1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Benötige gute Komplettberatung(W-LAN/DVB-C-Receiver/PC-TV-Karte m. HW-Encoding etc.)!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von xrayde, 14. Juni 2005.

  1. xrayde

    xrayde Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Rostock
    Technisches Equipment:
    Noch nix :p.
    Anzeige
    Hallo, ich bin neu hier und ein absoluter Noob in Sachen Digital-TV & Co., wenn ich "komische" Fragen stelle bzw. schon längst durchgekautes Thema wieder hoch hole, sorry, aber ich blick bei dem Thema noch nicht durch und bevor ich Mist kaufe/plane frag ich lieber erst hier nach ;).

    Ich kam von hier:

    http://www.digitalfernsehen.de/tv-sender/sender_1672.html

    ...über hier:

    http://www.kabeldeutschland.de/kabeldigital/pakete/digitalhomebasic.php?p=ct&c=1

    ...und Google, auf Eure HP und fand die recht ansprechend ;).


    Also, was ich suche/benötige ist folgendes:

    1.) Ich muss eine Strecke von ~ 10m Luftlinie(durch eine Mauer, kein Stahlbeton) via Funk überbrücken, denn eine zusätzliche Kabelverlegung fällt hier aus.

    Es geht um die Strecke von Anschluss Kabel-TV-Dose(Wohnzimmer) bis in mein "PC-Zimmer".

    Und auf meinem PC(AMD-Kistchen):

    http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=xrayde

    ...will ich dann via TV-Karte halt TV(Analog- und Digital-TV) sehen/aufzeichnen.

    2.) Ich wohne im Einzugsgebiet von HRO und mein TV-Kabel-Provider ist "Kabel Deutschland", die Verfügbarkeit von Digital-TV habe ich auch schon positiv abgeschlossen.

    3.) Jetzt möchte ich aber auch für die Zukunft planen und fragen ob Dolby Digital(DD/5.1) + HDTV mal irgendwann(oder schon jetzt) damit möglich ist(bei Premiere ist dem wohl schon so)?

    4.) Auch wäre es nicht schlecht wenn die DVB-C-Karte hardwareseitig encodet und dafür nicht meine CPU schuften muss.

    5.) Der Digital-Receiver muss dann im Wohnzimmer stehen bleiben und dort den "echten" TV mit versorgen(zusätzlich).

    6.) Ich lege großen Wert auf gute audiophile Daten, sprich kein schlechtes Datensignal/rauschen etc., später kommt hier noch ein "echter" DD-Funkkopfhörer ran, es sollte also schon "was gutes" sein.

    7.) Ich will "Premiere Plus" ( http://premiere.at/content/Abonnieren_pakete_und_preise_Start.jsp )gleich mit bei haben, ein Komplett-Paket wäre also nicht schlecht, habt Ihr Vorschläge dazu, oder was ist hiermit?:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=5777752265&category=11395

    8.) Per Google kam ich dann zu diesem Receiver hier, nur ich las da auch negatives zu(auch hier), was ist davon zu halten?:

    http://www.testberichte.de/test/produkt_tests_pace_dc_220_kkd_p37123.html (Pace DC 220 KKD SAT-Receiver digital)

    Die gesamte Strecke sieht also folgendermaßen aus:

    Kabel-Dose--->Digital-Receiver--->Wohnzimmer-TV(mit SCART)--->W-LAN-Einheit(oder was Ihr vorschlagt um das funktechnisch zu überbrücken)--->DVD-C-Karte(PCI; m. HW-Encoding)

    Ist dieses jetzt technisch alles möglich, wenn ja, was empfehlt Ihr dazu alles, was muss ich da alles kaufen(Digital-Receiver/DVB-C-Karte/W-Lan-Einheit) ;)?


    So, viele Fragen, aber wenigstens gleich auf den Punkt :p, wäre nett wenn Ihr mir alles erschöpfend beantworten würdet, Danke :winken:;).
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2005
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Benötige gute Komplettberatung(W-LAN/DVB-C-Receiver/PC-TV-Karte m. HW-Encoding etc.)!

    Das Problem wird sein, daß Du das komplette Kabel-Frequenzspektrum in Dein zweites Zimmer funkübertragen willst, um es dort vollkommen unabhängig vom WZ mit Deiner geplanten TV-Karte nutzen zu können. Da bin ich mir gar nicht so sicher, ob das so ohne Weiteres kostengünstig zu machen ist. Du solltest ernsthaft darüber nachdenken, ob es nicht doch möglich wäre, aus einem der Nachbarräume ein BK-Signal zumindest über ein Minikabel "heranzuholen".
     
  3. xrayde

    xrayde Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Rostock
    Technisches Equipment:
    Noch nix :p.
    AW: Benötige gute Komplettberatung(W-LAN/DVB-C-Receiver/PC-TV-Karte m. HW-Encoding etc.)!

    Hallo, erstmal Danke für's antworten ;).

    Nein, geht leider nicht, sorry, das ist absolut ausgeschlossen, da führt kein Weg hin, das muss via Funk alles erfolgen.

    Ich kann auch nicht glauben das es "unmöglich" sein soll, denn zur einfachen Übertragung von TV-/Audio-Signalen gibt es ja Lösungen, nur traue ich diesen "Billigheimern" nicht so recht(Beispiel):

    [​IMG]

    http://www1.conrad.de

    Das Geld muss erstmal darunter "leiden", muss ich halt mehr sparen, aber der Weg führt bei mir nur über Funk zum Ergebnis, hab Ihr da keine Ideen zu ;)?

    Wie sieht es hiermit aus?:

    http://www.produktinfo.conrad.com/datenblaetter/100000-124999/117455-da-01-de-ho-video-sender_nf-eingang.pdf
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2005
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Benötige gute Komplettberatung(W-LAN/DVB-C-Receiver/PC-TV-Karte m. HW-Encoding etc.)!

    Tja, damit bist Du aber nicht unabhängig vom Wohnzimmer. Du kannst damit nur übertragen, was ein anderer Tuner vorher empfangen hat. Auf deutsch: im Wohnzimmer wird Pro7 empfangen und nur dieser Sender ist dann funkübertragbar. Wenn Dir das ausreicht, ist es ok. Sehr viel andere Möglichkeiten wirst Du nicht finden, denke ich.
     
  5. xrayde

    xrayde Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Rostock
    Technisches Equipment:
    Noch nix :p.
    AW: Benötige gute Komplettberatung(W-LAN/DVB-C-Receiver/PC-TV-Karte m. HW-Encoding etc.)!

    Ok, also brauch ich so was ähnliches wie oben, nur halt mit einem Dual-Tuner INCLUSIVE, nicht wahr?

    Damit kann dann der TV und mein PC gespeist werden.
     
  6. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Benötige gute Komplettberatung(W-LAN/DVB-C-Receiver/PC-TV-Karte m. HW-Encoding etc.)!

    Oops, ich sehe gerade, daß das Teil ja einen eigenen Kabeltuner hat :) Dann kannst Du das nehmen. Einfach einen 2fach Verteiler auf die Dose im WZ.
     
  7. xrayde

    xrayde Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Rostock
    Technisches Equipment:
    Noch nix :p.
    AW: Benötige gute Komplettberatung(W-LAN/DVB-C-Receiver/PC-TV-Karte m. HW-Encoding etc.)!

    Ok, erstmal muss die Funkgeschichte(zufriedenstellend) gelöst werden, um das zu klären hab ich mal dazu Jemanden um Hilfe gebeten, mal abwarten was der sagt ;).
     

Diese Seite empfehlen