in HD über Sat ist. Im Kabel wird über jeden Sender individuell verhandelt.
     
  9. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    17.173
    Zustimmungen:
    1.038
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Naja war mit MTV HD ja auch nicht anders. Denke Sky unter neuer Führung ist man soweit und sagt. Neue Sender gibts nimmer via Sky im HD+ Paket, da wir an SES Astra sonst für den Sender mehr Geld pro Kunde abdrücken müssen
     
  10. piefke_in_wien

    piefke_in_wien Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das ist mir schon klar, ich hatte CI+ nur erwähnt, weil ich mir keine weitere Box hinstellen möchte und dann ggf. das Modul von UPC nehmen würde. Ich fürchte, dass es mittelfristig unabdingbar ist, mit zwei Boxen oder Box + Modul zu hantieren, wenn man a) Sky und b) die Privaten in HD sehen möchte.
     

Diese Seite empfehlen