1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bei welcher Video-Einstellung erzielt ihr das beste Bild, RGB, CVBS, YUV,S-Video?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Franclin, 10. März 2006.

  1. Franclin

    Franclin Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    363
    Ort:
    wien
    Anzeige
    Hab's in falsche Forum geschrieben, sorry, gehört ja eigentlich D-Box 2-->Linux! Den Beitrag hier bitte löschen, wieso kann man das als Post-Ersteller nicht??
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2006
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Bei welcher Video-Einstellung erzielt ihr das beste Bild, RGB, CVBS, YUV,S-Video?

    RGB ist deswegen besser weil es keinen umweg über den Pal Encoder/Decoder nimmt wie S-Video oder Composite.
    Es gibt jedoch viele (billig) TVs die zwischen RGB und S-Video keinen erkennbaren Unterschied machen weil das RGB Signal erst in S-Video gewandelt wird um einen D/A Wandler einzusparen.Bei Pal hat man immer einen leichten Übergang der Farben (zB. Farbbalkentestbild) was bei RGB nicht der Fall ist.

    Gruß Gorcon
     
  3. Franclin

    Franclin Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    363
    Ort:
    wien
    AW: Bei welcher Video-Einstellung erzielt ihr das beste Bild, RGB, CVBS, YUV,S-Video?

    Hallo,

    aja, ein RGB Signal kommt doch schon analog, in meinem Fall aus der D-Box raus, dafür gibt es ja die Set-Top Box, und der TV nimmt das RGB-Signal dann auf, sofern eine RGB-Buchse vorhanden ist, nun gut, mein Sony, der hat immerhin 500 Euro gekostet, ein RöhrenTV wird ja wohl das korrekte von der D-Box bekommene RGB-Signal übernehmen und wiedergeben.

    Nur was mich eben wundert, dass manche Sender über S-Video besser rüberkommen, als über RGB, weil weniger dieser flimmernden Kompressionsartefakte zu sehen sind, besonders bei einhelligen Flächen, aber gerade das soll ja der Beweis sein, dass RGB das bessere Bild liefert, weil detail und farbgetreuer und so bei dieser Signalart Bildqualiätsmängel einfach besser auffallen als z.B. über S-Video, so hab ich es jedenfalls gelesen.


    Danke und Gruß,

    Roman.
     

Diese Seite empfehlen