1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

bei Olympia 2004 kaum zuschauer

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Dr Feeds, 15. August 2004.

  1. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.641
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    Anzeige
    Hallo leute


    Bei olympia 2004 kaum zuschauer :eek: Kosten die Karte 100€:confused: :confused:

    ____________
    Sat 125 cm Motor SG 2100
    90 cm 19.2+13
    D-box1 DVB 2000
    Xtrme 520
    Force 1144S
    http://www.lyngsat.com
    http://www.ufc.tv
    Grüsse
    D-box1
     
  2. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.157
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: bei Olympia 2004 kaum zuschauer

    Das frage ich mich auch, dass da alles fast leer ist.
     
  3. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: bei Olympia 2004 kaum zuschauer

    Zu Recht und es wäre eine Freude wenn die olympischen Spiele mit einem kräftigen Minus enden.

    Vielleicht haben die Zuschauer aber auch nur keine Lust auf Wäschekontrolle.
     
  4. Mart2000

    Mart2000 Guest

    AW: bei Olympia 2004 kaum zuschauer

    @amsp2
    Hast du was gegen die olympsichen Spiele? Ich sehe das meiste davon sehr gerne an! Gestern habe ich mir z.B. Beach-Volleyball der Damen angesehen:love:
     
  5. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.641
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    AW: bei Olympia 2004 kaum zuschauer

    bei Gewichtheben nur 200 zuschauer
    ___________________
    Sat 125 cm Motor SG 2100
    90 cm 19.2+13
    D-box1 DVb 2000
    Xtreme 520
    Force 1144S
    http://www.lyngsat.com
    http://www.ufc.tv
    Grüsse
    D-box1
     
  6. sdl

    sdl Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Deutschland
    AW: bei Olympia 2004 kaum zuschauer

    @Mart2000:

    Hi Mart2000 und erstmal willkommen zurück im Forum [​IMG]


    Denke mal das bezog sich eher auf die Meldung, die hier im Forum rumging (unter Berufung auf heise.de), daß alle Taschen, etc. kontrolliert werden bei den Spielen. Und wehe Du kreuzt da mit einer Pepsiflasche auf, wo Coca Cola die Spiele sponsort. Ähnliches gilt für T-Shirts, bedruckt mit Konkurrenzwerbung, Fahnen und dergleichen. Die schmeißen dich da hochkannt wieder raus, um zu vermeiden, daß ja keine Kamera einen Typen einfängt, der ein Pepsi-T-Shirt trägt.

    Also ich würde soetwas prinzipiell boykottieren. ;) Mir vorschreiben lassen, was ich anziehen darf und was nicht. Wäre ja noch schöner :mad:
     
  7. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: bei Olympia 2004 kaum zuschauer

    Hast sie wohl gezählt, was?:D
     
  8. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
  9. Mart2000

    Mart2000 Guest

    AW: bei Olympia 2004 kaum zuschauer

    Also Geldverschwenung kann man das doch wohl nicht nennen. Die Spiele gibts schon seit hunderten von Jahren (oder soagar tausende)
    Es gibts natürlich schwarze Schafe! Aber die gedopten Sportler werden immer erwischt. Ich sehe also auch dort nicht wo das Problem liegen soll!:eek:

    Naja, dass die Sponsoren es nicht gerne sehen, wenn für die Konkurrenz geworben wird dürfte auch verständlich sein.

    Ich freue mich aber trotzdem immer wieder auf die olympischen Spiele! 202 Länder (sogar Nordkorea) sind dabei! Und das Beach-Volleyball der Damen ist äußerst interessant!:love: :love: :love: :D
     
  10. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: bei Olympia 2004 kaum zuschauer

    Doch kann man, allein die Übertragungskosten binden eine derartige Menge an Geld. Gut, Problem des Senders - in Europa übertragen die Olympischen Spiele aber die öffentlich-rechtlichen und die sollten sich aus sowas raushalten. Ein 1x Event ist es nicht wert mehere Mio. rauszuwerfen.

    Stimmt. Für die Konkurrenz wird aber nicht geworben. Punkt. Die Klamotten die ein Zuschauer anhat sind seine Privatsache. Aber egal. Das IOC wird Geld verdienen und eigentlich braucht man gar nicht mehr Olympia schön reden, es ist eine kommerzielle Veranstaltung ohne jeden tieferen Sinn.

    Was die Sponsoren angeht, so haben die im übrigen selbst eine Menge Dreck am stecken - die Firma Adidas lässt bekanntlich lieber ihre Produkte in dritte Weltländer produzieren und dort zu Dumpinglöhnen - auch das konnte man erfahren, wenn man ausgerechnet auf EinsExtra geschaltet hat.

    Die Zerstörung der Umwelt für die Spiele ist natürlich auch zuverurteilen und ganz nebenbei tötet man auch ein paar Hunde - macht ja nichts, Lebewesen die keine Menschen erster Klasse sind haben eben keine Rechte - so einfach geht das.
     

Diese Seite empfehlen