1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bei Prem 1 und 2 Ton weg

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von towomz, 12. Dezember 2002.

  1. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    Anzeige
    Seit Kurzem habe ich das Problem, dass nach Einschalten der D-BOX 2-Kabel (BN 2.01) bei Premiere 1 und 2 öfters der Ton weg ist (sowohl am Fernseher als auch über Scart). Schalte ich hin und her, ist er wieder da.

    Das ist vor allem dann schlimm, wenn ich eine Timeraufnahme mache. Der Videorecorder zeichnet dann nämlich keinen Ton auf.

    Hat jemand ein ähnliches Problem und weiß eine Lösung? Habe schon Flash Erase probiert, kriege den aber einfach nicht hin.
     
  2. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    Hallo!

    Hat denn keiner das gleiche Problem? Ich finde das wirklich ärgerlich, weil ich mich nicht mehr auf Videoaufnahmen von Premiere 1 und 2 verlassen kann. Wäre wirklich dankbar, wenn mir jemand helfen könnte. Vielleicht rufe ich nächste Woche mal bei Premiere an.
     
  3. Guianja

    Guianja Neuling

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    13
    Ort:
    04329 Leipzig
    Hi!

    wenn du mit der D-Box aufnehmen willst musst du vorm ausschalten der Box den Dolby Digital Ton wieder zurücksetzten auf Stereoton sonnst schaltet die Box beim einchalten automatisch auf Dolby Digital und somit hat man kein Ton über Scart.
     
  4. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    Nein, das ist nicht das Problem. Selbst wenn die BOX auf Stereo steht, habe ich öfters nach Neustart aus dem Deep-Stand-By (mache ich abends immer) keinen Ton. Nach Neustart stellt sich die Box doch aber sowieso immer auf Stereoton ein. Oder begehe ich da einen Denkfehler? Könnte dies nach Installation von Linux anders sein?

    <small>[ 15. Dezember 2002, 10:56: Beitrag editiert von: towomz ]</small>
     
  5. Johnny

    Johnny Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    1.800
    Ort:
    Zuhausestadt
    moin,

    @towonz
    hast du im einstellungs menu, also dbox taste -&gt; einstellungen -&gt; etc. den dolby ton deaktiviert? oder meinst du das du nur aufm prem 1 über optionstaste zurück auf stereo gehst?

    wenn du den nicht im menu aktiviert hast dann probier das mal... ansonsten muss ich auch passen...

    greets
    Johnny
     
  6. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    Ich bin wohl dahinter gekommen, warum das so ist, in meinen Augen aber ein Bug im Receiver:

    Habe ich vorher die D-BOX auf Dolby Digital gestellt, so zeigt diese zwar nach erneutem Hochfahren an, dass der Ton in Stereo sei, in Wirklichkeit ist aber der Ton komplett aus (kein Signal am Digitalausgang). Erst bei Kanalwechsel und zurückschalten habe ich wieder einen Ton.

    Da muss ich wohl immer drauf achten, wenn ich Premiere in Dolby-Digital höre, vor dem Ausschalten auf Stereoton umzustellen. Lästig.
     

Diese Seite empfehlen